Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 880 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2
Bernd Offline



Beiträge: 3.354

06.04.2005 08:00
Kette Antworten

Hatten wir nicht auch schon mal einen Thread, in dem wir über verschiedene Ketten diskutierten?
D.I.D, Regina, RK, IRIS, tut sich da was? Guru, Du hattest doch mal eine Billigkette in e-bay geschossen, wie war die Erfahrung damit?
Gruß
Bernd
Als ich las, welchen Schaden die Gehirnzellen durch unser tägliches Bier nehmen, hörte ich sofort auf zu lesen!!!

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.368

06.04.2005 08:11
#2 RE:Kette Antworten

qualität der ketten in der regel (es gibt ja auch bei den herstellern unterschiedliche qualitäts-klassen)

Regina - D.I.D - RK - IRIS

wobei eine gut gepflegte IRIS allemal besser ist eine vernachlässigte Regina

die ebay-billigkette kann ich nur mit scotty (oder ähnlichem) empfehlen - da aber uneingeschränkt
eine gleiche kette habe ich an der EL 250 (ohne scotty) trotz vernüftiger pflege teilweise bereits nach kurzer laufleistung, nur bei gutem wetter, und viel in der garage stehen, angegammelt





kriegen die Kühe schlechtes Futter,
wird's Magarine anstatt Butter

pelegrino Offline




Beiträge: 49.054

06.04.2005 08:14
#3 RE:Kette Antworten

In Antwort auf:
...Billigkette...
Die war wohl gar nicht so schlecht - die Haltbarkeit steht und fällt wohl mit der Pflege...meine damals bei Hein G. gekaufte Restposten-Billigkette hält bisher zumindest bereits länger als die originale - vermutlich,weil ich zeitgleich mit dem Kettenwechsel einen Scottoiler verbaut habe!


edit:ups - da hat sich zeitgleich was überschnitten...

Ich werde es schaffen - und wenn ich dafür arbeiten müßte! (Charlie Chaplin)

keulemaster Offline




Beiträge: 5.070

06.04.2005 08:15
#4 RE:Kette Antworten

also du empfiehlst regina ?

was ist die original kawa kattensatz für eine, oder kriegt man den nur bei kawa ?
---------------------------------------------------
Meine Hompage: http://www.szabolcs.at
Meine Bikeseite: http://www.szabolcs.at/bike

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.368

06.04.2005 09:42
#5 RE:Kette Antworten

In Antwort auf:
.meine damals bei Hein G. gekaufte Restposten-Billigkette

das ist ein RK gewesen und soweit ich weiß die gleiche die auch von Kawa in japan auf die W geschnallt wird



kriegen die Kühe schlechtes Futter,
wird's Magarine anstatt Butter

micka Offline




Beiträge: 2.867

06.04.2005 10:11
#6 RE:Kette Antworten

Hey Bernd,

habe gerade eine D.I.D. verbaut. War garnicht so einfach überhaupt ne passende Kette bei Polo zu bekommen (woanders hab ichs aber auch nicht versucht). Online ging bei Polo garnix (bzw. keine Kette und Ritzel und Kettenrad erst nach drei Wochen). Am Telefon haben die dann in den Düsseldorfer Läden den Bestand gecheckt. Bei Polo im Reisholzer Werfthafen gabs dann einen einzigen kompletten Satz direkt zum mitnehmen.

Du bist ja morgen in der Gegend. Vielleicht rufste da mal an.

Bis morgen Abend

micka
.
Hey, junger Mann! Die Bahn ...
.
.
.
... ist die Bahn schon weg?
.

Duck Dunn Offline




Beiträge: 33.038

06.04.2005 10:28
#7 RE:Kette Antworten

Ich hatte dasselbe Problem letztes Jahr. Weder Louis, Polo noch Gericke hatten die passende für die W650. Wenigstens hatte Gericke Ritzel und Kettenrad.
hab dann einfach eine mit 3 Gliedern mehr genommen. Die haben wir dann rausoperiert und mit Kettenschloß verbunden. Kette übrigens auch RK.
Hält.
Kam allerdings, da kein Satz insgesamt auf 125 Euro!!!! Sauteuer. Der im Katalog von Polo angebotene RK Satz für die W hätte gerade mal 60 Euro gekostet.
War ich ganz schön sauer, dass man ein gängiges Verschleissteil (Kettensatz) so schwer herkriegt.
Und zu meinem Kawahändler in MUC wollt ich nicht fahren, denn der is in der Beziehung zwar gut aber leider ne "Apotheke"

Bin mal gespannt, wie lange diese Kette halten wird. Momentan hatse so ca. 8000km runter.

Greez

Ducky
_________________________________________________
____________________________________
-Ein Bier sagt mehr als tausend Worte-

emjey650 Offline




Beiträge: 2.218

06.04.2005 11:10
#8 RE:Kette Antworten

zur Kette lies mal "24er à la francaise" das siehste was man mir hier gestern in F drauf gemacht hat und was es kostet

emjey
Auf gehts, die Sonne scheint

Werner Heider Offline



Beiträge: 277

06.04.2005 13:12
#9 RE:Kette Antworten

Ich hab bisher nur Erfahrungen mit DID und RK gesammelt und da ist mir jeweils DID um einiges strapazierfähiger vorgekommen!

Gruß
Werner

W_Werner2 Offline



Beiträge: 4.992

06.04.2005 13:17
#10 RE:Kette Antworten

Das hab ich auch schon aus mehreren Ecken gehört. Habe trotzdem die RK genommen, weil der Satz anf. letzten Jahres für knapp 50 € zu kriegen war (Restposten bei Polo) und sooo viel besser wird die DID auch nicht sein.
Der orig. Satz hielt 22Mm jetzt ist der RK Satz eine Woche drauf.
Werner
Ich habe schon immer für Motoren viel übrig gehabt. Sie sprechen für mich ihre eigene Sprache und nehmen von ihren Herrn all die Liebe und Sorgfalt an, die er ihnen zukommen läßt. ( Heinz Rühmann )

der Underfrange Offline



Beiträge: 11.941

06.04.2005 13:28
#11 RE:Kette Antworten

In Antwort auf:
das ist ein RK gewesen und soweit ich weiß die gleiche die auch von Kawa in japan auf die W geschnallt wird

zumindest anfangs wurde meines Wissens Enuma verbaut.

Willi


Was wissen schon posende Solarschwuchteln auf hubraumschwangeren Kasperlmotorrädern von der Kraft der zwei Zylinder...

W_Werner2 Offline



Beiträge: 4.992

06.04.2005 13:30
#12 RE:Kette Antworten

Die hab ich gerade abgebaut. Stand Enuma drauf.

Werner
Ich habe schon immer für Motoren viel übrig gehabt. Sie sprechen für mich ihre eigene Sprache und nehmen von ihren Herrn all die Liebe und Sorgfalt an, die er ihnen zukommen läßt. ( Heinz Rühmann )

iMac Offline



Beiträge: 754

06.04.2005 15:33
#13 RE:Kette Antworten


Also Jörg,

du kannst ja vielleicht Vergleiche machen:..

In Antwort auf:
wobei eine gut gepflegte IRIS allemal besser ist eine vernachlässigte Regina

Weiß denn deine Frau davon, oder war das vor Eurer gemeinsamen Zeit...

Es wird wirklich Zeit, sich mal wieder zu einem gepflegten Plödsinnsplausch zu treffen...

29 noch.....na ja, krieg'n wir auch noch um..

Grüße

Rainer

WWerner Offline




Beiträge: 1.709

07.04.2005 02:22
#14 RE:Kette Antworten

Meine DID hält bis jetzt 30.000 km.

Gruß der WWerner, der seine Kette imer gut ölt http://www.kettenoeler.com/
.......................................................................
W650 Nr:4670 Bj.08/99; 50250 km tendenz steigend

Duck Dunn Offline




Beiträge: 33.038

07.04.2005 08:52
#15 RE:Kette Antworten

@WWerner: würde mich echt mal interessieren, wie man sowas macht.............

Schleichfahrt wie beim U-Boot????
_________________________________________________
____________________________________
-Ein Bier sagt mehr als tausend Worte-

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz