Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 32 Antworten
und wurde 1.767 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2 | 3
Bernd Offline



Beiträge: 3.354

06.04.2005 07:23
#16 RE:...Ketten - Schmiere........ Antworten

@ Paule:
Vom W650-Shop oder woher?
Gruß
Bernd
Als ich las, welchen Schaden die Gehirnzellen durch unser tägliches Bier nehmen, hörte ich sofort auf zu lesen!!!

Thos@ Offline




Beiträge: 912

06.04.2005 09:00
#17 RE:...Ketten - Schmiere........ Antworten

In Antwort auf:
neue Kette (RK-525 SMO)

die hab ich vorgestern montiert
--> kpl. Kit fuer 66.40 Euro - Ich hab mir meinen Eintritt zurueck geholt

Gruss Thomas
Umwege erweitern die Ortskenntnisse

w-paolo Offline




Beiträge: 23.777

07.04.2005 11:16
#18 RE:...Ketten - Schmiere........ Antworten

Nö, sollte vom Heini Gerippe sein. DER rief aber gestern Abend an und sagte,
dass diese nicht mehr lieferbar sei, weil Auslaufartikel.

So'ne Scheiße aber auch !!! DIE hätte lämnich nur 45 Öcken gekostet.
Ich frag mich, warum Die die dann überhaupt noch in ihren nagelneuen Katalog mit aufnehmen, die Deppen !

PAULLE,
der deeply depressed nun das Teil für 79,95 woanders kaufen muss.
----------------------------------------------
Die ........ von den Dächern pfeifen:
"S'ist Frühling, lasst die ....... schleifen"!
----------------------------------------------

Duck Dunn Offline




Beiträge: 33.039

07.04.2005 11:24
#19 RE:...Ketten - Schmiere........ Antworten

Hallo Paule,
ne Frage, selbst 79 Öcken erscheint mir gegenüber meinen 120 Öcke noch recht günstig.
Wo kaufste denn den Satz?
Überlege grade mir einen auf "Vorrat" zu legen, damit ich dann, wenn die Kette mal wieder hinüber ist, nicth wieder wie der Ochs vorm Berg steh....

Thanx
Ducky

_________________________________________________
____________________________________
-Ein Bier sagt mehr als tausend Worte-

w-paolo Offline




Beiträge: 23.777

07.04.2005 11:28
#20 RE:...Ketten - Schmiere........ Antworten

Das ist der Preis nur für die Kette . Bei POLO.

Paulle.
----------------------------------------------
Die ........ von den Dächern pfeifen:
"S'ist Frühling, lasst die ....... schleifen"!
----------------------------------------------

Duck Dunn Offline




Beiträge: 33.039

07.04.2005 11:32
#21 RE:...Ketten - Schmiere........ Antworten

........ach so, heilige SCHEISSE

ich kriech langsam den Verdacht, dass das was mal DM waren nun Euro sind, selbstgeständlich
1:1 grrrrrr
_________________________________________________
____________________________________
-Ein Bier sagt mehr als tausend Worte-

Thos@ Offline




Beiträge: 912

07.04.2005 12:23
#22 RE:...Ketten - Schmiere........ Antworten

Ich habe bei Gericke die Zephyr Kette mit 106 Gliedern gekauf t(57.95 Euro). Zusaetzlich ein Kettenschloss (3.55 Euro) sowie Ritzel (4.95 Euro) und Kettenrad (11.95 Euro) Dann hab ich noch den Gutschein von der Messe (-12 Euro) abgegeben und so hab ich den Kit fuer 66.40 zusammen.
Aber selbst ohne Gutschein kostet das Kit so nur 78.40 also weniger als bei Polo die Kette allein.

Zu Hause dann (welch Frefel) die Endloskette um 2 Glieder gekuerzt und mit dem Schloss montiert. Schien mier im Moment die guenstigste Loesung zu sein

Uebrigens war die kuerzere Kette schon im letzten Gericke Katalog als Auslaufartikel gekennzeichnet. - Aber so bekommt man halt die Leute in den Laden.

Gruss Thomas
Umwege erweitern die Ortskenntnisse

pelegrino Offline




Beiträge: 49.080

07.04.2005 12:27
#23 RE:...Ketten - Schmiere........ Antworten

In Antwort auf:
...das was mal DM waren...
Das kannste wohl sagen - die Erfahrung haben wohl doch schon einige gemacht...obwohl man immer behauptet,das wäre laut Analyse des Warenkorsb nicht so (wer weiß,was die in ihren Warenkorb gelegt haben!).Na gut,ich will nicht übertreiben:es ist meines Erachtens eher so,das die Dinge,welche früher 50,- DM gekostet haben,heute 39,50 Euro kosten...
Nur die Kette allein wechseln reicht ja bekanntlich nicht aus - aber ich nehm' mal an,das der Pauli wie so viele eh ein anderes Ritzel als das originale 15-er verwendet.Das hintere Kettenblatt werde ich beim nächsten mal weiterverwenden (180° gedreht),da war eh nix zu sehen an Verschleiß.


Ich werde es schaffen - und wenn ich dafür arbeiten müßte! (Charlie Chaplin)

micka Offline




Beiträge: 2.867

07.04.2005 17:04
#24 RE:...Ketten - Schmiere........ Antworten

@ Duck

In Antwort auf:
mir gegenüber meinen 120 Öcke noch recht günstig

Bei mir warens genau 120,95 € bei Prolo. Aber es gab alle drei Teile passend im Gegensatz zu dir. Dafür hast du dir dann ja auch den Ausbau der Schwinge ersparen können.

.
Hey, junger Mann! Die Bahn ...
.
.
.
... ist die Bahn schon weg?
.

martin58 Offline




Beiträge: 3.215

07.04.2005 17:14
#25 RE:...Ketten - Schmiere........ Antworten

na wenn das mal nicht am falschen ende gespart war..
mir ist letztes jahr das erste mal nach 18 jahren moped bzw. motorradfahren (fast) ein kettenschloss weggeflogen (an der gpz750r). das sicherungsblech hatte sich schon zu hälfte verabschiedet. seitdem bin ich ein verfechter der endloskette.

Duck Dunn Offline




Beiträge: 33.039

07.04.2005 20:24
#26 RE:...Ketten - Schmiere........ Antworten

@Martin: gut dass Du`s sagst, dann werde ich mal öfter ein Auge auf das Kettenschloß werfen.
brrr, Du machst mir Angst
_________________________________________________
____________________________________
-Ein Bier sagt mehr als tausend Worte-

martin58 Offline




Beiträge: 3.215

07.04.2005 20:44
#27 RE:...Ketten - Schmiere........ Antworten

solltest du tatsächlich regelmässig per augenschein kontrollieren. wenn sich das teil bei 150 kmh verabschiedet, kann das unangenehm werden. habe nur noch an der 250er honda ein kettenschloss - die fährt nur mit rückenwind und anlauf schneller als 120 - und an der hd. da ist ein schwingenausbau fast so kompliziert wie eine motorrevision und die effektiv gefahrene geschwindigkeit ist auch bestenfalls auf cb250 niveau..

Duck Dunn Offline




Beiträge: 33.039

07.04.2005 22:11
#28 RE:...Ketten - Schmiere........ Antworten

Nun ja. ca. 8000 hat runter, bei meiner Fahrweise langt die eh höchstens noch mal für 8000.
Ich weis net wie ichs mach, dass ich die Ketten verschleisse wie andere die Reifen
_________________________________________________
____________________________________
-Ein Bier sagt mehr als tausend Worte-

keulemaster Offline




Beiträge: 5.071

07.04.2005 22:40
#29 RE:...Ketten - Schmiere........ Antworten

du bist heut nicht so zartfühlend wie manch anderer, eine kette möchte auch gelibt werden und langsam auf touren gebracht werden...

vielleicht bremst du beim gasgeben.
---------------------------------------------------
Meine Hompage: http://www.szabolcs.at
Meine Bikeseite: http://www.szabolcs.at/bike

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.452

08.04.2005 14:38
#30 RE:...Ketten - Schmiere........ Antworten

In Antwort auf:
Ich weis net wie ichs mach, dass ich die Ketten verschleisse wie andere die Reifen

kauf dir endlich einen scotty



kriegen die Kühe schlechtes Futter,
wird's Magarine anstatt Butter

Seiten 1 | 2 | 3
Kette »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz