Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 35 Antworten
und wurde 1.215 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2 | 3
W_Werner2 Offline



Beiträge: 4.992

27.01.2004 15:26
#31 RE:Wer immer noch überlegt.... Antworten

Ich hab noch was vergessen, wenn du wirklich den Überschlag bei einer höheren Spannung möchtest, dann biege doch einfach die Elektroden etwas weiter auseinander. Jetzt hast du den Funken bei höherer Spannung, aber die Energie ist wenigstens im Motor und nicht außerhalb.

Werner
siehe hier: http://www.vka.rwth-aachen.de/sfb_224/Kapitel/kap3_2.htm

Megges Offline



Beiträge: 1.757

27.01.2004 15:41
#32 RE:Wer immer noch überlegt.... Antworten

Die größere Spannung durch die Vorfunkenstrecke liegt an den Zündkerzenelektroden an. Der Abstand an den Elektroden sollte nicht vergrößert werden. Mach einfach mal einen Versuch mit einer abgesoffenen Maschine. Starte die W und lass die eine Zeit mit einem Zylinder laufen. Der Zweite dürfte dann abgesoffen sein, sprich nasse Kerze. Mit direkt aufgestecktem Stecker wird er nicht laufen. Zieh den Stecker ca. 10 mm weg und sie wird erst unregelmäßig zünden, nach ein paar Sekunden aber gleichmäßig laufen.

Ein Motorrad kann nicht zweizylindrig genug sein!

Axel J Offline




Beiträge: 12.206

27.01.2004 16:34
#33 RE:Wer immer noch überlegt.... Antworten

wo der Megges recht hat, hatter recht , so einfach ist das mit der Theorie und Praxis, selber schon getestet.

Axel
-

Haut rein Jungs, wie schnell is nix passiert

Helmut Offline



Beiträge: 1.868

27.01.2004 20:18
#34 RE:Wer immer noch überlegt.... Antworten

hi Markus,
ich glaube Dir das wirklich funtioniert. Trotzdem Deine erklärung befriedigt mich net so recht.
Ich werde mir den Trick aber auf alle fälle mal merken.

Helmut

BRUNO Offline




Beiträge: 2.151

29.01.2004 23:13
#35 RE:was haltet Ihr davon Antworten

ohne vorwitzig zu erscheinen, merk dir eins- esgeht nur um die kohle, die kohle, die kohle und nur!!!! um die kohle und sonst nichts weiter. die erklärenden begründungen die bewiesen sind sprengen aber hier den rahmen. ohne kohle aber mit caferacergruss BRUNO.

W_Werner2 Offline



Beiträge: 4.992

30.01.2004 08:18
#36 RE:Wer immer noch überlegt.... Antworten

Ich starte abgesoffene Motoren ohene die Spielererei einfach mit Vollgas.
Langsam Vollgas geben (wegen evtl. vorhandener Beschleunigungspumpen), dann mit Starten. Dadurch das nun kein Unterdruck mehr vorm Vergaser ist, wird fast kein Benzin mehr angesaugt und der Motor "durchlüftet". Wenn er anspringt sofort Gas weg. Fertig.
Übrigens können die erhöhten Zündspannungen gefährlich für deine Transistorzündung sein. Die erhöhte Spannung findet sich auch auf der primären Seite der Zündspule an deinem Schalttransistor wieder. Der sollte zwar dagegen geschützt sein ....

Werner

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz