Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 51 Antworten
und wurde 1.097 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
mappen Offline




Beiträge: 14.831

13.01.2006 17:07
#16 der DID Kettensatz .... Antworten

tach

...is ausverkauft, und kommt ende januar wieder rein,
nur mal so zur info...
bestellen geht trotzdem jetzt, denn dann gibt es noch
den angebotspreis...

gas

markus

trinkhalm, hier einstechen

bleibxund Offline




Beiträge: 12.273

13.01.2006 19:06
#17 RE: der DID Kettensatz .... Antworten

In Antwort auf:
is ausverkauft, und kommt ende januar wieder rein,

++++ ALLES FRISCH - ALLES NEU +++ ALLES FRISCH -ALLES NEU+++
Biete nagelneuen DID-Kettensatz: 120 EUR.
++++ ALLES FRISCH - ALLES NEU +++ ALLES FRISCH -ALLES NEU+++
.
.
.
.
.
.
.
.
.

In Antwort auf:
denn dann gibt es noch den angebotspreis.

Mist!!! Drecks-Louis, will mir die Tour vermasseln.

---------------------------------------------------------------------------------
Trinken wir auf unsere Särge,
gezimmert aus hundertjährigen Eichen,
die wir morgen pflanzen werden. Nastrovje! (alter russ. Trinkspruch)

---------------------------------------------------------------------------------

srtom Offline




Beiträge: 5.727

13.01.2006 19:34
#18 RE: der DID Kettensatz .... Antworten

In Antwort auf:
Biete nagelneuen DID-Kettensatz: 120 EUR

Tausche gegen billige Zigaretten

bleibxund Offline




Beiträge: 12.273

13.01.2006 19:52
#19 RE: der DID Kettensatz .... Antworten
In Antwort auf:
Tausche gegen billige Zigaretten

Nee, nee, die hole ich mir schon selbst vom Schmied und nicht vom Schmiedl:
http://211611.homepagemodules.de/t509000...NTE-GRAPPA.html

---------------------------------------------------------------------------------
Trinken wir auf unsere Särge,
gezimmert aus hundertjährigen Eichen,
die wir morgen pflanzen werden. Nastrovje! (alter russ. Trinkspruch)

---------------------------------------------------------------------------------

w-paolo Offline




Beiträge: 23.735

13.01.2006 23:06
#20 RE: der DID Kettensatz .... Antworten

In Antwort auf:
will mir die Tour vermasseln.

Welche Tour denn.....Bleibi-Mausi ???
Doch nicht etwa......................???

Pauli-H.
_____________________________________
--- Same Procedure as last Year. ---
_____________________________________

W-Pferd Offline




Beiträge: 496

14.01.2006 15:29
#21 RE: DID Kettensatz .... Antworten

Danke für den Tip

Hframes Offline




Beiträge: 268

14.01.2006 17:22
#22 RE: 30000km... Antworten

Hallo Falcone,

Welche Übersetzung fährst Du , leider bietet Louis nur den Standartsatz an ich möchte aber auf 14/39 umrüsten kennst du oder jemand aus dem Forum einen günstigen Lieferanten ?

Gruß
Herbert

HH

Falcone Offline




Beiträge: 104.176

15.01.2006 10:41
#23 RE: 30000km... Antworten

Ja, ich habe vorne einen Zahn weniger. Die Umrüstung lohnt sich. Wird deutlich spritziger und die Langstreckentauglichkeit leidet kein bisschen. Was mich wundert ist, dass der Spritverbrauch eher etwas zurückgegangen ist obwohl man zu flotterer Gangart animiert wird. Allerdings weicht der Tacho jetzt so ca. 8% ab (eilt vor) und da wird das Berechnen des Verbrauches schwieriger. Irgendwo hatte ich auch mal die Berechnung der Tachoabweichung und Übersetzungsverhältnisse gesehen. War das hier im Forum?
Kurz: Das kleinere Ritzel vorne ist für mich schlicht und ergreifend die richtige Übersetzung!
Gekauft habe ich es bei Silverneck. Die Kette bleibt die gleiche - kein Glied rausnehmen.
Grüße
Falcone

Das Kleingedruckte: Da eine Übersetzungsänderung abgasrelevant ist, erlischt die Betriebserlaubnis!

Mit 8 kannte ich alle Fragen, mit 18 kannte ich alle Antworten - und dann fing ich an zu denken!

srtom Offline




Beiträge: 5.727

15.01.2006 12:08
#24 RE: 30000km... Antworten

In Antwort auf:
...für mich schlicht und ergreifend die richtige Übersetzung!

Kann ich nur bestätigen

Der geringere Vebrauch kommt daher, das man mit der kleineren Übersetzung
oft "einen Gang höher" und somit mit niedrigerer Drehzahl fährt

mappen Offline




Beiträge: 14.831

15.01.2006 12:43
#25 so gehen die meinungen Antworten
tach

...auseinander... is mir zu hektisch... der eine zahn mehr hinten,
dass is meine erste wahl... hat so allemal genug durchzug und is
trotzdem auch für ne längere schnelle etappe geeignet...

gas

markus

ps: ansonsten wird die suchfunktion hier soooo viel zum thema übersetzungen
ans licht fördern, dass man es sicherlich nicht mehr alles lesen kann...

pps: die übersetzungs- und umrechnungstabelle war auch bei silverneck auf der seite


trinkhalm, hier einstechen

keulemaster Offline




Beiträge: 5.070

15.01.2006 12:48
#26 RE: so gehen die meinungen Antworten

also ich fahre hinten drei zähne mehr...ist ungefähr des gleiche wie vorne eins weniger..es geht alles spritziger...wobei bei direktem vergleich zB beschleunigen von stand aus...sogar die originalübersetzung irgendwie besser zeieht....erst so ab 80kmh merke ich daß die w eine normal übersetzte abhängt...
------------------------------------------------------

Hobby Offline




Beiträge: 37.144

15.01.2006 13:11
#27 RE: so gehen die meinungen Antworten

In Antwort auf:
erst so ab 80kmh merke ich


ja ja, ich habe das auch gemerkt.....
.
.
Gruß Hobby

Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit...

Megges Offline



Beiträge: 1.757

15.01.2006 13:58
#28 RE: so gehen die meinungen Antworten

Wenn ich bei Tempo 100 4000/min brauche, schalte ich einfach runter.
Hatte auch mal vorne ein 14er drauf, ich fand das nur nervig ständig mit hoher Drehzahl.
Habe ständig versucht, in den 6. Gang zu schalten.
Für einen Langhuber sind lange Autobahnfahrten mit einer kürzeren Übersetzung bestimmt nicht empfehlenswert.
Wenn mir die Beschleunigung der W nicht reicht, kauf ich eine Maschine mit mehr PS.
Für die Kollegen aus den Alpen mag ein 14er vorne die bessere Wahl sein, für die Flachländer bestimmt nicht.


"Im Zweitakt voran!"

Falcone Offline




Beiträge: 104.176

15.01.2006 16:39
#29 RE: so gehen die meinungen Antworten
In Antwort auf:
Für die Kollegen aus den Alpen mag ein 14er vorne die bessere Wahl sein,

Aber auch meine Westentaschen-Alpen vor der Haustüre (Vogelsberg) machen mit der kurzen Übersetzung viel mehr Spaß! Ich möchte das Ritzel nicht mehr missen. Allerdings ertappe ich mich auch immer wieder auf der Suche nach dem 6. Gang ...
Grüße
Falcone

Mit 8 kannte ich alle Fragen, mit 18 kannte ich alle Antworten - und dann fing ich an zu denken!

Kupferwurm Offline




Beiträge: 3.900

16.01.2006 09:56
#30 RE: DID Kettensatz .... Antworten

moin

hamse grad bei ebay drin

http://cgi.ebay.de/IRIS-O-Ring-Kettensat...1QQcmdZViewItem

obs wad taugt?
aber mal so als ersatz aufseite legen für den preis find ich's OK..

reiner

"
Spannende W650- Erlebnisse sind geschwindigkeits- unabhängig...
"



Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz