Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 35 Antworten
und wurde 2.004 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2 | 3
The Kid Offline




Beiträge: 666

09.07.2003 00:29
Kniepolster und Emblem ab Antworten

Hallo zusammen,

der Tank soll, wegen Abrundung der Restaura des Fahrzeugs, z.T. lackiert werden. Kniepolster und Emblem sollen ab, Kniepolster anschließend wieder dran. Wie gehts am besten ?? Gibst Verluste (gleich ein Satz Kniepolster bestellen)?? Und wer kennt stilechte Embleme für auf den Tank ??
Vorab dankt und grüßt

The Kid. (Kommt eigentlich von meinem Milchgesicht, daß ich vor der Geburt unserer Tochter hatte. Das ist inzwischen einer, mit schwarzen Tränensäcken und Mondkrater gleichen, Gesichtsmimik gewichen.)

Toni Offline




Beiträge: 1.692

09.07.2003 00:31
#2 RE:Kniepolster und Emblem ab Antworten

schau mal auf der Website.


greetz


meine Halbschale hat gar kein ECE ....

uli estrella Offline



Beiträge: 7.547

09.07.2003 06:30
#3  Antworten

der Underfrange Offline



Beiträge: 11.940

09.07.2003 07:06
#4 RE:Kniepolster und Emblem ab Antworten

Genau, Technisches/Tipps und Tricks/ Tip Nr.3 und Tip Nr.11

Wer lesen kann....





Mei Houmbäidsch

srtom Offline




Beiträge: 5.727

09.07.2003 07:16
#5 RE:Kniepolster und Emblem ab Antworten

Wo in Japan?

Werden die Embleme in einer Ladenkette wie z.B. HG/Polo oder beim KawaMann angeboten?

Ein Kollege muss nach Tokio, dem würde ich gerne einen kleinen Auftrag erteilen ;-)

uli estrella Offline



Beiträge: 7.547

09.07.2003 08:13
#6  Antworten

pelegrino Offline




Beiträge: 49.054

09.07.2003 08:57
#7 Töchter und Embleme Antworten

Wir wissen nicht wie alt Deine Tochter ist,aber warte mal ab:wenn die so 14 oder so wird,dann stehst Du vermutlich am Wochenende mit der Schrotflinte hinter der Gardine oder gehst abends immer mit `nem Schwert um`s Haus
Ansonsten bin ich immer noch auf der Suche nach zwei schönen Schriftzügen "Küppersbusch" oder "Seppelfricke".Ich hatte mal ein sehr schönes "Miele" Emblem auf`m Autoheck .Ich gebe zu mitunter etwas albern zu sein und sowas lustig zu finden (Miele hat übrigens tatsächlich früher Motorräder gebaut).

Bernd Fritz

Toni Offline




Beiträge: 1.692

09.07.2003 16:22
#8 RE:Töchter und Embleme Antworten

schau doch mal bei historiclassic (oder so ähnlich) also Miele sollte da sicher zu finden sein und viele andere exoten (wobei Küppersbusch sicher nicht )


greetz


meine Halbschale hat gar kein ECE ....

mappen Offline




Beiträge: 14.831

09.07.2003 18:53
#9 die hier... Antworten

tach!

...im haus sind 13 und 15 - viel schpass dann noch!

gap

markus

Prenzman Offline




Beiträge: 1.268

09.07.2003 18:55
#10 RE:Kniepolster und Emblem ab Antworten

Hi Uli,

sind die Embleme aus Metall oder Kunststoff?

der Underfrange Offline



Beiträge: 11.940

09.07.2003 19:20
#11 RE:Kniepolster und Emblem ab Antworten

In Antwort auf:
Metall oder Kunststoff

18-karätiges Gießkannen................plastik
-Schmarrn, würde mich auch interessieren, denke aber Metall-ähnlich, müsste ja irgendwie formbar sein.


Mei Houmbäidsch

Megges Offline



Beiträge: 1.756

09.07.2003 23:58
#12 RE:Töchter und Embleme Antworten

Das beste war von Diamant, hab leider kein Bild, guck mal im Web.

Megges
Wer Schreibfehler findet, darf sie behalten !

bleibxund Offline




Beiträge: 12.273

10.07.2003 00:19
#13 RE:Töchter und Embleme Antworten

Küppersbusch (oder Bauknecht weiß, was Frauen...) - wäre nur angebracht, wenn Du auch eine Spülmaschine o.Ä. einbaust (s. meine Goldwing-Anmerkung zu einem anderen Thema/Thread)
Ansonsten empfehle ich Tarr, Rothändle, Tabac...

pelegrino Offline




Beiträge: 49.054

10.07.2003 08:17
#14 Embleme Antworten

Das ist mal ein guter Vorschlag!Als ich noch drogenabhängig war,habe ich pro Tag ein Päckchen "Javanse Jongens" verarbeitet,das ginge dann auch.
Ansonsten wäre das mit der Spülmaschine schon O.K.,weil:ich bin bei uns die Spülmaschine.Zumindest zeitweise.


PS.:da gab`s doch mal so `ne Werbung für Spüli oder so:"Ein Spritzer ins Becken,und die Hausfrau ist glücklich"!

Bernd Fritz

uli estrella Offline



Beiträge: 7.547

10.07.2003 11:07
#15  Antworten

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz