Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 57 Antworten
und wurde 1.615 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
pelegrino Online




Beiträge: 48.043

13.10.2004 10:56
#31 RE:bayrischer rundfunk - mittendrin statt nur dabei ... antworten

Unter dem Umständen würde ich auf eine biologische Alarm- und Abwehranlage nach dem WauWau- und McDonald-Prinzip plädieren...


Arbeit fasziniert mich - ich könnte stundenlang zusehen!

Helmut Offline




Beiträge: 1.868

13.10.2004 11:06
#32 RE:bayrischer rundfunk - mittendrin statt nur dabei ... antworten

@duck

------------------------
steht neben dem Sofa stehts der Baseballschläger
------------------------

das problem dabei ist bloß unsere rechtsprechung. dir kann (sorry ich bin kein jurist und ich formuliere sicher nicht fachgerecht) man dann sowas wie vorsatzt unterstellen...(mit dem katana hast ganz schlechte karten wegen verhälnissmäßigkeit und so)....
also ich habe schon davon gehört das in deutschland (tatsache) leute dafür bestraft wurden das sie so einen "armen" einbrecher verletzt haben...ich finde das auch empörend. die brechen bei dir ein und du darfst eigentlich nix machen.....

Helmut

Stadtratte Offline




Beiträge: 1.380

13.10.2004 11:07
#33 RE:bayrischer rundfunk - mittendrin statt nur dabei ... antworten

In Antwort auf:
Dass ich das Katana benutzen würde, wenn bei mir ein Einbrecher einsteigt und mich bedroht, steht allerdings ausser Frage.

du wirst mit sicherheit vor dem richter landen und ihm beweisen müssen, dass der nette besucher dir auch ernsthaft ans leder wollte...

ansonsten gehst nämlich Du unverzüglich in den bau,und der typ verklagt dich noch auf schmerzensgeld usw...

ist alles schon mal so passiert

grüsse aus berlin, michael

-----------------------------------------
Das eine oder andere Gute steckt schon im Menschen.
Ansonsten wären Organspenden ja völlig überflüssig.

Duck Dunn Offline




Beiträge: 32.517

13.10.2004 11:08
#34 RE:bayrischer rundfunk - mittendrin statt nur dabei ... antworten

Des is mir wurscht. Kennst den alten Spruch "Er oder ich"?
Ich hab kein Bock drauf, ein OPFER zu sein, lieber steh ich vor Gericht, weil ich nem Einbrecher die Nase abgehakt hab.

Stadtratte Offline




Beiträge: 1.380

13.10.2004 11:13
#35 RE:bayrischer rundfunk - mittendrin statt nur dabei ... antworten

OK

-----------------------------------------
Das eine oder andere Gute steckt schon im Menschen.
Ansonsten wären Organspenden ja völlig überflüssig.

pelegrino Online




Beiträge: 48.043

13.10.2004 11:17
#36 RE:bayrischer rundfunk - mittendrin statt nur dabei ... antworten

In GB gab es bis vor nicht all zu langer Zeit sogar ein Gestz - da konnte man vom Einbrecher verklagt werden,wenn der sich an der eingeschlagenen Fensterscheibe verletzt hatte!

Kein Witz!


Arbeit fasziniert mich - ich könnte stundenlang zusehen!

Helmut Offline




Beiträge: 1.868

13.10.2004 11:18
#37 RE:bayrischer rundfunk - mittendrin statt nur dabei ... antworten

pervers....

Stadtratte Offline




Beiträge: 1.380

13.10.2004 11:19
#38 RE:bayrischer rundfunk - mittendrin statt nur dabei ... antworten

das ist in D nicht wesentlich anders...

-----------------------------------------
Das eine oder andere Gute steckt schon im Menschen.
Ansonsten wären Organspenden ja völlig überflüssig.

Eulekatz Offline




Beiträge: 7.991

13.10.2004 21:44
#39 RE:bayrischer rundfunk - mittendrin statt nur dabei ... antworten

In Antwort auf:
lieber steh ich vor Gericht

na, dann wär ja der liebe Einbrecher Zeuge!
Gegen dich natürlich!
Wie sagten die alten Cowboys?
"Der beste Indianer ist ein toter Indianer"
Der beste Zeuge ist........
mehr sach ich nix!
gag
Günter
dem ein verletzter oder babutter Einbrecher auch sch..egal wäre!

thUMP Offline




Beiträge: 1.383

13.10.2004 22:19
#40 RE:bayrischer rundfunk - mittendrin statt nur dabei ... antworten

In Antwort auf:
- da konnte man vom Einbrecher verklagt werden..

so eine absurde 'rechtsprechung' gibt's - glaube ich - in den usa immer noch...


ONE KICK ONLY & GOOD VIBRATIONS! ;-))
thUMP

Steve Dabbeljuh Offline




Beiträge: 12.197

13.10.2004 22:55
#41 RE:bayrischer rundfunk - mittendrin statt nur dabei ... antworten

In Antwort auf:
"Der beste Indianer ist ein toter Indianer"
Der beste Zeuge ist........ mehr sach ich nix!
.....
Günter dem ein verletzter oder babutter Einbrecher auch sch..egal wäre!

Ich kann´s ja auch nicht leiden, wenn sich Täter zu Opfern machen und damit auch noch
durchkommen, aber diese markigen Wild-West-Selbstjustiz-Sprüche find ich auch nicht gelungen!
Etwas differenzierter darf´s schon sein. Bush & Co. lassen grüßen...

Eulekatz Offline




Beiträge: 7.991

13.10.2004 23:06
#42 RE:bayrischer rundfunk - mittendrin statt nur dabei ... antworten

DEN Wild-West Spruch hab ich nicht erfunden!
Und den Bush mag ich erst recht nicht!
Ich mag überhaupt keine Kriegstreiber oder andere Gewalttäter!
Bin selbst eher der Typ Softie!
Aber:
Wenn bei mir einer einbricht und ich das rechtzeitig mitbekomme, weiß ich mich zu wehren!Er oder ich! Wer nich hören will, muß dann eben fühlen!
Dann hat der eben Pech gehabt!
Und Familie hab ich ja auch noch!
Ist mir wichtiger als jeder Einbrecher!
gag
Günter

Steve Dabbeljuh Offline




Beiträge: 12.197

13.10.2004 23:18
#43 RE:bayrischer rundfunk - mittendrin statt nur dabei ... antworten

Wenn die Familie bedroht wird, ist es was anderes.
Aber Softie hin, Softie her - diese Einstellung

In Antwort auf:
Er oder ich! Wer nich hören will, muß dann eben fühlen!
Dann hat der eben Pech gehabt!

ist letztlich, ob bewusst oder unbewusst, kriegstreibende Bush-Philosophie,
wenn auch im Kleinen. Aber da fängt ja alles an...


pelegrino Online




Beiträge: 48.043

14.10.2004 07:54
#44 RE:bayrischer rundfunk - mittendrin statt nur dabei ... antworten

In Antwort auf:
...absurde (USA)'rechtsprechung'...
Da komme ich jedesmal ins Staunen,wenn ich das so sehe... wäre übrigens auch ein Grund für mich,eine USA-Reise in Frage zu stellen:wenn ich Pech habe,sehe ich irgendeinem Täter ähnlich und werde dann zu 99 Jahre in Ketten verknackt oder nach 20 jahren "human" totgespritzt.
Na gut,ist ein bischen weit her geholt - ich bin ja kein Farbiger...

Arbeit fasziniert mich - ich könnte stundenlang zusehen!

Duck Dunn Offline




Beiträge: 32.517

14.10.2004 09:09
#45 RE:bayrischer rundfunk - mittendrin statt nur dabei ... antworten

@Steve: wenn Du jemals selber ordentlich eins aufs Maul gekriegt hättest, würdest Du das Thema Selbstverteidigung eventuell mit anderen Augen sehen.

by the way, I think 99% of the w650 forumsmitglieders hates bush. Und wir sind auch alle keine kleinen Bushs, diesen Vergleich verbitte ich mir

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen