Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 40 Antworten
und wurde 1.527 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3
Muck Online




Beiträge: 7.459

28.05.2020 02:07
#31 RE: Bargeld Antworten

Zitat von W-iedehopf im Beitrag #20
Ein Haus ist eine ganz andere Nummer.
Ich hab keins weil ich es mir nicht leisten kann.

Sei froh.

Mir haben sie schon als Kind angedroht, ich müsst einmal die Bude meiner Eltern erben. Mit einem Garten, in dem nix gewachsen ist, das ich angebaut hatte. Ich hab schon als kleines Kind immer neidvoll aufs Nachbarhaus geschaut, in dem vier Mietwohnungen waren, und zwei leere Dachgeschoßwohnungen. So was hätt ich gern gehabt!

Ich habs tatsächlich geschafft und bin ins verbaute Gebiet gezogen. Tröpfelnde Dächer? Feuchte Keller? Hinige Fenster? Wucherndes oder eingegangenes Grünzeug? Liebe Hausverwaltung, Sie haben ein Problem.

Meine Tochter hat sich dann einen Landmann eingetreten, der sich ein Haus eingebildet hat. Jetzt hockt sie im Waldviertel, mit zwei kleinen Kindern, und bereut ihren Abzug aus dem bewohnten Gebiet sehr. Aber sie muss noch locker fünfzehn Jahre aushalten, bis die Buam ausziehen werden und die Mama auch abhauen darf aus dem flachen Land.

Du ahnst nicht, was du dir alles erspart hast.

„Wenn eine Gesellschaft gegenüber offen intoleranten Menschen tolerant ist, geht das nicht gut für diese Gesellschaft aus.“ Sir Karl Popper, „Die offene Gesellschaft und ihre Feinde“

Caboose Offline




Beiträge: 8.072

28.05.2020 06:06
#32 RE: Bargeld Antworten

So unterschiedlich sind die Menschen.

Gruß, Caboose



Mei houm is mei Kastl

Luja-sog-i Offline



Beiträge: 12.926

28.05.2020 08:25
#33 RE: Bargeld Antworten

Allerdings und glücklicher Weise!


Gruß
Monti

O tempora, o mores!

pelegrino Offline




Beiträge: 49.407

28.05.2020 23:38
#34 RE: Bargeld Antworten

Zitat
...Tochter hat sich dann einen Landmann eingetreten...

Das ist bestimmt wieder Ösierdeutsch - Du meinst eingestielt?

Joggi Offline




Beiträge: 3.057

29.05.2020 19:00
#35 RE: Bargeld Antworten

Zitat von pelegrino im Beitrag #34

Zitat
...Tochter hat sich dann einen Landmann eingetreten...
Das ist bestimmt wieder Ösierdeutsch - Du meinst eingestielt?



Gruß
Joggi

Muck Online




Beiträge: 7.459

30.05.2020 01:09
#36 RE: Bargeld Antworten

Was isn eingestiehlt? Hat das was zu tun mit der Werkzeugfirma?

Eintreten tuat ma bei uns sich zB einen Nagel ins Fusserl.

„Wenn eine Gesellschaft gegenüber offen intoleranten Menschen tolerant ist, geht das nicht gut für diese Gesellschaft aus.“ Sir Karl Popper, „Die offene Gesellschaft und ihre Feinde“

Caboose Offline




Beiträge: 8.072

30.05.2020 06:50
#37 RE: Bargeld Antworten

Zitat von Muck im Beitrag #31
Meine Tochter hat sich dann einen Landmann eingetreten, der sich ein Haus eingebildet hat.


Aber was meinst du damit ... ?

Gruß, Caboose

Luja-sog-i Offline



Beiträge: 12.926

30.05.2020 07:39
#38 RE: Bargeld Antworten

Eben so, wie sich des Tochters Mutter einen Städter eingeschnupft hat.


Gruß
Monti

O tempora, o mores!

Luja-sog-i Offline



Beiträge: 12.926

30.05.2020 10:50
#39 RE: Bargeld Antworten

Kleiner Zusatz sei mir erlaubt.(Da ich nicht mehr obigen Beitrag editieren kann, dann eben neuen Beitrag)


Eben so, wie sich des Tochters Mutter einen Städter eingeschnupft hat, der sich Patienten einbildet.


Gruß
Monti

O tempora, o mores!

Muck Online




Beiträge: 7.459

31.05.2020 00:18
#40 RE: Bargeld Antworten

Zitat von Caboose im Beitrag #37
Aber was meinst du damit ... ?

Sagma, du marschierst durch die Gegend, bloßhappert, weil das doch so gesund ist. Jemand hat einen Nagel verloren. Verdammpt! Schon schaut dir der Nagel oben aus dem Füßchen heraus wie dem Jesus, nur halt in der anderen Richtung.

Du humpelst zum Doktor und sagst ihm: Ich hab mir einen Nagel eingetreten.

„Wenn eine Gesellschaft gegenüber offen intoleranten Menschen tolerant ist, geht das nicht gut für diese Gesellschaft aus.“ Sir Karl Popper, „Die offene Gesellschaft und ihre Feinde“

pelegrino Offline




Beiträge: 49.407

05.06.2020 00:12
#41 RE: Bargeld Antworten

Ach so - dann war der Landmann aber spitz !

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz