Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 34 Antworten
und wurde 1.558 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2 | 3
Cityhog ( Gast )
Beiträge:

20.11.2003 21:25
Sattel und Lenker Antworten
Hallo W-fahrer unr rinnen, hab seit aug. 03 ne W. Das babe is der absolute Hammer!!! aber nun zu meiner Frage: Wo krieg ich nen vernünftigen Sattel der bezahlbar und nicht von Louis ist her und was ist euerer meinung nach der beste ( bequemste ) Lenker für meine W ??? Ich hab bissher leider noch nix gefunden!

thUMP Offline




Beiträge: 1.383

20.11.2003 21:33
#2 RE:Sattel und Lenker Antworten

hi Cityhog,

...was verstehst du unter 'bequemste Lenker' und 'vernünftiger Sattel' (optik?)??? weches W-Modell hast du denn? (erste - oder zweite sitzbank, hoher/ niedriger lenker?)
- gruesse aus dem wilden sueden -

thUMP
ONE KICK ONLY & GOOD VIBRATIONS! ;-))

Frank FD Offline




Beiträge: 1.686

20.11.2003 22:07
#3 RE:Sattel und Lenker Antworten

billiger als Tante LOUISe geht kaum,
da fangen die Mopedpreise erst an....

wenn billiger, dann musst Du Dir Deinen umbauen lassen....

Wer was billigeres hat, einfach posten....
Gruß
Frank

-------------------------------------------
.....die andere Welt ist ein elektronischer Mikrokosmos,
der unmittelbar neben uns atmet und lebt. Dies ist die
Welt der Programme. Da wir, die "User", diese Welt
Geschaffen haben, leben wir zum Teil auch in ihr....
--------------------------------------------------

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.460

20.11.2003 22:11
#4 RE:Sattel und Lenker Antworten

gut ist corbin ... und billig waren die kurzfristig auch ... aber nun sind da wieder ca.490 euros angesagt
welcher lenker der beste ist hängt davon ab wie groß du bist und wie du auf dem motorrad sitzt und ... und ... und

am besten kommst du im mai zum großen treff da kannst du mindestens 15 verschiedene lenker probesitzen



es postete : euer Guru

mappen Offline




Beiträge: 14.831

20.11.2003 22:18
#5 15 verschiedene... Antworten

tach

...probesitzen, und boah ey viele verschiedene sehen. meistens sind sogar ein bis 3 orginale da, was inzwischen echt ne rarität ist.

gap

markus mit lucas sbk lenker sehr zufrieden

sich dumm stellen schafft freizeit :-)

Megges Offline



Beiträge: 1.757

21.11.2003 00:16
#6 RE:Sattel und Lenker Antworten

Sehr gut ist der originole Flachlenker, etwas nach unten gedreht. Sportlich und gleichzeitig nicht Handgelenke quälend sind die ollen MAGURA- M-Lenker. Es gibt von Magura verschiedene Bauarten, da hilft nur ausprobieren. Der etwas breitere bringt gutes handling in schnellen Wechselkurven und bei Bedarf eine aerodynamische Haltung auf schnellen Strecken. 160 Dauertempo kein Problem, hab schon 200 auf dem Tacho gehabt. Mein letztjähriger Magura ist inzwischen auf meiner VTR gelandet, habe aber in ebay ein paar andere gesteigert, im Frühjahr wird getestet! Stummellenker mit Gabelmontage sind für meine Körpermaße viel zu tief, da brauchts schon lange Arme damit das nicht zur Folter wird. Der hohe Lenker lässt die Fuhre ab 120 wackeln wie ein Entenarsch und die Sitzposition ist zu weit hinten, das Vorderrad zu wenich belastet.
GaM
Megges
Ein Motorrad kann nicht zweizylindrig genug sein!

cuchullain Offline




Beiträge: 3.885

21.11.2003 06:57
#7 RE:Sattel und Lenker Antworten

ich habe auch auf "original-flach" umgerüstet...
sieht gut aus und fährt sich auch so...


bye

marc

Frank FD Offline




Beiträge: 1.686

21.11.2003 07:31
#8 RE:Sattel und Lenker Antworten

OschinoalFlachRulez
Gruß
Frank

-------------------------------------------
.....die andere Welt ist ein elektronischer Mikrokosmos,
der unmittelbar neben uns atmet und lebt. Dies ist die
Welt der Programme. Da wir, die "User", diese Welt
Geschaffen haben, leben wir zum Teil auch in ihr....
--------------------------------------------------

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.460

21.11.2003 08:20
#9 RE:Sattel und Lenker Antworten

mir ist der originale/flach nicht breit genug ... aber es ist ja auch nicht jeder so breit wie ich



es postete : euer Guru

mappen Offline




Beiträge: 14.831

21.11.2003 08:21
#10 jaja, der magenwirth urach... Antworten

tach

...liegt auch schon seit wochen bei mir im auto.... altbestände aus meinem laden. werde demnäxst mal testen wie mir der m-lenker zusagt... vor allem da wir ja inzwischen fast alle nen aerodynamik-sitzfußball-höcker haben

gap

markus

sich dumm stellen schafft freizeit :-)

cuchullain Offline




Beiträge: 3.885

21.11.2003 15:52
#11  Antworten

In Antwort auf:
... aber es ist ja auch nicht jeder so breit wie ich

ich glaub, ich schon..... *g*

wie breit is denn deiner? un watt is das fürn teil? "turnerreck mod. jahn1842"???


marc

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.460

22.11.2003 01:37
#12 RE: Antworten

ich hab den lucas Superbike-lenker der ist schmaler als der hohe-original lenker, aber nicht viel (750 mm/730 mm) von der form her ähnlich wie der häufiger an die W geschraubte LSL-Superbike Lenker (760 mm / 740 mm)



es postete : euer Guru

keulemaster Offline




Beiträge: 5.071

22.11.2003 03:04
#13 RE: Antworten

ich habe mittlerweile schon den 2ten original flachlenker druff

den ersten habe ich kühtei oben gelassen
_________________________________________________
http://www.szabolcs.at

W650
BJ:1999 / Mitte Nov'03 ca. 17500 km
Fahrgestellnr.: 3623

keulemaster Offline




Beiträge: 5.071

22.11.2003 03:05
#14 RE: Antworten

damit ich meinen ersten goldenen bekomme
_________________________________________________
http://www.szabolcs.at

W650
BJ:1999 / Mitte Nov'03 ca. 17500 km
Fahrgestellnr.: 3623

Cityhog Offline



Beiträge: 8

23.11.2003 16:42
#15 RE:Sattel und Lenker Antworten

was bedeuted erste od. zweite sitzbank???

Seiten 1 | 2 | 3
«« 15:41?
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz