Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 46 Antworten
und wurde 2.649 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
cuchullain Offline




Beiträge: 3.885

19.06.2004 12:41
#31 RE:teurer als die bt's... Antworten

In Antwort auf:
irgendwie hat der noch einen anderen interntladen der etwas günstiger ist ...

heißt meines wissens http://www.reifenversand.com

marc



If it's stupid but works, it isn't stupid.

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.357

19.06.2004 14:55
#32 RE:teurer als die bt's... Antworten

genau ... BTs für 164,- also 5 euro günstiger



es postete : euer Guru

mappen Offline




Beiträge: 14.831

19.06.2004 17:26
#33 locker bleiben.... Antworten

tach

...hab doch neue schläuche eingezogen, nur wußt er noch nicht was die kosten! wechsel auch nur jedes zweite mal die schläuche, bei dem verschleiß... letztes jahr mal eben so 4 satz reifen aufgezogen, von denen ich drei vollständig wechgehobelt habe...

gab

knausermappen

die dicken leben zwar kürzer, aber sie essen länger

The Kid Offline




Beiträge: 666

19.06.2004 18:44
#34 RE:locker bleiben.... Antworten

O.K. wenn ich alle 6 Wochen neue Socken bräuchte würd ich die alten auch länger nehmen. Evtl. eine Saison.

knatterton59 ( Gast )
Beiträge:

19.06.2004 22:26
#35 RE:Dunlop TT 100 Antworten

Ja, ich bremse auch öfters oder meistens mit beiden Bremsen ! Wäre doch schade um so manchen Meter Bremsweg den man sonst verschenkt.

.
Viele Grüsse aus Kärnten
K N A T T E R T O N der auch RT bewegt
---------------------------------------------
Eventuelle Rechtschreibfehler sind für die Allgemeinheit bestimmt
und dürfen natürlich kostenfrei weiterverwendet werden.

pelegrino Offline




Beiträge: 49.054

20.06.2004 16:02
#36 RE:locker bleiben.... Antworten

In Antwort auf:
...würd ich die alten auch länger nehmen...
Soweit ich weiß,altern die Schläuche mit der Zeit und nicht mit den Km,und ich meine,so zwei Jahre müßten die min. schon voll i.O. sein.Es sei denn,sie weden beim montieren angekratzt...

Krieg ist der Terror der Reichen.Terror ist der Krieg der Armen. (Peter Ustinov)

Axel J Offline




Beiträge: 12.201

20.06.2004 17:24
#37 RE:locker bleiben.... Antworten

In Antwort auf:
altern die Schläuche mit der Zeit und nicht mit den Km

es geht bei der Regel "neue Decken = neue Schläuche" wohl eher um das "sich anpassen incl. evtl. Faltenbildung" der Schläuche. Bei Neumontage bekommen sie eine neue Lage und können den Belastungen nicht mehr so gut standhalten.

Ich jedenfalls spare nicht an den 20 Teuros, die neue Schläuche kosten.

Axel
-

Haut rein Jungs, wie schnell is nix passiert

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.357

20.06.2004 17:57
#38 RE:locker bleiben.... Antworten

in jedem fall ist es aus sicht der sicherheit nicht falsch den schlauch jedes mal zu wechseln, aber das

In Antwort auf:
neue Lage und können den Belastungen nicht mehr so gut standhalten

ist das argument der schlauchhersteller ... einen konkreten fall das ein schlauch tatsächlich kaputt ging weil er in einen zweiten mantel montiert wurde ist meines wissens nicht bekannt

was in jedem fall stimmt ist, das die wahrscheinlichkeit, das ein alter schlauch bei der montage selber zerstört wird wesentlich größer ist als bei einem neuen schlauch - der ist einfach kleiner und steifer und bleibt in der regel da wo man ihn hinschiebt - aber wenn der schlauch kaputt geht kann man ja immernoch einen neuen nehmen





es postete : euer Guru

pelegrino Offline




Beiträge: 49.054

20.06.2004 20:40
#39 RE:locker bleiben.... Antworten

Die Schlauch- und Reifendealer kommen da eh mit allerhand Panikmache 'rüber:neulich habe ich irgendwo gelesen oder gehört,das Autoreifen mit einem Alter von über 6 Jahren lebensgefährlich seien...wenn das stimmt,bin ich dem Sensemann in den letzten 33 Jahren wohl desöfteren von der Schippe gesprungen!
Ach ja - meine Autoreifen ziehe ich (wenn ich nicht grade Neue kaufe) meistens selber auf bzw. ab,weil ich noch so viele an Altbeständen von ehemaligen Autos habe.Ich muß mir nur langsam mal einen Bauern suchen,dem ich die abgeleierten auf die Silagemieten schmeißen darf...

Krieg ist der Terror der Reichen.Terror ist der Krieg der Armen. (Peter Ustinov)

manx minx Offline




Beiträge: 9.567

21.06.2004 15:08
#40 RE:locker bleiben.... Antworten

In Antwort auf:
es geht bei der Regel "neue Decken = neue Schläuche" wohl eher um das "sich anpassen incl. evtl. Faltenbildung" der Schläuche. Bei Neumontage bekommen sie eine neue Lage und können den Belastungen nicht mehr so gut standhalten.

Tipp aus den Schrauberbuechern der Kleppermantelaera, als der Schlauch erst dann erneuert wurde, wenn die mehrlagigen Flicken schliesslich eine Auftragdicke erreichten, die zu spuerbarer Unwucht beim Fahren fuehrte: Schlauch beim Wiedereinlegen mit Talkum einreiben, kann er sich besser zurechtrutschen. Beste und billigste Talkumquelle ist Johnsons Babypuder - und dann riecht er auch noch nett. Trotzdem taet ich Axel zustimmen - die zwei Tankfuellungen, die ein neuer Schlauch kostet, ist er mir allemal wert.
manxman
manxman

bleibxund Offline




Beiträge: 12.273

21.06.2004 15:51
#41 RE:locker bleiben.... Antworten

Heißer Tipp für alle Acco-Fans:

Accolade wird jetzt auch von Avon hergestellt!!!!

Und das beste daran ist, dass man wahrscheinlich keinen neuen Schlauch dafür braucht, denn "straff und geschmeidig" ist inklusive (sozusagen 'produktimmanent'):

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View...304822&category=



---------------------------------------------------------
Gruß
EBE-R 4273
---------------------------------------------------------


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
der W Jörg Offline




Beiträge: 29.357

21.06.2004 16:23
#42 RE:locker bleiben.... Antworten

GENIAL !!!
und da die meisten hier auch noch über 40 sind passt es erst recht



es postete : euer Guru

Duck Dunn Offline




Beiträge: 33.038

21.06.2004 16:52
#43 RE:locker bleiben.... Antworten

heyheyhey,
immer langsam, nicht alle sin hier über 40!

manx minx Offline




Beiträge: 9.567

21.06.2004 17:01
#44 RE:locker bleiben.... Antworten

In Antwort auf:
immer langsam, nicht alle sin hier über 40!

...und wenns so schnell geht, kommen die net mit

cuchullain Offline




Beiträge: 3.885

21.06.2004 17:03
#45 RE:locker bleiben.... Antworten

so mancher liegt sogar W E E E E E E E E E E E E E E E E E E E E E E E E E E E E E E E I I I I I I I I I I T darunter

- - - - - - - - -

marc



If it's stupid but works, it isn't stupid.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz