Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 47 Antworten
und wurde 2.961 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
emjey650 Offline




Beiträge: 2.218

01.02.2005 14:56
#16 RE:Koffersystem Antworten

Hamster

obwohl ich zugeben muss das mir die Hamsterstory ziemlich am selbigen vorbei ging, vielleicht war ich auch nur zu faul den ganzen Thread zulesen . . und so ohne Zusammenhang hamstert sich's schlecht

manx minx Offline




Beiträge: 9.567

01.02.2005 16:26
#17 RE:Koffersystem Antworten

In Antwort auf:
und was ist das feur ein Rohr zwischen Vorderrad und Auspuff kruemmer ?? Alls a bisserl schlecht zom seng

nix rohr, des is der ganz normale sturzbuegel. unten koennts des ganze noch einmal ohne gepaeck anschauen, da schauts dann schon normaler aus. kein nebelscheinwerfer, kein nebelwerfer, nix. der tank is das aluteil vom silverneck, und die bemalung war nur vorgetaeuscht, das is der seitenlappen vom tankrucksack. weil alutank nix magnetrucksack, sondern zurrgurt mit unterleglappen, dass es net kratzt. dafuer noch einmal buidl zwei. da gings uebrigens weniger um die gurte als um den staender, und den haben wir nochmal auf bild 3. noch fragen?

manxe

sommer...

U-W Offline




Beiträge: 6.355

01.02.2005 16:54
#18 RE:Koffersystem Antworten

Iss die so schwer, das der Asphalt es nicht hält, oder iss der japanische Teer so schlecht ?

Alles in allem sieht sie ja fast normal aus, der Tank kommt gut.

Außerdem isse genauso versaut wie meine



WWL-EhrenMitGlied
Bleibt zu hoffen, dass das absehbare Ende des US-Imperiums nicht mehr all zu viele Kriege, Tote und weiteres unsägliches Leiden wie im Irak nach sich zieht.
(clemens ronnefeldt)


mappen Offline




Beiträge: 14.831

01.02.2005 17:08
#19 silverneck? Antworten

tach

..haste den tank dann importiert, oder deine ganze kiste? is doch der händler hier in good old germany, oder? frägen über frägen....

gas

markus
.
.
wer barfuss geht, dem kann man nichts in die schuhe schieben

manx minx Offline




Beiträge: 9.567

02.02.2005 00:23
#20 RE:silverneck? Antworten

In Antwort auf:
..haste den tank dann importiert, oder deine ganze kiste? is doch der händler hier in good old germany, oder? frägen über frägen....

tank und hoecker aus deutschland importiert. mit den inlandsschweinepreisen fuer daytona hat sich das damals gut gerechnet. bei den episoden re. tankriss etc. waer es mir inzwischen allerdings auch lieber, ich haette noch paar dublonen mehr hingelegt und den daytona gegriffen. nuja, bisher halten die naehte...

In Antwort auf:
Iss die so schwer, das der Asphalt es nicht hält, oder iss der japanische Teer so schlecht ?
Außerdem isse genauso versaut wie meine

nuja, die strassen haben hier i. d. R. zwar eher thueringsche landqualitaet, aber der asphalt an sich is eigentlich vom feinsten, angereichert mit nuesschen und krokant. aber bei 38 im schatten, da hilft die beste asphaltpflege nich.

und im urlaub auch noch moppett putzen? naeh! man beachte uebrigens den grauen fuss vom stotzbuegel. da war nach zwei jahren auch der chrom zerschossen (kawa originalteil). vor dem urlaub zwomarkfuffzich-grundierung aus dem baumarkt drauf, haelt seitdem bombig.

...und kommentaren in richtung "oey, die hat doch gar kein' hoecker!" sei gleich vorgegriffen: richtig. is ja auch urlaub.

mm

mappen Offline




Beiträge: 14.831

02.02.2005 08:36
#21 schon irre... Antworten

tach

...da werden so profane dinge wie die tankembleme und tanks selber um die halbe welt
geschickt, sind hinterher aber immer noch günstiger als vor ort... kaputte welt!

gas

markus
.
.
auch ein traumjob berechtigt nicht zum schlaf während der arbeitszeit

U-W Offline




Beiträge: 6.355

02.02.2005 10:42
#22 RE:silverneck? Antworten

Also,
ich finds gerade gut, das sie keinen Höcker hat. Sieht zehnmal besser aus.



WWL-EhrenMitGlied
Bleibt zu hoffen, dass das absehbare Ende des US-Imperiums nicht mehr all zu viele Kriege, Tote und weiteres unsägliches Leiden wie im Irak nach sich zieht.
(clemens ronnefeldt)


mappen Offline




Beiträge: 14.831

02.02.2005 10:43
#23 da war er wieder... Antworten

tach

...der caferacer-hasser!

gas

markus
.
.
auch ein traumjob berechtigt nicht zum schlaf während der arbeitszeit

U-W Offline




Beiträge: 6.355

02.02.2005 11:02
#24 RE:da war er wieder... Antworten

Richtig

Das warn schon damals vor der Disco die Macker, die mit den Stummeln und den Chromtanks den Helden markiert haben. Die konnt ich noch nie ab. Nen Kamm hinten inner Hose und alle 5 Minuten des Haupthaar nach hinten geschwungen und durchkämmt

Wahrscheinlich isses heute deshalb so dünn



WWL-EhrenMitGlied
Bleibt zu hoffen, dass das absehbare Ende des US-Imperiums nicht mehr all zu viele Kriege, Tote und weiteres unsägliches Leiden wie im Irak nach sich zieht.
(clemens ronnefeldt)


loewenmann Offline




Beiträge: 561

02.02.2005 12:39
#25 RE:da war er wieder... Antworten

Genau, Uwe,

es gilt immer noch der alte Satz: "Wer in der Jugend viel gebürstet hat, der braucht im Alter nicht so viel zu kämmen!"

Dirk
................................................
Was uns am unmittelbarsten beglückt, ist die Heiterkeit des Sinnes; denn diese gute Eigenschaft belohnt sich augenblicklich selbst. (Arthur Schopenhauer)

U-W Offline




Beiträge: 6.355

02.02.2005 13:32
#26 RE:da war er wieder... Antworten

Soll ich dir mal was sagen:

Dann bürste ich lieber heute noch



WWL-EhrenMitGlied
Bleibt zu hoffen, dass das absehbare Ende des US-Imperiums nicht mehr all zu viele Kriege, Tote und weiteres unsägliches Leiden wie im Irak nach sich zieht.
(clemens ronnefeldt)


Eulekatz Offline




Beiträge: 7.991

02.02.2005 16:16
#27 RE:da war er wieder... Antworten

In Antwort auf:
Dann bürste ich lieber heute noch

"WER jung hat gebürst ist nie dran verdürst"

mappen Offline




Beiträge: 14.831

03.02.2005 06:50
#28 naja... nen caferacer... Antworten

tach

...hab ich auch lange gefaahn... und mein haupthaar is immer noch am wuchern...

gas

markus hat zurück zum aufrechten gang gefunden
.
.
auch ein traumjob berechtigt nicht zum schlaf während der arbeitszeit

U-W Offline




Beiträge: 6.355

03.02.2005 07:29
#29 RE:naja... nen caferacer... Antworten

Hattsd wohl immer den Kamm vergessen



WWL-EhrenMitGlied
Bleibt zu hoffen, dass das absehbare Ende des US-Imperiums nicht mehr all zu viele Kriege, Tote und weiteres unsägliches Leiden wie im Irak nach sich zieht.
(clemens ronnefeldt)


manx minx Offline




Beiträge: 9.567

03.02.2005 13:44
#30 RE:naja... nen caferacer... Antworten

mei uwe,

In Antwort auf:
Hattsd wohl immer den Kamm vergessen

schaug doch auf sein' avatar. da kommt doch ein kamm net durch!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz