Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 50 Antworten
und wurde 1.606 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
phaedrus Offline




Beiträge: 4.501

29.08.2004 09:52
#31 RE:Heizer Video !!! antworten

@ Günter

Wer so heizt zeigt doch nur das er einen zu schwachen Ofen hat mich nich genug Leistung. Wer so einen richtigen Ofen hat, mit so richtig Dampf, der brauch nicht immer so aufreissen!

Andreas
No, you're never too old to Rock 'n' Roll if you're too young to die

Eulekatz Offline




Beiträge: 7.991

29.08.2004 09:59
#32 RE:Heizer Video !!! antworten

@Andreas:
Jo, man könnte ja, wenn man wollte!
Will aber nicht immer oder besser:Fast nie!
Hab meine Dose schon 6 Jahre und auch noch nie auf Höchsttempo ausgefahren!
gag
Günter

TheoW Offline



Beiträge: 5.355

29.08.2004 10:40
#33 RE:Heizer Video !!! antworten

In Antwort auf:
Hab meine Dose schon 6 Jahre und auch noch nie auf Höchsttempo ausgefahren!


Geht mir auch so Günter,

mir genügen 130 km/h auf der ABahn. Ich wundere mich nur, daß alle wegen der Benzinpreise stöhnen, dabei hat man als Fahrer gerade hier die Möglichkeit zu sparen. Das beginnt bei der Fahrzeug- und Motorenwahl und endet mit dem Fahrstil.

Seit ich mich mit dem Tempo zurückhalte, komme ich viel entspannter am Ziel an und mein Auto hat im Sommer einen Schnittverbrauch (trotz Klimaanlage) von 6,5 Litern auf 100 km. Im Winter liegt der Verbrauch bei 7 Litern durch die Kaltstarts.

Ich fahre übrigens einen Mitsubishi Space Star mit 83 PS und bin mit dem Auto mehr als zufrieden. Selbst unsere beiden 28"-Tourenräder passen in den Innenraum, sodaß wir uns den Fahrradträger sparen konnten.

Gruß an die Ginsemer


TheoW


Eulekatz Offline




Beiträge: 7.991

29.08.2004 11:51
#34 RE:Heizer Video !!! antworten

@TheoW:
Als ich im letzten Sommer dreimal die Woche über die A 3 nach Braunfels mußte, bin ich öfters mal um die 200 gefahren
223 soll die Kiste lt. Fahrzeugschein laufen!
Aber sonst:
130 rum.
Und da brauche ich unter 10 l mit Klima!
Aber hier in Ginsem kannsde ja Alles entweder zu Fuß, middm Radl, Bus oder Mopped erledigen!
Dose steht meistens dumm in der Garage rum!
gag
Günter
Ach ja:
6 Wochen Urlaub in -F-:
Tempolimit 130 ist ein Genuß,
kommsde zurück nach -D-: Katastrophe, wie die Idioten rasen!

Cadfael Offline



Beiträge: 2.299

29.08.2004 12:26
#35 RE:Heizer Video !!! antworten

Hallöli,

habe die selben Erfahrungen auf englischen Autobahnen / Motorways gemacht (Vmax 115km/h)!
Da leere LKWs dort schneller fahren dürfen als beladene, ist es noch besser!!!

Und Kreisverkehr ist genial!!!
Nach zwei Tagen rauscht man da mit 50km/h durch. Hoffe, wir bekommen mehr davon in Deutschland!!!

Gruß
Andreas

Eulekatz Offline




Beiträge: 7.991

29.08.2004 12:53
#36 RE:Heizer Video !!! antworten

In Antwort auf:
Kreisverkehr

find ich auch ideal!
Gerade bei Ortsunkenntnis kann man eine Ehrenrunde drehen, bis man sich orientiert hat!
Und hier:
Abbiegespuren vor Ampeln, wenn du da falsch eingeordnet bist: Gute Nacht!
gag
Günter

pelegrino Offline




Beiträge: 48.617

30.08.2004 06:58
#37 RE:Heizer Video !!! antworten

Warum die Kollegen in NL,F,GB,IRL usw. wohl seit ewigen Zeiten Kreisverkehre bauen...ich kann mich noch erinnern das hier früher mal propagiert wurde,das "soetwas" nur eine billige Lösung für arme Länder wäre.Mittlerweile haben sie wohl gemerkt,das die nicht nur verkehrstechnisch gut,sondern im vergleich zum Unterhalt einer Lichtzeichenanlage auch noch wesentlich günstiger ist.Manchmal soll es ja auch schlau sein,über den Tellerrand zu lugen...

Die kurze Freude über den niedrigen Preis verblaßt schnell gegenüber dem langfristigen Ärger über die schlechte Qualität!

Cadfael Offline



Beiträge: 2.299

30.08.2004 07:58
#38 RE:Heizer Video !!! antworten

Deutschland ist doch bald auch wieder ein armes Land. Dann passen doch die Kreisverkehre!

der W Jörg Offline




Beiträge: 28.977

30.08.2004 08:38
#39 RE:Heizer Video !!! antworten

kreisverkehr hat aber nicht nur vorteile - ich denk da vor allem an fußgängrer und fahrradfahrer - für mich kreisverkehr ist eine reine auto/motorrad/lkw-lösung und als solche nur ausserorts (wo meist eine normale kreuzung auch nicht schlechter ist) akzeptabel



Es ist schwer zu verstehen, doch es trifft immmer den, der am wenigsten schuld hat am ganzen Geschehen ...

Cadfael Offline



Beiträge: 2.299

30.08.2004 08:46
#40 RE:Heizer Video !!! antworten

Man darf die Fußgängerüberwege nur nicht direkt an den Kreisverkehr machen, sondern 50m davon entfernt. Dann klappt's auch!

Und an gefährlichen Stellen die englischen Fußgängerampeln einbauen!
Die sind viel schneller auf Grün für die Fußgänger. Nach kurzer Zeit schlägt aber das Rot für Autofahrer in blinkendes Gelb um. Man kann also langsam drüberfahren, falls kein Fußgänger mehr da ist und muss nicht unnütz vor leerem Überweg warten ...

Dank der vielen Ampeln brauche ich für den Weg von der Arbeit zurück (2,5km) 10 bis 15 Minuten!!!

phaedrus Offline




Beiträge: 4.501

30.08.2004 09:28
#41 RE:Heizer Video !!! antworten

Ampeln führen zu aggresiveren Fahren: "Du da vorne ist grün" und unweigerlich gibt man Gas. Man hat festgestellt, dass unverhältnismässig viele Unfälle mit Fussgängern (Kindern und Ältere) an Fussgängerampeln geschehen, da die Fussgänger sich darauf verlassen, dass die Autofahrer anhalten .... (Diese Irrzum endet viel zu häufig tödlich)

Kreisverkehre führen zu defensiveren Fahren, da man als Fahrer unweigerlich seine Fahrt verlangsamt wenn man zu einem Kreisverkehr kommt. Wen man dann noch den Platz hat für die Fussgänger zwischen den Spuren Inseln anzubringen, dann hat man auch eine recht hohe Sicherheit.

Gruss

Andreas
No, you're never too old to Rock 'n' Roll if you're too young to die

uli estrella Offline



Beiträge: 7.547

30.08.2004 10:06
#42  antworten

TheoW Offline



Beiträge: 5.355

30.08.2004 10:10
#43 Ampeln mit Kontaktschleifen antworten

In Antwort auf:
Ampeln mit Kontaktschleifen im Boden...


...kennt ihr alle und sicher ist es Euch auch schon so wie mir ergangen. Da steht man vor ner roten Ampel mit seiner W und wartet und wartet, verändert die Position der W über der Kontaktschleife und wartet. Die Gegenampel schaltet schon zum dritten Mal um und die vor einem springt einfach nicht auf grün, weil die Kontaktschleife einen als Mopedfahrer nicht wahrnimmt.
Rundum kein Auto weit und breit und man kommt sich vor, wie einstens Wilhelm Tell vor Gesslers Hut.

Was macht da der gesetzestreue W-Fahrer? Er fährt halt bei Rot über die Kreuzung. Habe ich jetzt schon mehrfach machen müssen, weil ich der einzige war, der dort links abbiegen wollte. Wer, außer Mopedfahrer, will auch schon über kleinste Nebenstraßen fahren, wenn es doch so schöne gut ausgebaute Umgehungsstraßen gibt...

Wenn man mich da mal erwischt oder anzeigt, bekomme ich dann Strafe, Punkte oder evtl. sogar Fahrverbot?


Gruß, TheoW


uli estrella Offline



Beiträge: 7.547

30.08.2004 10:16
#44  antworten

TheoW Offline



Beiträge: 5.355

30.08.2004 10:35
#45 RE:Ampeln mit Kontaktschleifen antworten

In Antwort auf:
Wir standen auch schon mit zwei


Motorrädern auf der Schleife rum. Auch ohne Erfolg. Ein Druckschalter für Radfahrer und Fußgänger gibts da leider auch nicht. Da ich dort (Odenwald) ortsfremd bin, bliebe mir nur der Polizeinotruf über Handy. Die wollen dann sicher wissen, von welcher B-Straße auf welche K-Straße ich fahren will. In Frankreich kein Problem. Jede Michelin-Karte beinhaltet auch die Straßennummern. Nur bei uns wieder mal: nix aber auch garnix verzeichnet.


Gruß, TheoW


Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen