Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 50 Antworten
und wurde 3.747 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Megges Offline



Beiträge: 1.746

15.08.2003 12:19
#31 RE:Öltemperatur antworten

Moin,
auf der Rückfahrt von der BWT zwischen Aschaffenburg und Mainz (80KM), 150-200Km/h, nicht über 130 Grad Öltemp,gemessen mit VDO,
bei 38 Grad im Schatten !!

Megges
Wer Schreibfehler findet, darf sie behalten !

pelegrino Offline




Beiträge: 47.909

15.08.2003 12:23
#32 RE:Öltemperatur antworten

Ölthermometer habe ich (noch) nicht an der W.Bei dem High-Tech (jedenfalls für unsere Verhältnisse ) Auto meiner Frau gibt es ein solches,und das hat bei den Extremtemperaturen der letzten Zeit so ziemlich genau die 20° mehr als normalerweise angezeigt,die nun so herrschen.

Bernd Fritz

der W Jörg Offline




Beiträge: 28.408

15.08.2003 12:27
#33 RE:Öltemperatur antworten

war ein scherz von mir ... für die kühlung des motors ist es relativ egal ob 40° oder 25° lufttemperatur ist da der motor auf jedenfall viel heißer ist (anders beim menschen mehr luft mit höher temperatur als die körpertemperatur schaft keine abkühlung, damit der motor sich ähnlich fühlt wie wir müßte die luft 130° haben). außer im stand habe ich keine größeren unterschiede in der motortemperatur feststellen können.


lieber 3 sec. ein Angsthase
als ein Leben lang tot

pelegrino Offline




Beiträge: 47.909

15.08.2003 12:29
#34 RE:Auspuffknallen antworten

Das besagte Knallen war bei meiner zu Anfang sehr oft und laut zu hören.Nach der 1000-er Inspektion war`s fast ganz weg - die Werkstatt hatte den Leerlauf auch recht hoch eingestellt.Jetzt mit knapp 2o ooo Km ist es selten geworden,selbst per Killschalter geht`s nicht immer zuverlässig,obwohl der Leerlauf bei ca. 6oo Upm liegt.Ich glaube ich sollte mal die Synchronisation der Versager überprüfen!

Bernd Fritz

Megges Offline



Beiträge: 1.746

15.08.2003 12:38
#35 RE:Öltemperatur antworten

Na Du Scherzkeks !

Meine Ural erreichte auf der Bahn bei 80km/h nach 10km die 160 Grad Öltemp. Aber nur mit der 2-1 Anlage der Inlandsmodelle, der linke Krümmer war im 90 Grad Winkel auf den rechten geschweißt. Mit der 2-2 Anlage war das Problem gegessen, nur noch 120 Grad Öltemp.

Gruß Megges
Wer Schreibfehler findet, darf sie behalten !

pelegrino Offline




Beiträge: 47.909

15.08.2003 12:40
#36 RE:Öltemperatur und die Umgebungstemp. antworten

Nana,wenn das mal so stimmt!Wenn man so im Stau steht,und der Motor seine Temperatur per Kühlrippen an die Umgebung weitergibt denke ich,das der Wärmeübergang bei 20° mehr auch nicht mehr so gut geht wie sonst.

(Jetzt komm` mir nicht und sach das Du nicht im Stau stehst,weil Du immer in der Mitte oder,noch schlimmer,auf`m Standstreifen an der Kolonne vorbeihetzt!Das muß zwar jeder selber wissen.Aber es verursacht schweren Frust bei den Dosenfahrern die dann ,falls charakterlich schwach ausgerüstet,mitunter zu Kamikazereaktionen neigen.Obwohl - bei dem Wetter mach ich das sogar auch schon mal )

Bernd Fritz

pelegrino Offline




Beiträge: 47.909

15.08.2003 12:43
#37 Auspuffknallen in Schottland antworten

Du zu beneidender !Wo soll`s denn hin gehen in Schottland?Hast Du`n festes Ziel,oder was interessiert Dich da?

Bernd Fritz

ganzjahresfahrer Offline



Beiträge: 936

15.08.2003 14:11
#38 RE:Auspuffknallen in Schottland antworten

Mahlzeit.

Nun, wir wollen über London nach Schottland fahren. Wir haben drei Jugendherbergen dort ausgemacht, in der Nähe von Glasgow, bei Loch Ness und irgendow Mittendrin. Von da aus dann Sternfahrten in alle Ecken von Shottland.

cu - ganzjahresfahrer

phaedrus Offline




Beiträge: 4.501

15.08.2003 14:28
#39 Nach Schottland .... antworten

In Antwort auf:
wir wollen über London nach Schottland fahren

Du wirst dich wundern England hoch bis nach Schottland zieht sich gewaltig. Ich habs bis bisher erst zweimal mit dem Auto gemacht.

Ich empfehle: Die Fähren nach hull, newcastle oder direkt nach Edinburgh.

Gruss

Andreas (auch ganzjahresfahrer)
Die Schotten fahren nicht nur links, ihr Herz schlägt auch dort

der W Jörg Offline




Beiträge: 28.408

15.08.2003 14:33
#40 RE:Öltemperatur und die Umgebungstemp. @pelegrino antworten

wenn du meinen nicht gescherzten beitrag genau gelesen hättest hättest du entdecken können das ich geschrieben habe "außer im stand habe ich keine größeren unterschiede in der motortemperatur feststellen können" ... nöch !!!!!


lieber 3 sec. ein Angsthase
als ein Leben lang tot

pelegrino Offline




Beiträge: 47.909

15.08.2003 14:59
#41 RE:Auspuffknallen in Schottland antworten

Hmm,ich weiß nicht ob das überall in GB so ist,aber ich war mal zwangsweise (man hatte uns das Zelt vom Dachgepäckträger geklaut.Das kann natürlich in jeder Großstadt mit einem entsp. Klientel an Drogenabh. passieren,sonst war in ganz GB alles prima) in London in einer Jugendherberge übernachtet.Das war so teuer wie bei uns ein Hotel,hatte aber den Charme einer Erziehungsanstalt (mein Kind und ich im Männerschlafsaal und meine Frau mit dem weibl. Feriengastkind im Frauenschlafssaal - jeweils so 15 Betten,doppelstöckig glaube ich) Wir haben danach immer Bed and Breakfast gemacht,das war kaum teurer und um Klassen besser,oder in sog. Guest-Houses übernachtet.Ist aber auch schon eine Weile her.
Schottland ist sehr schön,viele kleine Straßen wo`s rauf und runter,rechts und links geht.Wenn Ihr mit dem Wetter Glück habt:so im Nordwesten,Richtung Mallaig gibt es kleine Buchten mit malerischen weißen Sandstränden!Oben im Norden sind allerdings die meisten Straßen im Prinzip lange Sackgassen,d.h. Ihr könnt selten Rundreisen machen und müßt wieder zurück.Am Loch Ness und rund um den Ben Nevis ist zur Sommer-Urlaubs-Zeit meistens der Leibhaftige los,weil alle Welt den höchsten Berg in GB bzw. das Monster sehen will.
Auf dem Weg nach Norden gibt es sehr schöne Gegenden wie z.B. die Yorkshire (James Harriot/Tierarztserie im TV) Dales oder den Lake District,die man gut "mitnehmen" kann.Wenn das Wetter mal`n Tag schlechte Laune hat gibt`s bei Stirling ein feines kleines Motor Museum,ein riesiges Motorradmuseum bei/in Birmingham (war ich selbst allerdings noch nicht,soll aber gut sein) oder das Museum of Transport direkt in Glasgow.Oder schöne alte Gemäuer wie das Castle oben an der Küste,wo seinerzeit "Highlander" gedreht wurde,ich weiß aber im Moment nicht mehr genau wo das genau war und wie das richtig heißt.Oder das Eisenbahnmuseum in York,wenn man an sowas Spaß hat.
Was mir auch mal sehr gut gefallen hat:die Insel Mull!Astreine kleine Straßen und das kleinste Theater der Welt (oder GB`s?),es passen 42 Zuschauer `rein und ist ein Erlebnis!Ich glaube ein paar der britischen Rennfahrer kamen von den kleinen Inseln (Isle of Man z.B.,TT!) und das seinen Grund,das die so fahren konnten wenn man da aufgewachsen ist.
Iss aber auch egal,man kann da auch was ganz anderes machen und besuchen,guckt Euch mal um.

Eines ist allerdings gewiß:Ihr müßt ein dickes Portmonaie mitnehmen !!!

Bernd Fritz

pelegrino Offline




Beiträge: 47.909

15.08.2003 15:03
#42 RE:Nach Schottland .... antworten

Da hat er recht,der Andreas!Die Autobahnen sind zwar gut,meistens 6-spurig.Aber es zieht sich (mit Tempo 70 m/h,das sind so etwa 112 Km/h) und sie sind nicht so landschaftlich interessant wie bei uns z.B. die A 45.
Nachtfähre nach Hull oder so ist schon `ne ganz gute Idee,da seit Ihr morgens schön ausgeruht!

Bernd Fritz

pelegrino Offline




Beiträge: 47.909

15.08.2003 15:06
#43 RE:Öltemperatur und die Umgebungstemp. @pelegrino antworten

Typischer Fall von vor Vorfreude überlesenen Worten.Na gut!

Bernd Fritz

claudia Offline




Beiträge: 15.949

19.08.2003 11:44
#44 RE:Auspuffknallen antworten

Bei mir knallt nix!!!!!
Und dabei find ich das soooo cooool. Habe am vergangenen Wochenende Knorri vor mir gehabt. Der kann ganz toll knallen. Nur ich nicht.......

Liegts an mir? Bin ja nur ein Mädchen..... ;-)

CanadaJack Offline



Beiträge: 9

19.08.2003 12:24
#45 RE:Auspuffknallen antworten

Hallo , ersteinmal an alle alten und neuen User.
ich bin auch neuer,freudiger besitzer einer w650.
das auspuffknallen hat mich auch iritiert, nach der inspektion, ist es weniger geworden.
da ich jetzt gelesen habe das es normal ist, vermisse ich es jetzt schon ein bischen.
wie kann ich das knallen wieder herstellen ? *grins*
Gruß
CJ

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
«« W-Rücklicht
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen