Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 33 Antworten
und wurde 589 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2 | 3
Husar Offline



Beiträge: 60

14.07.2005 20:41
#16 RE:AHO- Scheinwerfer automatisch EIN Antworten

Kann ich nur bestätigen: Bj 2003 auch ohne Lichtschalter.

( Ich habe ganz ungläubig gestaunt, als ich für den Umbau auf hohen Lenker bei dem im eBay - 3,2,1- meins... - ersteigerten Kabelsatz plus Handgriffe einen Lichtschalter fand... gab es wohl nur bei älteren Modellen

Gruss Husar

mappen Offline




Beiträge: 14.831

14.07.2005 20:58
#17 ach was.... Antworten

tach

In Antwort auf:
Frag Pele, der hat den auch schon ganz überrascht nicht gefunden.

...der hats dir nur gesagt, damit du nicht weinen musst, weil
du ihn nicht finden kannst...

gas

markus
.
.
nix da

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.357

14.07.2005 20:59
#18 RE:AHO- Scheinwerfer automatisch EIN Antworten

so nun mal ende mit der diskusion ...

die sache mit one lichtschalter ist ein alter hut, in kanada pflicht schon in den 80ern, dementsprechend hat unsere CB1 baujahr 1989 (import aus kanada) kein lichtschalter ... und inzwischen ist es auch hier pflicht (oder wird es nächstes jahr - da bin ich mir nicht ganz sicher) !!!! von wegen ohne lich fahren ist sowieso nicht erlaubt.

ergo wurde / wird die gesammte Palette aller Motorradhersteller nach und nach auf teile umgerüstet die sowieso schon in den regalen der hersteller liegen ... und weil es so schön ist gibt man dem ganzen auch noch einen wichtigen namen - automatik dabei ist, dass das licht beim starten automatisch aus geht - also salter weg dafür schaltung drinnen - preis in etwa gleich




ein Raucher, man glaubt es kaum,
verpestet einen ganzen Raum.
ein Säufer schafft, soviel ich weiß,
nur zwei Meter im Kreis

mappen Offline




Beiträge: 14.831

14.07.2005 21:02
#19 was für.... Antworten

tach

In Antwort auf:
so nun mal ende mit der diskusion ...

...ne diskussion? sind doch schon lange abgeschwiffen...
und die ausschaltautomatic hab ich bisher noch bei keiner älteren kiste ge-
sehen... schlüssel rum und alle lampen sind an, und bleiben an...

gas

markus
.
.
nix da

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.357

14.07.2005 21:05
#20 RE:was für.... Antworten

In Antwort auf:
bei keiner älteren kiste ge-
sehen... schlüssel rum und alle lampen sind an, und bleiben an...

dann komm mal zum bratwursttreffen - dann kannst du eine prähistorische CB1 bewundern der beim starten nur das standlich rumfunzelt




ein Raucher, man glaubt es kaum,
verpestet einen ganzen Raum.
ein Säufer schafft, soviel ich weiß,
nur zwei Meter im Kreis

Fondue Offline




Beiträge: 4.190

14.07.2005 22:06
#21 RE:was für.... Antworten

AHO? Wir sagen AHA!

Fondue


Freiheit für alle Ventile!

Helmut Offline



Beiträge: 1.868

14.07.2005 22:46
#22 RE:was für.... Antworten

mönsch über was man so diskutieren kann!!!


STAUN


Helmut

Bonny Offline




Beiträge: 1.102

15.07.2005 00:01
#23 RE:was für.... Antworten

Die Funzel geht erst an wenn die Karre läuft von wegen die Batterie.Is also mehr als weniger Schalter.

Bonny

"Erfahrungen sind eine nützliche Sache,leider macht sie erst kurz nachdem man sie gebraucht hätte."

pelegrino Offline




Beiträge: 49.054

15.07.2005 00:44
#24 RE:AHO- Scheinwerfer automatisch EIN Antworten

In Antwort auf:
...dass das licht beim starten automatisch aus geht...
So isses bei den modernen Autos auch schon lange - sobald der Magnetschalter den Anlasser einspurt,wird das Hauptlicht ausgeschaltet,damit (bei schwacher Batterie z.B.) der Starter noch volle Spannung bekommt.Läuft der Motor dann,geht die Lampe wieder an.
Ich dachte früher auch immer,das käme wg. des hohen Stromes,den der Anlasser zieht - ist aber tatsächlich so geschaltet .

Life is pretty boring when you take yourself too seriously!

pelegrino Offline




Beiträge: 49.054

15.07.2005 00:49
#25 RE:AHO- Scheinwerfer automatisch EIN Antworten

In Antwort auf:
...als ob man den Kenkopf festschweisst und das als "Automatic Straight Ahead" (ASA) also geeignet für amerikanische Strassen - bezeichnen würde...
Du meinst sicher "Lenkkopf",oder?
Das funktioniert definitiv nicht!Mit einer starren Gabel kannst Du nicht fahren!
Ich habe ein Raleigh-Tourenfahrrad mit Gabelschloß,da kann man die Gabel in Mittelstellung abschließen.Wenn Du es schaffst,damit loszufahren ohne auf die Fresse zu fallen,kriegst Du von mir eine Kiste Bier!

Life is pretty boring when you take yourself too seriously!

manx minx Offline




Beiträge: 9.567

15.07.2005 06:04
#26 RE:was für.... Antworten

In Antwort auf:
und die ausschaltautomatic hab ich bisher noch bei keiner älteren kiste ge-
sehen... schlüssel rum und alle lampen sind an, und bleiben an...

gas


meinste mit aeltere kiste nu aeltere W? hier in japan haben alle die abschaltautomatik. schluessel rum, licht noch aus, schluessel weiter rum, standlicht. motor an, abblendlicht an. motor aus, abblendlicht wieder aus. technisch bisschen mehr als nur festgeklebter schalter, also doch nich so aho, was die kawa-inschinoere da reingepfriemelt haben.

bleibt der nachteil, dass die W bei ausem motor nicht als lichtfluter dienen kann, wenn man nachts um elf in der pampas das zelt aufstellen will. bleibt nur nachbarn mit motorbrummen vergraemen oder im dunkeln fummeln und fluchen.

manxman

WWerner Offline




Beiträge: 1.709

15.07.2005 06:16
#27 RE:was für.... Antworten

In Antwort auf:
wenn man nachts um elf in der pampas das zelt aufstellen will.

Dafür gibt`s doch Stirnlampen guckst Du z.B. -> http://www.kraxel.com/liste.php?m=a8b0c0&n=a8b4c0

Gruß der WWerner, der so was hat und sehr damit zufrieden ist
.......................................................................
W650 Nr:4670 Bj.08/99; 51250 km tendenz steigend

Dünnling Offline




Beiträge: 4.289

15.07.2005 08:17
#28 RE:was für.... Antworten

Habe an meiner Estrella auch AHO. Und nur noch vier Schalter am Lenker (Anlasser, Fern-/Abblendlicht, Blinker, Hupe). Bin halt Minimalist .

Opabär Offline



Beiträge: 2.437

15.07.2005 08:30
#29 RE:was für.... Antworten

Also um den Lenker frei zu kriegen würd ich ein neues Zündschloss nehmen. Da gibt das ein paar schöne 3 Wege Teile (1 aus 2 Zündung 3 Licht). Somit könnte man sich ein paar Schalter sparen. Bei der W sogar einiges, Kicker sei dank. Ich überleg nur die ganze Zeit schon wie ich das mit dem Lenkerschloss hinkriege. Hat jemand ne Idee?


Equal goes it loose

Ironkurt Offline



Beiträge: 560

16.07.2005 09:41
#30 RE:AHO- Scheinwerfer automatisch EIN Antworten

Bei meiner ist es so daß das Abblendlicht sich erst einschaltet wenn der Motor läuft.Vorher brennt nur das Standlicht(wie der Name schon sagt).

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz