Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 968 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2
Lonzoglunz Offline




Beiträge: 41

13.06.2023 14:04
Reifenfreigabe HEIDENAU hinten Antworten

Hallo Leute,
heute war ich mit meiner W beim TÜV und erlebte eine böse Überraschung:
Nachdem ich in 2019 und 2021 beim TÜV problemlos mit meinen im März 2019 montierten HEIDENAU-Reifen (vorne: 100/90-19 57 H und hinten 120/90-18 71H) durch kam, gab es dieses Mal Probleme. Die eingetragene Reifengröße hinten ist lt. Fahrzeugschein 130/80-18 66 H, und genau das beanstandete der Prüfer. Ich hatte mir aus dem Netz die "Service-Informationen für Reifenumrüstungen an Krafträdern" vom 15.03.2010 von HEIDENAU ausgedruckt und vorgelegt. In dieser wird die Größe 120/90-18 als alternative Bereifung genannt und das wurde ja auch zweimal beim TÜV so akzeptiert. Dieses Schreiben wurde aber heute nicht mehr akzeptiert, weil angeblich seit zwei Jahren schärfere Regeln gelten, was mir natürlich nicht bekannt war.
Also fuhr ich zur DEKRA und wies auch sofort vorher auf diese Abweichung hin. Dort nannte man mir auch die Verschärfung der Reifengrößenauswahl, sagte mir aber, dass das erst für Reifen ab Herstelljahr 2020 gelten würde und Altbestände noch gefahren werden dürften. Ich kann das gar nicht glauben, weil mir das völlig unlogisch erscheint. Mein Vorderreifen ist von KW 20/2017 und der Hinterreifen von KW 26/2016 (ja ja, ich weiß: Ihr sagt jetzt wahrscheinlich, dass die Reifen eh viel zu alt seien, aber ich fahre nun mal nicht mehr so viel und die Reifen sind gerade mal gut 2.000 km gelaufen und deshalb zu schade zum Wechseln).
Außer den vorgeschriebenen Größen dürften ja dann auch nur der BRIDGESTONE Accolade und der DUNLOP TT 100 GP gefahren werden, oder wie sehe ich das ?

Könnt ihr mir Genaueres sagen ?

Lonzoglunz

Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit.
Wer nichts weiß, muss alles glauben.

Maggi Offline




Beiträge: 48.207

13.06.2023 15:24
#2 RE: Reifenfreigabe HEIDENAU hinten Antworten

Schau mal in der Datenbank, da steht es genau drin.

Reifen-Freigaben zu Zulässigkeiten ab Januar 2020

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

Falcone Online




Beiträge: 112.912

13.06.2023 17:50
#3 RE: Reifenfreigabe HEIDENAU hinten Antworten

Der Prüfer hat recht. Den Reifen darfst du nur mit einer Eintragung fahren.
Ansonsten siehe Maggis Hinweis.

Grüße
Falcone

PepPatty Offline




Beiträge: 8.642

14.06.2023 00:01
#4 RE: Reifenfreigabe HEIDENAU hinten Antworten

*hust*
Ich fahre die Reifen genau so seit einigen Jahren und muss zum TÜV…😳
Ich hab auch die Freigabe


Und btw. Der Link zur Reifenfreigabe bzgl. Der Conti Road Attac/ Classik Attac funktioniert nicht → Fehler 404

Ich hätte die aber gerne…

Grüße PepPatty

ingokiel ( gelöscht )
Beiträge:

14.06.2023 00:07
#5 RE: Reifenfreigabe HEIDENAU hinten Antworten

______________________________________________
Natürlich führe ich Selbstgespräche. Ich brauche von Zeit zu Zeit eine 2. Expertenmeinung.

PepPatty Offline




Beiträge: 8.642

14.06.2023 00:21
#6 RE: Reifenfreigabe HEIDENAU hinten Antworten

Danke Ingo
Eigentümlich, das ich das nicht speichern kann
Passwortgeschützt…
Ich speicher mal den Link.
Dabei ist das von Dir als .pdf geteilt 🤔

Grüße PepPatty

Brundi Online



Beiträge: 33.266

14.06.2023 06:19
#7 RE: Reifenfreigabe HEIDENAU hinten Antworten

Zitat von PepPatty im Beitrag #4

Und btw. Der Link zur Reifenfreigabe bzgl. Der Conti Road Attac/ Classik Attac funktioniert nicht → Fehler 404

Ich hätte die aber gerne…


Gibt es auf der Homepage von von Continental, guckst du da!

ingokiel ( gelöscht )
Beiträge:

14.06.2023 09:28
#8 RE: Reifenfreigabe HEIDENAU hinten Antworten

Screenshot_20230614_091929_Samsung Notes.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Dann so? Da muss was in deinen PC Einstellungen was auf Ford Knox stehen.
Ich hab das jetzt hier alles auf dem Handy gemacht, da kannst du die .pdf ja auch speichern, dann hast du die immer an der Fraa.

______________________________________________
Natürlich führe ich Selbstgespräche. Ich brauche von Zeit zu Zeit eine 2. Expertenmeinung.

Lonzoglunz Offline




Beiträge: 41

14.06.2023 14:30
#9 RE: Reifenfreigabe HEIDENAU hinten Antworten

Hallo zusammen,

ich habe gestern direkt mal bei der Fa. HEIDENAU angerufen und man hat mich auf deren Homepage verwiesen. Dort habe ich unter "Fahrzeugsuche/ Freigaben" den Eintrag gefunden, den ich kopiert und unten eingefügt habe. Demnach gilt der ganze Einschränkungszirkus nur für Reifen NACH dem Herstelldatum 31.12.2019 und ab dem 01.01.2025 für alle Reifen, wie auch immer das gemeint sein mag.
Mein TÜV-Prüfer kannte diese Regelung offenbar nicht. Mein Bekannter, der bei der DEKRA arbeitet, wusste von dieser Ausnahmeregelung, kannte aber die genauen Termine nicht. Er sagte mir, dass demzufolge theoretisch auch noch ältere Reifen, etwa aus Lagerbeständen, mit Herstelldatum VOR dem 31.12.2019 gefahren werden dürfen, also völliger Schwachsinn, aber so ist nun mal die Rechtslage. Da mein Hinterreifen aus KW 26/2016 stammt, konnte ich den TÜV-Menschen, nachdem ich ihm die ausgedruckte Freigabe von HEIDENAU vor die Nase gehalten habe, überzeugen, mir die Plakette aufs Nummernschild zu kleben. Die 6,- € Nachprüfungsgebühr musste ich aber trotzdem abdrücken, obwohl es nicht mein Fehler war, sondern Unwissenheit des Prüfmenschen.
Aber egal; allemal billiger als ein Satz neuer Reifen oder einer Freigabe nach Einzelabnahme.

Danke für eure Kommentare.

Lonzoglunz

Zweiradreifen - Suche nach Fahrzeugtyp

Hinweis zum Umgang mit Freigaben und Unbedenklichkeitsbescheinigung für Dimensionsänderungen oder Reifenbauartänderungen am Kraftrad


Durch die Verkehrsblattverlautbarung 15/2019 hat sich die Auslegung des § 19 (2) bezogen auf die Dimensionsänderungen oder Reifenbauartänderungen abweichend von der im Rahmen der Fahrzeugtypprüfung genehmigten Größen und Reifenbauarten geändert.

Eine Freigabe oder Unbedenklichkeitsbescheinigung kann nicht länger als alleiniger Nachweis über eine gefährdungsfreie Montage mit abweichender Dimension oder Bauart herangezogen werden.

Bei Montage der Reifen liegt somit eine Änderung des Fahrzeugs und ein Erlöschen der Betriebserlaubnis nach § 19 (2) StVZO vor. Entspricht das Fahrzeug ansonsten dem genehmigten Zustand, ist eine Begutachtung gemäß § 21 auf Grund 19 (2) StVZO möglich und nach dem Umbau unverzüglich erforderlich.

Die bisher ausgestellten Bescheinigungen können somit nur noch als Prüfgrundlage für die Begutachtung gemäß § 21 StVZO dienen. Wir empfehlen, die entsprechende Freigabe oder Unbedenklichkeitsbescheinigung zur notwendigen Anbauabnahme mitzuführen.

Die vorstehend beschriebene Vorgehensweise ist anzuwenden:

bei Reifen, die nach dem 31.12.2019 hergestellt wurden, und
ab dem 01.01.2025 bei allen Reifen

Als Herstellungsdatum gilt die Angabe (DOT-Kennzeichnung der Kalenderwoche und des Jahresdatums der Produktion) auf dem Reifen.

Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit.
Wer nichts weiß, muss alles glauben.

Lonzoglunz Offline




Beiträge: 41

14.06.2023 14:55
#10 RE: Reifenfreigabe HEIDENAU hinten Antworten

*hust*
Ich fahre die Reifen genau so seit einigen Jahren und muss zum TÜV…😳
Ich hab auch die Freigabe

Dann rate ich dir dringend, dass du dir die Freigabe von Fa. HEIDENAU von deren Homepage ausdruckst und mit zum TÜV nimmst. TÜV-Prüfer sind auch nur Menschen und wissen nicht alles. Die Service-Information von 2010 hat meinem Prüfer nicht gereicht. Lieber auf Nummer sicher gehen.

Viel Glück beim TÜV !

Lonzoglunz

Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit.
Wer nichts weiß, muss alles glauben.

Maggi Offline




Beiträge: 48.207

14.06.2023 14:58
#11 RE: Reifenfreigabe HEIDENAU hinten Antworten

Dann wünsche ich Dir mit Deinen Holzreifen auf jeden Fall eine unfallfreie Fahrt.

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

ingokiel ( gelöscht )
Beiträge:

14.06.2023 17:40
#12 RE: Reifenfreigabe HEIDENAU hinten Antworten

Halten jetzt aber ewig.

______________________________________________
Natürlich führe ich Selbstgespräche. Ich brauche von Zeit zu Zeit eine 2. Expertenmeinung.

Falcone Online




Beiträge: 112.912

14.06.2023 19:58
#13 RE: Reifenfreigabe HEIDENAU hinten Antworten

Manchmal frage ich mich schon, warum ich mir die Mühe mache, das alles haarklein in unserer Datenbank zu erläutern.

Grüße
Falcone

Maggi Offline




Beiträge: 48.207

14.06.2023 20:25
#14 RE: Reifenfreigabe HEIDENAU hinten Antworten

Net oppräje.

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

Caferacer59 Offline




Beiträge: 8.227

14.06.2023 20:30
#15 RE: Reifenfreigabe HEIDENAU hinten Antworten

Reifen und Weiber....
Nur Probleme!

Gruß Andy
Wenns nicht rockt, isses fürn Arsch!

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz