Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 42 Antworten
und wurde 2.098 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2 | 3
der W Jörg Offline




Beiträge: 29.357

30.03.2005 14:26
#16 RE:Anspringen oder starten: Danke Bruno Antworten

In Antwort auf:
Mann denkt da halt immer ans Vaterland !!!!!!!
... METZELER ....

meine letzten Metzeler kam aus brasilien



kriegen die Kühe schlechtes Futter,
wird's Magarine anstatt Butter

w-paolo Offline




Beiträge: 23.725

30.03.2005 16:09
#17 RE:Anspringen oder starten: Danke Bruno Antworten

Das waren dann doch DIE, mit dem Macheten-Profil ??

PAULLE.
----------------------------------------------
Die ........ von den Dächern pfeifen:
"S'ist Frühling, lasst die ....... schleifen"!
----------------------------------------------

der Underfrange Offline



Beiträge: 11.940

30.03.2005 17:08
#18 RE:@bleibi Antworten

In Antwort auf:
Pluskabel an Batterie mit starker Sicherung,

So kann man's natürlich als Umstandskramer auch machen

Der freundliche Underfrange empfiehlt jedoch, einfach den freien Anschluss am Sicherungskasten zu verwenden.

Im folgenden Bild Fondue-gerecht dargestellt:

Der zugehörige Sicherungssteckplatz müßte die Nummer 7 sein.
Im Schaltplan, der hinten in der Bedienungsanleitung hängt, ist diese mit "Kühlerventilator" bezeichnet.

Willi


Was wissen schon posende Solarschwuchteln auf hubraumschwangeren Kasperlmotorrädern von der Kraft der zwei Zylinder...

Hobby Online




Beiträge: 37.106

30.03.2005 17:59
#19 RE:Anspringen oder starten: Danke Bruno Antworten

In Antwort auf:
meine letzten Metzeler kam aus brasilien

ja ja schon gut !!
aber die meisten Pirellis kommen da auch her......
ich glaube bei Heinenau werden noch Metzeler Schläuche gemacht !!
Gruß Hobby

Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit...

Soulie Offline




Beiträge: 27.353

30.03.2005 22:56
#20 RE:Anspringen oder starten: Danke Bruno Antworten

Ein Kabel an den Pluspol der Batterie, das andere Ende mit ner Plastikhülle isoliert. Mein Ladegerät hat nur so kleine Krokodilklemmen. Masse gibts überall. Z.B. die Kühlrippen. Ganz simpel. Na ja, obs was gebracht hat? Das werde ich übermorgen sehen. Zur Not ist da ja auch noch ein Kickstarter.

Gruß Soulie
Freitag soll schönes W-Wetter sein! 1.4. ...

BRUNO Offline




Beiträge: 2.151

30.03.2005 22:57
#21 RE:anspringen oder starten Antworten

ja pelegrino. ist schon richtig. wenn jeder das auch mit seiner w-batterie machen würde passts schon , ich hab nur gemeint wenn du genau wie bei deinem motorrad mit der autobatterie umgehst passiert das gleiche. mit besten w-grüssen BRUNO.

BRUNO Offline




Beiträge: 2.151

30.03.2005 23:22
#22 RE: Antworten

halloo bonny. wenn ichs richtig verstanden habe hast du eine alte englische Bonnie. dort solltest du die kerzen fahren die dort hingehören, champion passen dort am besten oder original englische. bei den SIMSON mopeds ist das meistens so . bei viellen gehen die ngk b9hs am besten , bei schlecht laufenden und schlecht eingestellten sind die Isolator am besten. ich frag die kunden immer erst was los ist. die ngk sind bei top laufenden und eingestellten motoren und vergasern die beste wahl. hoffe geholfen zu haben , der BRUNO.

Fondue Offline




Beiträge: 4.190

31.03.2005 09:15
#23 An den unteren Franken! Antworten

..

der Underfrange Offline



Beiträge: 11.940

31.03.2005 09:36
#24 RE:An den unteren Franken! Antworten

Die "Zündbox" ist der Sicherungskasten....

Zum einen endet das Kabel an einem Relais, über das ich meine Hupen schalte (Doppel-Hupe).
Dieses befindet sich, von Isolierband umwickelt, im vorderen Rahmendreieck. Das werde ich zwecks Foto nicht ausbauen.
Auch wenn sich dadurch die deutsch-schweizerischen Beziehungen verschlechtern sollten.

Zum anderen geht es an eine Bordsteckdose. Diese Installation kann ich nachher gerne fotografieren, wenn ich eh in der Garage bin.

So sag an, mein Eidgenosse, ist es das, was Du begehrst?


Was wissen schon posende Solarschwuchteln auf hubraumschwangeren Kasperlmotorrädern von der Kraft der zwei Zylinder...

Bonny Offline




Beiträge: 1.102

31.03.2005 09:37
#25 RE: Antworten

Hi Bruno,
Stimmt fast.Ich hatte drei alte Bonnies und mal eine neue Thunderbird.Ist aber alles verkauft.


Grüße,
Bonny

Fondue Offline




Beiträge: 4.190

31.03.2005 11:05
#26 RE:An den unteren Franken! Antworten

..

der Underfrange Offline



Beiträge: 11.940

31.03.2005 13:44
#27 RE:An den unteren Franken! Antworten

In Antwort auf:
Ich füge mich deinen Möglichkeiten...

Der Möglichkeiten sind da zuhauf....

Jedoch möchte ich nicht das Risiko eingehen, nur wegen eines profanen Relais-Fotos von einem evtl. versteckten Gabelholmhamster gebissen zu werden....

Die Steckdose sieht so aus:




Was wissen schon posende Solarschwuchteln auf hubraumschwangeren Kasperlmotorrädern von der Kraft der zwei Zylinder...

mappen Offline




Beiträge: 14.831

31.03.2005 20:59
#28 solltest deine.... Antworten

tach

...w'eh gelb lacken und adac drauf schreiben, bei all dem werkzeug was
du dabei hast... mein freund und helfer, der w-ist...

gas

markus hats noch nienichtemalnicht gebraucht
.
.
zwischen "zu früh" und "zu spät" liegt oft nur ein augenblick

keulemaster Offline




Beiträge: 5.070

31.03.2005 21:22
#29 RE:solltest deine.... Antworten

mensch frange, jez weiß, warum dich sogar die schneckenüberholen.
dein luftfilter kriegt ja überhaupt keine luft...


---------------------------------------------------
Meine Hompage: http://www.szabolcs.at
Meine Bikeseite: http://www.szabolcs.at/bike

Fondue Offline




Beiträge: 4.190

31.03.2005 21:23
#30 RE:solltest deine.... Antworten

..

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz