Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 49 Antworten
und wurde 4.728 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
der W Jörg Offline




Beiträge: 29.375

09.06.2004 11:29
#31 RE:Tank Polieren? Antworten

spätestes wenn der semmelrogge nach seinem kaleu ruft schalte ich wieder ab/um ...



es postete : euer Guru

Duck Dunn Offline




Beiträge: 33.038

09.06.2004 11:52
#32 RE:Tank Polieren? Antworten

wieso? Der spielt aber echt gut im Boot!!!
Außerdem is der Grönemeier super.


bügler Offline



Beiträge: 1.285

09.06.2004 11:58
#33 RE:Tank Polieren? Antworten

Ja, da singt er ja auch nicht, dieser Gröhlemeier.

keulemaster Offline




Beiträge: 5.070

10.06.2004 01:53
#34 RE:Tank Polieren? Antworten

eh nix gegen gröni, bin zwar rocker, aber auf seiner art ist er auch einer.
---------------------------------------------------
Meine Hompage: http://www.szabolcs.at
Meine Bikeseite: http://www.szabolcs.at/bike

Duck Dunn Offline




Beiträge: 33.038

10.06.2004 14:43
#35 RE:Tank Polieren? Antworten

Wenn mir auch sein "Gegröhle" nicht gefällt, so war er superspitzenklasse im Boot und ausserdem soll er so ein höchst anständiger Mensch sein.

Ducky
P.S: worum gings hier eigntlich nochmal genau? U-Boote polieren? Interpolieren???? INTERPOL???????

Steve Dabbeljuh Offline




Beiträge: 12.197

10.06.2004 14:53
#36 RE:Tank Polieren? Antworten

In Antwort auf:
worum gings hier eigntlich nochmal genau?

Chromtanksonnenreflexe, Nasenhaare (gefährdete oder schützende?),
abgetauchte Semmelroggenkalauer und gröhlende, aber anständige Witwer...
"Das Boot" war gut! Aber das geht eh wieder in die Geschmacksabteilung.
Wie sang Lindenberg Mitte der 70er auf´m "Riverboat":
Wenn´s untergeht, ist´s auch egal,
denn U-Boot fahrn wollt ich immer schon mal...


Duck Dunn Offline




Beiträge: 33.038

10.06.2004 15:10
#37 RE:Tank Polieren? Antworten

I woas net Steve, U-Boote san ja doch a weng lahmarschig, meinst net?
A so a flottes Rennboot mit an Lamborghini-Motor mit 2000PS, des wär mal n Erlebnis...........................träum, lechz, Cafferacer aufm Wassa

The oW Offline



Beiträge: 2.320

10.06.2004 15:12
#38 RE:Tank Polieren? Antworten

Hallo Duck,

was mich in diesem Zusammenhang mit dem polierten Tank viel mehr interessiert: vor kurzem hast Du mal gepostet, daß Du Deinen Alutank zweimal jährlich polierst, und es sei eine sch.... Arbeit. Den Alu-Glanz mit irgendwelchen Mittelchen zu konservieren oder mit speziellem Lack versiegeln geht wohl nicht?
Ein stumpfer Alutank sieht nicht nur ungepflegt aus, sondern kann auch die ganze Optik des Bikes ruinieren.
Wie ist das z.B. bei einer Tankbeschriftung. Die geht ja wohl beim polieren dann über den Jordan, oder? Die meisten Mopeds mit Alutank sieht man jedenfalls ohne Beschriftung am Tank.


Theo


Duck Dunn Offline




Beiträge: 33.038

11.06.2004 09:17
#39 RE:Tank Polieren? Antworten

Hallo Theo,

oh, so viele Fragen am Morgen

Gehirn ON:

oiso, auf einen Alutank gehört kein Emblem, ausser mal ne aufgeklebte Nummer für ein Oldtimerrennen.

Polieren, nehm ich ALUFIX oder ALUBLITZ dafür her, gibts beim Louis und Konsorten.

Polierter Tank hat immer zwei Seiten. Wie Huebi im Scherz schrieb, kanns Dir schon mal passieren,dass Dich Dein eigener "Glanz" blendet, schlimmer, Du stehst an der Ampel, und auf einmal fängt Deine Lederhose an zu brutzeln wie besagte Wurst, weil sich der Sonnenstrahl mal wieder aufm Tank bündelt.

Zum Thema dreckiger Alutank ist zu sagen: wer authentisch fahren will mit einem Caffer, fährt dreckig! Ganz im Ernst. Caffer Tradition kommt aus England, und da regnets meistens, entsprechend schaun die Kisten aus. Schau Dir die alten Bilder an http://www.ace-cafe-london.com da wirst Du`s sehn.

Viel wichtiger wie die Putzerei is, dass technisch alles ok is.
Wer wieviel putzt, poliert is jedem sei eigne Sach. Bin seitm W-Treffen dreckig rumgefahren, weil sichs dank dem Scheisswetter einfach nicht gelohnt hat. Am Dienstag hab ich mich dann "erbarmt" und Ihr ne schöne zärtliche Handwäsche verpaßt.

P.S. un nu regnets scho wieder, wir werden noch alle Engländer, wenns so weitergeht.

Zum Thema versiegeln: vergiß es. Denk an Tankrucksack und Knieschluß fahren. Am Alutank hast Du immer Abrieb (müßtest mal meine Jeans anschaun), also regelmäßig nachpolieren.

Schöner Gruß

Ducky

Duck Dunn Offline




Beiträge: 33.038

11.06.2004 09:18
#40 RE:Tank Polieren? Antworten

nochmas P.S.

zur Optik des Bikers:

mein Haare wachsen immer länger, die Pommade schmiert immer mehr, meine Lederjacke is undicht, vernietet und mit Aufnähern und Stickern voll
Geh ich aufn Gehweg, gehn die Spackos auf die andere Straßenseite

............und das ist ein GUTES GEFÜHL

The oW Offline



Beiträge: 2.320

11.06.2004 10:59
#41 RE:Tank Polieren? Antworten


Hallo Duck,

sehr aufschlußreich Deine Schreibe. Das mit dem Alutank werde ich mir lieber nochmals überdenken. Da ich von Natur aus nicht so putzwütig bin und der Serientank schneller gewaschen als Alutank-poliert ist, werd ich's wohl doch lieber sein lassen. Man muß sich ja nicht jeden Wunsch erfüllen. Du relativierst die Sache jedenfalls. Das eingesparte Geld wird dann wohl besser im Fahrwerk der W beim Bruno angelegt. Ich glaub da hab ich mehr davon.

Mit dankenden Grüßen vom Rhein


Theo



Pupsi Offline



Beiträge: 2.596

11.06.2004 11:25
#42 RE:Tank Polieren? Antworten

@Duck

In Antwort auf:
schlimmer, Du stehst an der Ampel, und auf einmal fängt Deine Lederhose an zu brutzeln wie besagte Wurst, weil sich der Sonnenstrahl mal wieder aufm Tank bündelt

das Problem mit "Spiegeleiern" hab ich mit meinem Alutank nicht....trag meine Hoden allerdings auch meist rechts im Hosenbein so zwischen Knie und Hüfte etwa...

Dirk the duck Offline




Beiträge: 1.358

11.06.2004 14:59
#43 RE:Tank Polieren? Antworten


Jo, Soulman... und der Bootslack hält dann auch den Algen- und Seepockenbewuchs am Tank in Grenzen... obwohl so ein schöner grüner Algenteppich auf dem Tank.....
Test the best!

Steve Dabbeljuh Offline




Beiträge: 12.197

12.06.2004 13:44
#44 RE:Tank Polieren? Antworten

In Antwort auf:
mein Haare wachsen immer länger, die Pommade schmiert immer mehr, meine Lederjacke is undicht, vernietet

Das würde aber doch eher ins U-Boot als auf einen Mittelmeer-Racer passen...
Außerdem kannst du im U-Boot besser die W mitnehmen und beim Auftauchen ´ne gute Show
abziehen!

Frank FD Offline




Beiträge: 1.686

12.06.2004 14:01
#45 RE:Tank Polieren? Antworten

wie weit weg das alles vom Topic ist
Gruß
Frank

-------------------------------------------
.

.
--------------------------------------------------

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz