Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 46 Antworten
und wurde 4.723 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
der W Jörg Offline




Beiträge: 28.164

19.05.2003 15:12
#16 RE:Hubraum ist durch nichts zu ersetzen... antworten

so wild wir es schon nicht werden mit nem u-kat und darauf abgestummtem Vergaser sollte die euro 2 zu knacken sein ... nur das knallen muß man ihr noch abgewöhnen, das verträgt nämlich kein kat (daran wird man die originalen erkennen)


lieber 3 sec. ein Angsthase
als ein Leben lang tot

w-paule Offline




Beiträge: 2.894

19.05.2003 15:27
#17 ...SCHDEFFAAN IST DURCH NICHTS ........ antworten


...zu ersetzen !!!
Oder aus der Ruhe zu bringen.

Und was der mir immer für Worte in den Mund legen will .
Ts,ts,ts,ts......

Guckt halt mal in mein PROFIL rein, da könnt Ihr
Alles genau nachlesen.

Der W 850-PAULE.

der W Jörg Offline




Beiträge: 28.164

19.05.2003 15:32
#18 RE:...SCHDEFFAAN IST DURCH NICHTS ........ antworten

nun hab ich mir das profil mal genau angesehen ... du auf ner GN250 das ich das nicht erleben durfte ...


lieber 3 sec. ein Angsthase
als ein Leben lang tot

phaedrus Offline




Beiträge: 4.501

19.05.2003 15:49
#19 RE:Hubraum ist durch nichts zu ersetzen... antworten

Mit dem Aufbohren ist es ja nicht nur getan: Zunächst werden die Massenkräfte sich Ändern, also müsstest Du die Gewicher der Kurbelwelle anpassen und am besten auch die Ausgleichswelle. Wenn Du es nicht tust, geht es auf die lebendauer der Lager. dan ist da noch der vergaser, aber das wurde schun erwähnt, aber auch die Steuerzeiten sollten angepasst werden, weil es muss ja mehr Gemisch durch die Ventile, also eine geänderte Nockenwelle ...

Ich bin der Meinung dass viele Thekengespräche über den Erfolg von Tuning Massnahmen eben nur das sind: Thekengespräche: Und wenn es mal mehr bringt, dann ist es häufig ein Glücksfall.

Es gibt die begnadeten Tuner, die das richtige Instinktiv machen. Aber die sind halt selten. Die meisten machen ihre Maschinen lauter und rauher und das gibt ein mächtig gutes Gefühl .

Gruss

Andreas
Symmetrie ist die Ordnung der Einfallslosen

w-paule Offline




Beiträge: 2.894

19.05.2003 18:08
#20 ...DAS LEISTUNGS - GEWICHT ............. antworten


...eines Motorrades (kg/PS) ergibt sich durch
das Gewicht des Motorrades INCLUSIVE dem, des Fahrers
geteilt durch die Leistung des Motors.

Rechne mal kurz, wie das dann bei DIR 1995 ausgesehen hätte.

Ergo: lieber ich auf der GN, als Du

PAULE,
78000 Gramm.

Megges Offline



Beiträge: 1.746

19.05.2003 18:23
#21 Bloß nix dran rumschrauben ! antworten

Hallo,
völlig Deiner Meinung. Wenn´s nix mehr zu Schrauben gäbe, würd ich mir eine Monatskarte für die Straßenbahn kaufen. Diese ewigen Bedenkenträger, nach dem Motto :mach ich mir einen anderen Lenker dran, frag ich erstmal meinen Orthopäden oder was sagt der heilige TÜV zu einer anderen Hauptdüse oder die Versicherung und die Grünen !! Da würden wir heute noch in Kutschen reisen.
@Jörg: wie wäre ein extra Forum für tuning und illegale technische Änderungen. Wer nicht will, bleibt draußen

der W Jörg Offline




Beiträge: 28.164

19.05.2003 18:45
#22 RE:...DAS LEISTUNGS - GEWICHT ............. antworten

was viel wichtiger ist (für das schnelle um die ecken kommen) als dqas leistungsgewicht ist ein tiefer schwerpunkt .... und da liege ich ganz eindeutig weit vorne !!!!!!!!!!!!!


lieber 3 sec. ein Angsthase
als ein Leben lang tot

w-paule Offline




Beiträge: 2.894

19.05.2003 18:55
#23 ....JA GENAU , ROGER................... antworten


Exakt das, was Du schreibst predige ich schon seit
MAI 2000, also seit genau 3 Jahren.

Mehr HUB-Raum für mehr Punch aus dem Keller !!!
Und ich bin sicher, dass es spätestens in 2 Jahren
diesen HUB-RAUM SERIENMÄSSIG , vom Werk aus geben wird.
Sogar incl. Kathalysator.

Wenn dann halt SUZUKI auf dem Tank stehen sollte,
kein Problem.

Hauptsache mehr HUB und mehr Raum !!
Und vor Allem mehr DREHMOMENT !!

Der W-850-PAULE.

Frank FD Offline




Beiträge: 1.686

19.05.2003 19:57
#24 RE:Hubraum ist durch nichts zu ersetzen... antworten

Wenn Du das echt vorhast kann ich Dir die Telefonnummer von meinem Händler geben,
der hat sowas schon gemacht....und sie läuft noch...

Die Zeit ist das Feuer
in dem wir verbrennen !

mappen Offline




Beiträge: 14.313

19.05.2003 20:04
#25 illegales... antworten

tach!

...forum will ich auch hatte auf meiner guzz von 83 auf 88er zylinder, bis auf 92er aufgerüstet, ohne groß anderes zu ändern. nur etwas umbedüst und das ding ging wie die pest!
schöne schmiedekolben, später schwungmasse erleichtert und ne drehmomentnocke -
wenn sich hier jemand findet der nen bezahlbaren kit reproduzieren könnte, bin dabei. wer so genug hat soll einfach wechhören!

gap

markus

Megges Offline



Beiträge: 1.746

19.05.2003 20:35
#26 Der W-KIT antworten

genau, her mit dem KIT !! Und zwar einen mit dicken Vergasern wo die K&N hinten dran hängen, ohne Elektronik und son Scheiß.-Danke W_Werner für den Link.- Mit den K&N geht die Kiste nicht, egal wie der Vergaser bestückt wird, hat der Japse auf dem Prüfstand ermittelt,ich hab das schon ohne Prüfstand kapiert, darum liegen die Dinger wieder im Keller. Sieht aber höllisch gut aus ohne die Airbox(tragendes Teil?) und die 15Liter Seitendeckel. Irgendwann wird der Erlöser kommen, lebt Yoshimura noch ?
Gruß Megges, der jetzt seiner VTR mal 105nm auf den Reifen presst.

mappen Offline




Beiträge: 14.313

19.05.2003 20:37
#27 Meeeegggeeessss.... antworten

tach!

...trinkhalm, hier einstechen!

gap

markus

hum Offline




Beiträge: 1.185

19.05.2003 22:24
#28 RE:Der W-KIT antworten

Moin,
sowas: http://www.captainjakes.com/w650/airbox/airbox.shtml ?

Uli
Entropie erfordert keine Wartung!

Stefan (FFM) Offline



Beiträge: 395

20.05.2003 11:25
#29 RE:Hubraum ist durch nichts zu ersetzen... antworten

In Antwort auf:
so wild wir es schon nicht werden mit nem u-kat und darauf abgestummtem Vergaser sollte die euro 2 zu knacken sein ...

Sollte zu knacken sein. Stimmt. Nur meinst Du, die treiben diesen Aufwand für die paar Dutzend W, die sie hierzulande noch neu verkaufen?

Wie dem auch sei: Man sollte sich mal ein paar Euro zur Seite legen. Ich bin mir ziemlich sicher, daß mit EURO-2 ein paar schöne Tageszulassungen billig zu schiessen sein werden.

der W Jörg Offline




Beiträge: 28.164

20.05.2003 12:19
#30 RE:Hubraum ist durch nichts zu ersetzen... antworten

euro 2 gilt für ganz europa ...


lieber 3 sec. ein Angsthase
als ein Leben lang tot

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen