Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 38 Antworten
und wurde 1.153 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2 | 3
Wantje Offline



Beiträge: 18

28.02.2006 21:21
#31 RE: Vergaser kaputt?? Antworten

@falcone: meine begeisterung hätte ich denen schon irgendwie beigebogen. aber mit den zusätzen haste wohl recht...

U-W Offline




Beiträge: 6.355

28.02.2006 21:23
#32 RE: Vergaser kaputt?? Antworten

Also,
meine flatscht und patscht anfangs auch immer ein wenig rum, biste se denn schonma ne Strecke gefahren, so 15 - 20 km. Bei meiner Honda war es nachm Winter immer ganz schlimm. Die brauchte gute 10 Minuten, bisse einigermaßen lief.

Wenns flatscht und patscht, könnts auch an der Zündeinstellung liegen

.


glücklich - ohne Siebrohre

Flo Offline



Beiträge: 16

28.02.2006 21:25
#33 RE: Vergaser kaputt?? Antworten


"Und, Flo, kein Problem, ich mein ja blos ... (wegen des Vergaserentleerens)" :-)

Mensch Falcone,

das fiel mir zwar dann auch noch wie Schuppen aus den Haaren,
wollte ich aber doch nicht mehr posten, weil -
sonst haett's doch dann gleich wieder geheissen
'Olle Kamellen, schau halt bitte vorher mal in die Suche'

Guuds Nächdle
Flo

Wantje Offline



Beiträge: 18

28.02.2006 21:29
#34 RE: Vergaser kaputt?? Antworten

mein lieblingsschrauber hatte sie nach dem kauf einen tag gefahren, um sie mal richtig auszutesten. war am ende genauso wie am anfang.
zündeinstellung... hm, das werde ich dann auch mal weiterleiten, dankeschön.
und jetzt einen schöne gute nacht. möge der schnee morgen auf Wundersame Weise verschWunden sein!
die wantje

Falcone Offline




Beiträge: 104.176

28.02.2006 21:39
#35 RE: Vergaser kaputt?? Antworten

Lasst lieber die Finger von der Zündung, da verstellt sich normalerweise nix.
Grüße
Falcone

Ich hab dir nix getan - also nenn´ mich nicht Biker!

Wantje Offline



Beiträge: 18

05.03.2006 13:44
#36 RE: Vergaser kaputt?? Antworten

da bin ich wieder
wir haben die schraubaktion mit folgenden schlussfolgerungen beendet: eine leerlaufdüse war komplett dicht (war wie vermutet die hauptursache für den ganzen ärger), die andere ließ sich wenigstens durchpusten, vergaser ist jetzt sauber (da hat die werkstatt nie im leben was dran gemacht), der vorwärmer saß nur wackelig auf seinem steckerchen, da ist wohl auch noch regelmäßig der eine vergaser vereist, also stecker repariert, sitzt jetzt so wie er soll, die meisten anderen teile waren total zerfriemelt, sah aus, als wär da einer mit hammer, meißel und 5 linken händen rangegangen, also alles was falsch zusammengebaut war, noch gerichtet, neuen benzinschlauch ran, die gute an den tropf gehängt und angeschmissen und ..... SIE LIEF!!!!!!!!! sooooo schön sauber........ tank ist nicht verrostet, alles schön, kein dreck drin....... filter im benzinhahn ist auch sauber....... jetzt kann der frühling kommen!!!!
schönen sonntag
die wantje

mappen Offline




Beiträge: 14.831

05.03.2006 13:49
#37 fein... Antworten

tach

und nun mit eben dieser erkenntnis zu besagtem schrauber und ihn vor
vollendete tatsachen stellen, dass da niemals was dran gemacht worden
ist! würde mich interessieren wie er reagiert...

gas

markus hatte auch zwei überdrehte kerzengewinde, die keiner vermurkst hatte
na dafür sind nun timesert gewindeeinsätze drin die eh viel besser halten...

trinkhalm, hier einstechen

Wantje Offline



Beiträge: 18

05.03.2006 13:58
#38 RE: fein... Antworten

wäre eine idee, aber eigentlich will ich jetzt nur noch fahren und mich nicht mehr mit wer-hat-was-repariert-oder-nicht beschäftigen... vermutlich streiten die sowieso alles ab. jedenfalls hat das ganze mein vertrauen in die freundliche vertragswerkstatt nicht unbedingt gefestigt. hatte eh schon eine werkstattallergie aus früheren zeiten....

BRUNO Offline




Beiträge: 2.151

05.03.2006 21:44
#39 RE: fein... Antworten

ja so ist das mit den Ferndiagnosen. wenn du es nicht selbst mit eigenen augen gesehen hast kannst du auch keine konkrete Hilfe anbieten. mit bestens gereinigten grüssen BRUNO.

Seiten 1 | 2 | 3
Ritzel »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz