Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 869 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | 2
Maggi Offline




Beiträge: 48.038

09.03.2023 13:11
#16 RE: Butterschrauben Antworten

Ich habe hier in meinem Koi eine festgegammelte Schraube im Motorgehäuse, die weiche ich jetzt seit Monaten ein, heiß gemacht, mit Kältespray behandelt, da ist nix zu machen. Sie ist nicht wichtig, daher isses mir egal, aber so ein hartnäckiges Biest hatte ich noch nicht.

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

ingokiel ( gelöscht )
Beiträge:

09.03.2023 16:39
#17 RE: Butterschrauben Antworten

Ich würde das da versuchen auszubohren und dann langsam und mit Gefühl die Reste raus propeln und ggf. Gewinde nach schneiden.

Mutter drauf schweißen wäre mir es da zu gefährlich und es hat laut Bild zu wenig Fleisch.

Mattes-do Offline




Beiträge: 6.873

09.03.2023 19:52
#18 RE: Butterschrauben Antworten

@Maggi Ist das die eine Schraube des Lima-Deckels bei der das Ende der Schraube "im freien endet"?

Wenn ja und der Deckel dicht ist - Who cares!

Gruß,
Mattes

ingokiel ( gelöscht )
Beiträge:

09.03.2023 20:06
#19 RE: Butterschrauben Antworten

Sieht aus wie die Ölwanne?

woolf Offline




Beiträge: 11.856

09.03.2023 20:09
#20 RE: Butterschrauben Antworten

Bei der Sevenfifty? Leider 2 Ölwannenschrauben.

Grüße,
W-olfgang

Gelernter Misanthrop.

Seiten 1 | 2
«« Motobatt??
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz