Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 58 Antworten
und wurde 7.262 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Kawerner Offline




Beiträge: 475

24.08.2005 00:01
#16 RE:Erfahrungen mit der Grimeca Doppel-Duplex Antworten

In Antwort auf:
Bremsen für die ich noch mitdenken muss, ob die Luftfeuchtigkeit 76,7968% hat brauche ich nicht.

Dann fahr mal erst eine R75/5. Da ist der Unterschied noch viel krasser. Wenn die die Morgenkrankheit (Korrosion durch Feuchte) hat und die Beläge schon rel. weit runter sind, kann es sein, daß sich die Dinger selbst verkeilen und das bis zum Stillstand. Entweder schiebt man vorher mal rückwärts und bremst, oder man wartet mit der ersten Bremsung echt bis mind. 60-70 km/h

Am Nürburgring kursierten früher Insidertips, von wo bis wo man bei der Gummikuh bremsen soll und wo besser nicht, um die Bremse abkühlen zu lassen. Das BMW-Originalteil hat nämlich neben der Morgenkrankheit auch ein so greuliches Fading, daß man am liebsten beiden Händen zupacken möchte.

Da mußte wirklich immer denken, wies der Bremse geht, sonst kannste schnell fahren vergessen.

Gruß

Wännä

Kupferwurm Offline




Beiträge: 3.900

24.08.2005 00:38
#17 RE:Erfahrungen mit der Grimeca Doppel-Duplex Antworten

In Antwort auf:
Ey Würmsche, was issen des für'n rüde Ton ??!!

@Paule
hab mich gestern wieder über die "Drecks Bremse" GEÄRGERT (Original Scheibe)
sonn DRECKSBENSEL mit einer Dose aussä'Waldweg direkt uff die Gass,(dammicher Pilzsammler) und Ich so mit 120kmh voll in die Eisen uuahh, 1 Meter weiter und Ende-Peng.
es geht niges über GESCHEITE BREMSEN!!!

übrigens. Ich nix gegen Nostalgie.wenn,dann aber nur KOMPLETT


Gruß Worm
"In welcher Farbe läuft ein Schlumpf an, wenn man ihn würgt?"


Hobby Online




Beiträge: 37.225

24.08.2005 08:57
#18 RE:Erfahrungen mit der Grimeca Doppel-Duplex Antworten

In Antwort auf:
übrigens. Ich nix gegen Nostalgie.wenn,dann aber nur KOMPLETT


Stimmt !
früher stand immer auf gewissen Qualitätsprodukten:

Änderungen, die dem technischen Fortschritt dienen, behalten wir uns vor


.
.
Gruß Hobby

Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit...

Duck Dunn Offline




Beiträge: 33.039

24.08.2005 17:13
#19 RE:Erfahrungen mit der Grimeca Doppel-Duplex Antworten

also ich muss doch sehr bitten!!!!!

Der eine schimpft überd Luftfeuchtigkeit in deutsche land, da ander über Nostalgie......

dem einen sag ich, dann fahr mit der enduro in da Wüste, da is die Luftfeuchte nahe null.
dem andern sagi dann kauf Dir halt a BMW mit ABS............... grmpf

I bin der Meinung, dass die Grimeca Duplex-Trommel giftiger is, als die Original Scheibe.
Mit kleinen Macken muss man leben, der PAULE fährt schließlich auch immer noch seine
650ccm W und nicht eine 850er Truxton!
_________________________________________________
____________________________________
-Fullspeed, not half fast-

bügler Offline



Beiträge: 1.285

24.08.2005 19:48
#20 RE:Erfahrungen mit der Grimeca Doppel-Duplex Antworten

Recht haste Duck und wer das bißchen giftiger nicht einkalkulieren kann, sollte die Finger von einer Motorradbremse lassen

pelegrino Offline




Beiträge: 49.080

25.08.2005 12:00
#21 RE:Erfahrungen mit der Grimeca Doppel-Duplex Antworten

In Antwort auf:
...dann fahr mit der enduro in da Wüste, da is die Luftfeuchte nahe null...
Da müssen wir aber mal bei den Landcruisertreibern aus'm WW nachfragenfragen...in der Wüste soll's nachts mächtig kalt werden - und irgendwo muß doch der ganze Schweiß der Leute von tagsüber kondensieren,oder?

Life is pretty boring when you take yourself too seriously!

bumipohl Offline



Beiträge: 256

25.08.2005 17:28
#22 RE:Erfahrungen mit der Grimeca Doppel-Duplex Antworten

Zum einen:

...kann ich mit giftigen Bremsen recht gut umgehen - brauche das aber nicht mehr.

Zum anderen:

... wieso sollte ich auf eine 75/5 steigen?! Das brauche ich schon gar überhaupt nicht!


Gruss

Stefan

bügler Offline



Beiträge: 1.285

28.08.2005 20:23
#23 RE:Erfahrungen mit der Grimeca Doppel-Duplex Antworten

Nur mal zur Info: Lese gerade im Motorrad-Handbuch von Bernd L. Nepomuck, kennen sicher einige.
Kapitel Trommelbremsen unter Doppelduplex: "Sie stellen in ihrer Bremsleistung manche Scheibenbremse in den Schatten." Nachzulesen in Kapitel 1.22 Bremsen. Mit Grüßen vom Bügler, der jetzt sowas hat und das bestätigen kann.

Berndi Offline




Beiträge: 2.522

28.08.2005 21:59
#24 RE:Erfahrungen mit der Grimeca Doppel-Duplex Antworten

In Antwort auf:
1 Meter weiter und Ende-Peng
so wie ich das verstehe ist jetzt nichts passiert. oder?
Welche Bremsen und was für eine Gabel hast Du eingebaut?

bumipohl Offline



Beiträge: 256

28.08.2005 23:00
#25 RE:Erfahrungen mit der Grimeca Doppel-Duplex Antworten

Zitat:
"...Nur mal zur Info: Lese gerade im Motorrad-Handbuch von Bernd L. Nepomuck, kennen sicher einige.
Kapitel Trommelbremsen unter Doppelduplex: "Sie stellen in ihrer Bremsleistung manche Scheibenbremse in den Schatten." Nachzulesen in Kapitel 1.22 Bremsen. Mit Grüßen vom Bügler, der jetzt sowas hat und das bestätigen kann..."


Na dann werde ich jetzt mal an meinem Auto die 4 Scheibenbremsen ausbauen, da die Trommelbreme ja der Stand der Technik zu sein scheint.

Kupferwurm Offline




Beiträge: 3.900

29.08.2005 02:07
#26 RE:Erfahrungen mit der Grimeca Doppel-Duplex Antworten

@Berndi

die original gabel u, bremse halt.
mit wirth-federn stahlflex bremsleitung.

na,die scheibenbremse der W hat halt eine so hervorragende bremsleistungdas ich mit dem vorderrad schon ganz leicht an die hintere stosstange gedozt bin.(zum glück nix passiert)mit der W scheibe gewaltsam runterzubremsen u, noch etwas g-scheit dosieren zu können, kannste vergessen.
ist ja bald die stahlflex-leiung geplatztso musst ich am bremshebelchen zerren. mit ner guten 2 scheibenanlage war das ganze kein thema gewesen.und ne doppel-duplex ist auch nicht besser, dosieren kannst die bei gewaltbremsung noch schlechter. kenn ich alles schon das gelumper.(bei meiner bonni drinne gehabt)zu der zeit gabs halt fast nix besseres als ne doppel-duplex.
und heutzutage nur wegen der Optik über 1000öken ???? hat dann aber immernochnichtsgescheites.
ne gute alternative für das ganze fahrwerk, ordentliche gabel mit doppelscheibe. (laut BRUNO)

In Antwort auf:
so wie ich das verstehe ist jetzt nichts passiert. oder?
Welche Bremsen und was für eine Gabel hast Du eingebaut?

gruß reiner
"wurm,immer auf der suche nach dem ultimativen motorrad :)"


windi Offline




Beiträge: 2.254

29.08.2005 07:22
#27 mit der W scheibe gewaltsam runterzubremsen kannste vergessen Antworten

komisch, was ihr für probleme mit der bremse unserer gutsten habt.

auf den letzten gut 65.000 km hab ich noch NIE das bedürfnis gehabt, eine bessere bremse zu brauchen. und ich fahre nicht gerade zärtlich...

gute W

mappen Offline




Beiträge: 14.831

29.08.2005 08:52
#28 ach was... Antworten

tach

In Antwort auf:
und ich fahre nicht gerade zärtlich...

...du schleicher

gas

markus

ein pfirsich ist nur ein apfel mit fell

Kupferwurm Offline




Beiträge: 3.900

29.08.2005 12:15
#29 RE:mit der W scheibe gewaltsam runterzubremsen kannste vergessen Antworten

hi,
vielleicht kommt ja mal der tag
denn unverhofft kommt schneller alls man denkt.( habs aber auch wieder einmal erlebt wie schnell es gehen kann)

was ich aber keinem wünsche!!!

In Antwort auf:
hab ich noch NIE das bedürfnis gehabt, eine bessere bremse zu brauchen. und ich fahre nicht gerade zärtlich...

wurm
"wurm,immer auf der suche nach dem ultimativen motorrad :)"


keulemaster Offline




Beiträge: 5.071

31.08.2005 11:06
#30 RE:mit der W scheibe gewaltsam runterzubremsen kannste vergessen Antworten

also ich muß auch sagen, daß ich mit der W-bremse zufrieden bin, und die leute die über die bremsleistung meckern, machen irgendwas falsch...

wobei gegen mehr bremsleistung bin ich nicht abgeneigt, aber für die W reicht die eine scheibe.
------------------------------------------------------

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
«« Aufhübschen
Ikons »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz