Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 43 Antworten
und wurde 1.125 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2 | 3
pelegrino Offline




Beiträge: 49.054

28.10.2003 11:26
#16 RE:A propos Sam Hawkins... Antworten

Der war aber nach Herrn Karl M. wohl eher spuchtiger (magerer) gebaut als ich.Und Ralf Wolter in den 60-er Jahre Filmchen wohl auch!
Nee,früher hatte ich immer so`n Revoluzzerbart und auch mal Kontaktlinsen - da sah ich original aus wie Bud Spencer.Ich mußte dann immer,wenn abends im TV der "4 Fäuste für ..." was weiß ich nicht alles Film wiederholt wurde,am nächsten Tag auf der Arbeit Hohn und Spott über mich ergehen lassen,weil es da eine Szene gibt,in der die beiden vor der Klostertür stehen und der Dünne mit dem Daumen auf Bud Spencer deutet und zum Mönch sagt:"Der dicke Pilger hier will beichten" und ich ja eigentlich gar nicht pelegrino sondern mit Nachnamen Pilger heiße ...

Bernd Fritz

pelegrino Offline




Beiträge: 49.054

28.10.2003 11:36
#17 RE:A propos Sam Hawkins... Antworten

Solange Du nicht behauptest das der Fozzy-Bär nach Fisch riecht ...

Bernd Fritz

claro Offline




Beiträge: 1.009

28.10.2003 12:02
#18 RE:Sticker Antworten

Bei pearl muß man aber meistens Geduld haben.
Die nehmen's nicht so genau mit den Lieferzeiten
(wenn sie denn liefern)
Früher haben wir öfter auch für die Firma dort bestellt,
aber nach diversen Problemen sind sie als Lieferant rausgeflogen.

Rolf

Nur das Genie beherrscht das Chaos.

pelegrino Offline




Beiträge: 49.054

28.10.2003 12:21
#19 RE:Sticker Antworten

Werd` erstmal meine Frau fragen (mach ich eh` immer ),vielleicht hat sie ja schon mal was da geordert.Ich bin aber schon froh das ich jetzt weiß das es überhaupt möglich ist so Sticker zu machen!Da werde ich in den langen,kalten Wintermonaten wohl meine grafisch/designerische Kreativität wecken.Oder besser:erst mal versuchen ob es sie noch gibt!

Bernd Fritz

keulemaster Offline




Beiträge: 5.070

28.10.2003 17:25
#20 RE:Sticker Antworten

normalerweise sollten man so bedruckbare folien in jedem mediamarkt oder schreibzeug geschäft zu bekommen. wenn man versandkosten dazurechnet is der preis dann gleich.
_________________________________________________
W650
BJ:1999 / Mitte Sep'03 ca. 16900 km
Fahrgestellnr.: 3623

der Underfrange Offline



Beiträge: 11.940

28.10.2003 18:59
#21 RE:Sticker Antworten

Pearl is bei mir als Lieferant auch rausgeflogen.

Da bestellste was, was Du wirklich willst, und noch ne Kleinigkeit dazu, weils günstig ist.
Das, was Du wirklich willst, ist dann nicht mehr lieferbar, die Kleinigkeit liefern sie, aber die ist dann dank Versandkosten auch nicht mehr günstig.

Zur Folie:
Darauf achten, daß "wetterfest" und nicht nur "wasserfest" drauf steht.
Und richtig "wetterfest" wirds nur, wenns mit nem Laser bedruckt ist.
Die "tintenbepisste" hält nicht lange.

Hab selbst ein paar selbstgemachte W-Aufkleber auf meinem Dienstbus. Hält seit 2 Jahren und ist sogar waschstraßenfest.
Fabrikat Herma, Art. Nr. 4681

Willi



Mei Houmbäidsch

w-paule Offline




Beiträge: 2.894

28.10.2003 22:04
#22 RE:Sticker Antworten


Habe meinen "original" W-Seitendeckel-Aufkleber (in der goldenen FRANCE-Schrifttype, outline, vom Schriftenmacher ausgeplottert) schon seit drei Jahren hinten am Dienst-Wagen dran.
Unbedarfte denken dann, dass die Firma mindestens 650 W-agen laufen hat.

PAULLE,
immer gut beschriftet.
^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^
ACHTUNG: dieser Beitrag könnte unter Umständen ernstgemeinte Aussagen enthalten !!! :-))

mappen Offline




Beiträge: 14.831

29.10.2003 08:18
#23 komisch.... Antworten

tach

...unsere firma hat auch 650 w-agen laufen, was allerdings fast hinkommen könnte...

gap

markus

ps: schöner aufkleber (thanks paule...)

mappen Offline




Beiträge: 14.831

29.10.2003 08:21
#24 waschmaschinenfest.... Antworten

tach

...is schon wichtig, zumindest fürn dienstbus, oder wer wäscht sonst seine dose regelmäßig?
und dann noch von hand? is wohl außer in karlsruhe nirgens mehr offiziell erlaubt auf der straße zu waschen. alternativ geht aber auch nen fensterbild von innen, was ich lange zeit an meinem 106er hatte. nettes kleines w650 von der kurzen gemacht, fertich is.

gap

markus

Pupsi Offline



Beiträge: 2.596

29.10.2003 08:25
#25 RE:waschmaschinenfest.... Antworten

da gibt's doch auch so Folien die einfach so innen an der Scheibe kleben...ohne Kleber und Gedöns..einfach so...kann man immer wieder abmachen und dranmachen...keine Ahnung wie die heißen und ob man die auch für den Drucker bekommt.

pelegrino Offline




Beiträge: 49.054

29.10.2003 08:34
#26 Danksagung Antworten

Vielen Dank erstmal an all die Schriftgelehrten!Ich bin jetzt echt schlauer geworden,wußte ich vorher doch nix von den Möglichkeiten der Do-it-yuorself-Designeroptionen!

Bernd Fritz

der Underfrange Offline



Beiträge: 11.940

29.10.2003 18:04
#27 RE:waschmaschinenfest.... Antworten

In Antwort auf:
alternativ geht aber auch nen fensterbild von innen

>schlappmaulmode on<
Typisch Vertreter....keine Ahnung, aber davon reichlich

Leute, die richtig arbeiten, ham an ihrem Dienstbus nich mehr Fenster wie nötich.
Oder pappt man in Pirmi die Fensterbilder innen ans Blech?
Da schreibt er alternativ und meint alt und naiv...
>schlappmaulmode off<




Mei Houmbäidsch

mappen Offline




Beiträge: 14.831

29.10.2003 18:45
#28 immerhin steh ich... Antworten

tach

...zu dem ganzen gerümpel das ich durch die gegend karre. bei dir scheint es im bus ja schlimm auszusehen... hat dein bus nicht mal nen fenster nach hinten raus? vorne?? seite???
bist als underfrange halt etwas ferngesteuert, wie?!

gap

markus rundumverglast

der Underfrange Offline



Beiträge: 11.940

29.10.2003 18:53
#29 RE:immerhin steh ich... Antworten

ab der B-Säule isser rundum dicht.
Sehen würd ich auch mit Fenster nix, da geschlossene Trennwand...

Is auch besser so. Hatte vor kurzem ein Fahrsicherheitstraining, da hat sich so manch schwergewichtiges Teil, welches ich als gut verstaut wähnte, ganz schön Luft verschafft....

Is aber geil, mit langem Radstand und 2,8 Tonnen auf der Rutschbahn



Mei Houmbäidsch

pelegrino Offline




Beiträge: 49.054

30.10.2003 08:53
#30 freifliegende Ladung Antworten

Tja,wenn`s einen mal selber (be)-trifft sieht man vieles danach kleinkarierter:ein Bekannter hatte mal einen heftigen PKW-Crash mit Überschlag und Allem drum und Dran,ist zum Glück ohne nennenswerte Verletzung ausgegangen.Er konnte sich aber noch gut daran erinnern,wie ein ca. 10 Kg schweres Edelstahlteil von der Rückbank knapp am Kopf vorbei durch die Frontscheibe flog um den Acker schon mal als Landeplatz vorab zu erkunden .Seitdem schnallt der penibel alles irgendwie an oder packt`s in den Kofferraum .

Bernd Fritz

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz