Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 34 Antworten
und wurde 1.554 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2 | 3
thUMP Offline




Beiträge: 1.383

23.11.2003 17:21
#16 RE:Sattel und Lenker Antworten

@Cityhog

In Antwort auf:
was bedeuted erste od. zweite sitzbank???

...abhaengig vom bj der W
1.te sitzbank flach und 'glatt' ('99 bis ?)
2.te sitzbank etwas mehr ausgeformt und quer abgesteppt (? bis dato)

- gruesse aus dem wilden sueden -

thUMP
ONE KICK ONLY & GOOD VIBRATIONS! ;-))

The Kid Offline




Beiträge: 666

23.11.2003 21:42
#17 RE:Sattel und Lenker Antworten

Hallo zusammen,

In Antwort auf:
...abhaengig vom bj der W
1.te sitzbank flach und 'glatt' ('99 bis ?)

Ergänzung: ´99 - ´00
@cityhog: Wenn Du eine ´03er hast, müsstest Du das Modell "Rollbraten" haben. Optik ähnelt einem schlecht gewickeltem Rollbraten, aber nicht zu verwechseln mit dem Modell schlecht genähter Fußball (Corbin). Alles klar ??

Gruß

mappen Offline




Beiträge: 14.831

23.11.2003 22:03
#18 schön, es gibt.... Antworten

tach

...kitti noch! lange nix von dir gelesen. was macht deine blinkerlose schönheit? bin leider nicht liquide genug...

gap vom selbstgenähten...

sich dumm stellen schafft freizeit :-)

Duck Dunn Offline




Beiträge: 33.038

24.11.2003 12:57
#19 RE:Sattel und Lenker Antworten

Die Rippenbank bietet besseren Halt (Rutschfest) und man sitzt nicht gleich mit seinem Bürzel auf dem Mittelstück.

Ich hab noch ne Höckerbank vom Bruno und meine Rippenbank für die Bunnys.
Erwäge aber eine 2. Höckersitzbank, so ne anderthalber wie sie auf Guzzis zu finden sind, wegen besserer Langstreckentauglichkeit.

Duck Dunn

Axel J Offline




Beiträge: 12.202

24.11.2003 13:21
#20 RE:Sattel und Lenker Antworten

Hallo Jürgen,

meinst du so einen?

http://www.alles-fuern-arsch.de/produkte/oldie.php

Grüsse

Axel
-

Haut rein Jungs, wie schnell is nix passiert

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.361

24.11.2003 14:10
#21 RE:Sattel und Lenker Antworten

das man auf der 99/00 bank rutscht halte ich für ein gerücht ...
die bessere polsterung des internen bügels ist mit sicherheit ein vorteil gegenüber der alten bank, dafür sieht sie nicht so gut aus (da kann man natürlich anderer meinung sein)



es postete : euer Guru

Duck Dunn Offline




Beiträge: 33.038

24.11.2003 14:13
#22 RE:Sattel und Lenker Antworten

Yes, Axel. Nur mit mehr Sitzfläche. Der Höcker wäre mir zu lang, jedoch so ähnlich.

Duck Dunn

Duck Dunn Offline




Beiträge: 33.038

24.11.2003 14:15
#23 RE:Sattel und Lenker Antworten

Hallo Jörg,
glaub mir, habs selber ausprobiert - mit der selben Hose und ohne Seife.

Duck Dunn

cuchullain Offline




Beiträge: 3.885

24.11.2003 17:12
#24 RE:Sattel und Lenker Antworten

hab neulich den fehler gemacht, meine sitzbank mit kunststoffpfleger zu säubern, war danach im wahrsten sinne des wortes "arschglatt".

brauchte nur sanft runterschalten und *wuuusch* saß ich auf dem tank....

schönlangsam gehts wieder

marc

P.S.:die "allesfürnarsch-fuzzis", müssten doch aber bezgl. länge und so mit sich reden lassen, da die ja eh nur vorhandene orig-bänke umpolstern!?

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.361

24.11.2003 20:15
#25 RE:Sattel und Lenker Antworten

wenn du armor-all genommen hast ... lies dir die anleitung durch, da steht das man damit die sitzbank nicht säubern soll !!! (ebend aus dem grund)



es postete : euer Guru

Cityhog Offline



Beiträge: 8

27.11.2003 18:27
#26 RE:Sattel und Lenker Antworten

meine is BJ 2000, flach und glatt. ich hab auf ein paar bildern eine ähnliche sitbank gesehen. nur besser ausgeformt und mit halteriemen für sozi, und auch mit weißer umrandung. WO BEKOMME ICH DIE HER ??? Text

mappen Offline




Beiträge: 14.831

27.11.2003 19:42
#27 also bei den riemen.... Antworten

tach

...wende dich mal an den w-paule, falls seiner wieder "entklemmt" ist

gap

markus mit sitzfussball

tobe nicht, lächle, und du wirst immer der stärkere sein!

der Underfrange Offline



Beiträge: 11.940

27.11.2003 20:17
#28 RE:Sattel und Lenker Antworten

In Antwort auf:
WO BEKOMME ICH DIE HER ???

DIE BEKOMMST DU NIRGENDWO HER!!

Das "besser ausgeformt" war wahrscheinlich selbst- bzw. vom Sattler gemacht.

Und die Riemen sind auch selbst rangebaut. Hab mir auch einen machen lassen. Da nimmt der Sattler so ne Art Rolladengurt, schlägt ihn in Kunstleder ein, näht ihn beidseitig ab - feddich.
Zwei Schräubchen mit Muttern und große Beilagscheiben - schon isser fest.

Allerdings kein aktuelles Bild, z.Zt. is die Corbin drauf

Willi



Mei Houmbäidsch

mappen Offline




Beiträge: 14.831

27.11.2003 20:53
#29 ah, der willi hat auch... Antworten

tach

...nen "riemen" kann ich mich garnicht dran erinnern den mal unter dir gesehen zu haben....

gap

markus

tobe nicht, lächle, und du wirst immer der stärkere sein!

w-paule Offline




Beiträge: 2.894

29.11.2003 20:34
#30 RE:Sattel und Lenker Antworten


Wie der W-illi doch immer alles so toll beschreibt !!
Dem kann ich "leider" nix hinzufügen, da absolut perfekt-korrekt.

PAULLE,
schon immer MIT Riehmen,
trotz abgeklemmt.

PS.
Sieht ja aus als wenn ER
für's Foto-Shooting meine Bank geklaut hätte !!!
--------------------------------------------------
L.A.OTSE : "The way is the Goal !"

Seiten 1 | 2 | 3
«« 15:41?
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz