Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 49 Antworten
und wurde 4.728 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Duck Dunn Online




Beiträge: 33.038

02.06.2004 12:01
#16 RE:Tank Polieren? Antworten

Hallo Soulman,

anscheinend bist Du des Lesens nicht mächtig.

Ich schrieb oben, dass sich schon mehrere Harley Fuzzis (sogar Customizer) an sowas probiert ham.
Das Problem war nicht der Lack, das Problem ist einfach, dass Du den Tank noch so sehr polieren kannst, das Metall hat immer einschüsse. Darin setzt sich Feuchtigkeit fest. Wird der Tank lackiert, so hast Du sogar im lack immer einen geringen Feuchtigkeitsanteil (sprich Wasser).
Das "Unterrosten" ist somit vorprogrammiert.

Vergiss es einfach, lass verchromen oder kauf Dir nen Alutank.

Gruß

Duck


cuchullain2 Offline




Beiträge: 82

02.06.2004 12:41
#17 RE:Tank Polieren? Antworten

In Antwort auf:
Das "Unterrosten" ist somit vorprogrammiert.

zinkspray.., dann ne schöne schicht gutes aluspray? und dann überlackieren?


Duck Dunn Online




Beiträge: 33.038

02.06.2004 13:24
#18 RE:Tank Polieren? Antworten

Alles nonsens.
lackieren oder verchromen heisst die Zauberformel.
Entweder oder.
Alles andere sind faule Kompromisse.
Schaut Euch amal Brunos verchromten Original W-650 Tank an mit leichtem ferrari-rotem Lacksatz.

Glaubt mir, wenn Ihr den seht, läuft Euch der Sabber ausm maul.

Ducky

cuchullain Offline




Beiträge: 3.885

02.06.2004 18:02
#19 RE:Tank Polieren? Antworten

aber einen komplett verchromten tank nimmt einem doch keiner ab, oder?

marc



Behind every good computer... is a jumble of wires 'n stuff.

Megges Offline



Beiträge: 1.756

02.06.2004 19:27
#20 RE:Tank Polieren? Antworten

Doch, ich würd ihn Dir gerne abnehmen! Zu einem guten Preis, nadürlich.


Ein Motorrad kann nicht zweizylindrig genug sein!

cuchullain Offline




Beiträge: 3.885

02.06.2004 19:39
#21 RE:Tank Polieren? Antworten

muahahaha....

hier im forum hatte nur mal jemand was geschrieben, daß es da probleme mit dem tüv gibt... was ich aber nicht nachvollziehen kann. denn ein akribisch polierter alutank blendet doch auch wie sau..?!



Behind every good computer... is a jumble of wires 'n stuff.

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.357

03.06.2004 07:25
#22 RE:Tank Polieren? Antworten

es gibt keine vorschrift wie viel prozent vom tank verchromt sein darf !
sonst müßte man auch verchromte schutzbleche oder lampen verbieten.

wo ist die grenze des verchromens ??? hier in Braunschweig gibt es sicher keine - hier fährt ein komplett verchromter 3er BMW durch die gegend - sieht extrem prollig aus

das einzige was du nicht verchromen darfst ist der motorradrahmen (und sicher auch die tragenden teile von einem Auto) das hat aber den grund darin, dass verchromen die schweißnähte schwächt





es postete : euer Guru

w650huebi Offline




Beiträge: 2.514

03.06.2004 22:34
#23 RE:Tank Polieren? Antworten

Das einzige Problem bei den polierten oder auch verchromten tanks ist, dass du, falls du mit Jethelm oder Headbanger unterwegs bist, IMMER die Unterseite des Kinns ganz dick mit Sonnencreme einschmieren musst, wg. Sonnenbrand. Alternativ geht latürnich auch ein Bart........

w650huebi Offline




Beiträge: 2.514

03.06.2004 22:37
#24 RE:Tank Polieren? Antworten

Achso, Nasenlöcher nicht vergessen. da hilft auch kein Bart......................

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.357

04.06.2004 01:13
#25 RE:Tank Polieren? Antworten

nasenhaare



es postete : euer Guru

Dünnling Offline




Beiträge: 4.289

04.06.2004 08:21
#26 RE:Tank Polieren? Antworten

Oder den OLiBa einfach lange genug wuchern lassen und vorm fahren nach vorne kämmen .

Andreas, dessen Bartwuchs für so ein Unterfangen nicht ausreichen würde...

I know, it's only Rock'n Roll, but I like it!

The oW Offline



Beiträge: 2.320

04.06.2004 20:09
#27 RE:Tank Polieren? Antworten

In Antwort auf:
Andreas, dessen Bartwuchs für so ein Unterfangen nicht ausreichen würde

ach geh, nimmst halt nen Tropfenfänger von der Teekanne und klemmst ihn unter die Nase


Theo


Duck Dunn Online




Beiträge: 33.038

08.06.2004 11:02
#28 RE:Tank Polieren? Antworten

Nasenhaare - naja, Jörg, Du kennst sicher das Zitat aus dem Film das "Boot", oder???

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.357

08.06.2004 14:33
#29 RE:Tank Polieren? Antworten

das boot ist irgentwie immer an mir vorbeigetaucht - mehr als ne viertel stunde habe ich nie davon gesehen



es postete : euer Guru

Duck Dunn Online




Beiträge: 33.038

09.06.2004 11:17
#30 RE:Tank Polieren? Antworten

Solltest Du Dir aber echt einmal anschaun, wenn Du mal wieder Zeit hast.
Ich kann Dir die Fernsehfassung empfehlen, weil die wesentlich tiefgründiger ist und die Gefühle der Mannschaft besser widerspiegelt.

Gruß

Duck

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz