Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 91 Antworten
und wurde 2.593 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Medea106 Offline




Beiträge: 2.156

05.11.2004 14:24
#61 RE:wenn du meinst... antworten

und ich freu mich nu, dass die sonne scheint
mach ich eben doch kein mittagschläfen und fahr ne runde

Duck Dunn Offline




Beiträge: 32.314

05.11.2004 14:25
#62 RE:wenn du meinst... antworten

Viel Spaß dabei Julchen, fahr n paar Kilometer für mich mit weil hier pißts leider immer noch.

Medea106 Offline




Beiträge: 2.156

05.11.2004 14:30
#63 RE:wenn du meinst... antworten

mach mich, ma guggn wie langs hält

DiSt Offline



Beiträge: 237

05.11.2004 15:45
#64 RE:und tschüß .... antworten

na nun ist die Regierung wieder mal eingeknickt und hat den Plan in die Tonne geworfen.
Also, meine Herren, nun seid Ihr gefragt - meldet Euch bei Münte mit Vorschlägen:

"Ich erwarte, dass die ehrlich Besorgten, die Mutlosen, die Bequemen und die Polemiker, die sich zu diesem Regierungsvorschlag gemeldet haben, nun verantwortungsbewusst dazu beitragen, eine bessere Lösung für Haushalt und Wachstum zu finden", sagte der SPD-Fraktionschef.

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,326578,00.html

hinweiß an Dieter: du mußt den link innerhalb der klammer korrigieren / hinweiß an alle : nun geht der link

-Dieter

der W Jörg Offline




Beiträge: 28.342

05.11.2004 16:08
#65 RE:und tschüß .... antworten

na also ... die diskusion hier hat sicher dazu beigetragen



Und wenn auch alles im Eimer ist, so bleibt uns doch der Eimer

Mad@Matt Offline




Beiträge: 430

05.11.2004 16:27
#66 RE:und tschüß .... antworten

Tja, als erstes würde ich mal damit aufhören ständig den Leuten das Geld aus der Tasche zu ziehen, die einer ehrlichen, geregelten Arbeit nachgehen oder gingen und anfangen das Geld dort zu suchen wo es ist. Bei Konzernen, die keine Steuern mehr bezahlen, dafür aber Subventionen kassieren, Großaktionären die ihre Gewinne nicht versteuern aber ihre Verluste abzusetzen wissen und jeglicher Form von Sozialschmarotzern. dann haben wir RuckZuck nur noch 2 Millionen Arbeitslose und die kriegen wir dann auch noch quit.

Gruß Matthias

Bonny Offline




Beiträge: 1.102

05.11.2004 16:44
#67 RE:und tschüß .... antworten

Ja,genau.Und im Januar fängt das schon an mit Harz IV.Da geht es den faulen Arbeitslosen ans Eingemachte.Das ist doch schon mal ein Anfang.

ursula Offline



Beiträge: 3.838

05.11.2004 17:33
#68 RE:und tschüß .... antworten

ich denke, wer Alhi bekommt, hat auch vorher eingezahlt!!!Die Leute haben einen Rechtsanspruch darauf.
Was da momentan läuft, ist eine Riesensauerei.Und die "Schmarotzer", die werden weiter die Ämter verarschen.
Sind eh die wenigsten.
Und die Abschaffung des 3.Oktober wäre ein Schlag ins Gesicht der Leute, die die Einigung erreicht haben.
die mit dem Säbel tanzt

bilder hier hin mailen

der W Jörg Offline




Beiträge: 28.342

05.11.2004 18:21
#69 RE:und tschüß .... antworten

In Antwort auf:
Was da momentan läuft, ist eine Riesensauerei.

nein was da läuft ist einfach die folge der wiedervereinigung ... auch wenn ein gewisser H.K. von blühneden landschaften gefaselt hat - realität ist und bleibt, das der osten in die gemeinschafft eine marode industrie, und als folge viele arbeitslose die nie etwas in die kasse eingezahlt haben und nicht wenig rentner die ebenfalls nie was eingezahlt haben mitgebracht hat (ähnliches gilt für die krankenkassen) ... das ist eine realität und es wird noch einige jahre dauern bis das alles soweit beglichen ist, dass es uns allen wieder so gut geht wie es dem durchschnitts wessi vor 1990 ging - hinzu kommt natürlich das die rosienen des ostens nicht nicht vom staat sondern von west-geldgeiern versilbert wurden, aber das sind die üblichen reibungsverluste.

verdammich da müssen wir (ost und west) durch und es wird auch wieder aufwärts gehen, das ist nunmal der preis für EIN Deutschland und ohne die dummschwätzerei von Kohl hätten es auch die meist schon kappiert, das die Vereinigung nicht umsonst zu haben war



Und wenn auch alles im Eimer ist, so bleibt uns doch der Eimer

U-W Offline




Beiträge: 6.340

05.11.2004 18:34
#70 RE:und tschüß .... antworten

NeNe Jörg,
ganz so isses nich, auch wenn da schon ne gute Ecke Wahrheit drinsteckt.

Doch wenn ich mir die Nachrichten nach der Wende Jahr für Jahr angehört habe, habe ich immer wieder gehört, das wir den Gürtel enger schnallen müssen und musste gleichzeitig vernehmen, das der Bundestag einer Erhöhung seiner Bezüge zugestimmt hat.

Das wiederum hat immer häufiger zu der Reaktion geführt, was die können kann ich auch.

Mit Aufmerksamkeit verfolgt hörte man jedes Jahr das die 20 größten deutschen Unternehmen ihre Gewinne um einige Milliarden gesteigert haben. Und selbst als es schlechter lief hieß es immer noch die Gewinne haben nachgelassen.

Immerhin, die Gewinne, nicht der Umsatz. Und meine bescheidene kaufmännische Bildung sagt mir, Gewinn iss nach Abzug aller (also auch Gehälter) Ausgaben und nach Zahlung aller Steuern immer noch übrig gebliebenes Geld !!!!!

Heute stellt sich die Frage: Wo iss all dieses Geld ????? Wer hat es wo hin transferiert ? Wäre es noch da, könnte es nun in schlechteren Zeiten wieder als Einlage verwendet werden.

auf besonderen Wunsch
+ 1000 Postings !!

Soulman Offline



Beiträge: 324

05.11.2004 18:37
#71 RE:und tschüß .... antworten

Hey, W-Jörg! Du bringst es auf den Punkt!
Das wird noch dauern, bis wir die Wiedervereinigung gewuppt haben, finanziell.
Aber die Sozialschmarotzer sind mir schon ein Dorn im Auge. Vor allem die 'zugereisten Scheinasylanten'
Wir leben seit Jahren über unsere Verhältnisse und füttern die noch mit durch. Und die tanzen uns auf der Nase rum, nutzen jede Möglichkeit, sich auf Kosten unseres Systems zu bereichern, und wenn man sie drauf anspricht, dann sagen sie: Fuck Germany. Niemand kennt Dankbarkeit, wenn er was umsonst bekommt. Die halten uns einfach nur für bekloppt! Sind wir wohl auch. Das ist alles noch die Folge der 68er'Revoluzzer, die jetzt, angepasste Weicheier, noch immer an den Hebeln (auf den Richterstühlen) sitzen.
In anderen Ländern werden nur ausgebildete Arbeitswillige reingelassen, wenn überhaupt (Australien, USA, Kanada...)
Na ja, unsere Vergangenheit spielt da auch noch eine Rolle. Wie lange noch?

Gruß soulie

der W Jörg Offline




Beiträge: 28.342

05.11.2004 19:00
#72 RE:und tschüß .... antworten

In Antwort auf:
ganz so isses nich, auch wenn da schon ne gute Ecke Wahrheit drinsteckt

tschuldigung das ich nicht alle aspekte in drei sätze zusammenfassen konnte ...





Und wenn auch alles im Eimer ist, so bleibt uns doch der Eimer

TheoW Offline



Beiträge: 5.349

05.11.2004 19:06
#73 RE:und tschüß .... antworten

In Antwort auf:
Na ja, unsere Vergangenheit spielt da auch noch eine Rolle. Wie lange noch?


Das frag ich mich auch. Da wurden doch glatt afrikanische Forderungen an Deutschland gestellt, weil wir mal zur Kaiserzeit Kolonien dort hatten.
Wenn das so weitergeht, dann stellt Italien noch Forderungen für die verlorengegangen Legionen im Teutoburger Wald. Wir stellen dann welche an Frankreich, weil sie die Pfalz niedergebrannt und entvölkert haben.

Wären wir Deutsche so nationalbewußt wie Franzosen oder Briten, dann hätten wir schon längst mit dieser Vergangenheit abgeschlossen.


Gruß, TheoW

U-W Offline




Beiträge: 6.340

05.11.2004 19:15
#74 RE:und tschüß .... antworten

Na super Soulie,
biste schon genau so manipuliert, wie es die Herren da oben gerne haben. Statt sich mit den Schwachen zu solidarisieren um endlich mal den Oberen klarzumachen, das sie ihr Spiel nicht ewig mit uns treiben können, wird brav auf den Verlierern rumgehackt.

Und diese Argumentation im Zusammenhang mit der Wiedervereinigung find ich daneben, du kannst doch bei 20 % Arbeitslosigkeit nicht von Sozialschmarotzern reden.

auf besonderen Wunsch
+ 1000 Postings !!

windi Offline




Beiträge: 2.188

05.11.2004 19:32
#75 ich finde... antworten

...den sog. feiertag am 3.10. unnötig wie einen kropf
...es schade, dass der nun wohl doch nicht gefeuert wird
...dass es problemlos ein sonntag sein kann, wenn schon FEIERtag dann kein FREIERtag
...dass ein vergleich mit amis oder franzmanns nationaltag absolut unhaltbar ist, da wir teutschen uns nen sch*dreck drum kümmern
...usw

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Ist das »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen