Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 43 Antworten
und wurde 1.320 mal aufgerufen
 Gespanne
Seiten 1 | 2 | 3
tom_s Offline




Beiträge: 4.367

29.01.2020 18:20
#31 RE: Ölkühler an der Weihnachtskutsche mit Knut als Zugtier - kleiner Spass am Abend... 😋 Antworten

Hallo Martin,
das ist die Schlauch-Seite wo das "lange" Ende des Winkeladapters mit dem Schlauchende verbunden wird. Meine Frage zielt aber auf das "kurze" Ende des Winkeladapters (beim Buchstaben "D").
Der muss ja mit dem (auf dem Bild nicht sichtbaren) Innengewinde (C) verbunden werden, hat aber selbst ein Innengewinde und die kurze Überwurfmutter lässt sich nicht abnehmen.

Ich will vermeiden, dass der Umbau dann daran "hängt", dass ich noch Teile besorgen muss, denn solche Schlauchadapter gehören sicher nicht zur Kernkompetenz von Walter.



Gruß
Thomas

Falcone Online




Beiträge: 105.545

29.01.2020 18:28
#32 RE: Ölkühler an der Weihnachtskutsche mit Knut als Zugtier - kleiner Spass am Abend... 😋 Antworten

Da habe ich schlampig gelesen, sorry. Ich bin jetzt auch ein wenig verunsichert, angebaut habe ich so ein Teil ja noch nicht. Aber lassen sie die kürzeren Muttern der Adapter (B), die auf dem Foto beide zueinanderzeigen, nicht vollends abdrehen, so dass ein Gewinde sichtbar wird, dass dann wiederum in den Adapter für den Ölfilter passt?
Ich müsste es halt mal in der Hand haben ...

Grüße
Falcone

Falcone Online




Beiträge: 105.545

29.01.2020 18:36
#33 RE: Ölkühler an der Weihnachtskutsche mit Knut als Zugtier - kleiner Spass am Abend... 😋 Antworten

Hab jetzt gerade die Einbauanleitung von Axel gefunden. Da sind tatsächlich "Nippel" erwähnt, die aber auf beiden von dir verlinkten Bildern nicht zu sehen sind. ich befürchte, er meint damit zwei Schraubstutzen mit je zwei Außengewinden, die in die Adapterplatte geschraubt werden und auf die die gewinkelten Adapter aufgesetzt wedren.
Die waren dann aber auch nicht dabei. Ich habe nichts herausgenommen.

Grüße
Falcone

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Ölkühlermontage.docx
tom_s Offline




Beiträge: 4.367

29.01.2020 18:49
#34 RE: Ölkühler an der Weihnachtskutsche mit Knut als Zugtier - kleiner Spass am Abend... 😋 Antworten

.. dass Du nichts heraus genommen hast, ist mir klar.
Ich habe gerade mal dem Tommy Schlachtwerk eine FB-Nachricht geschickt. Vielleicht hat er noch die alte Stückliste aus der hervorgeht, was das für Nippel sind.

Hoffe mal, er ließt das und antwortet mir.



Gruß
Thomas

Axel J Offline




Beiträge: 12.224

29.01.2020 19:16
#35 RE: Ölkühler an der Weihnachtskutsche mit Knut als Zugtier - kleiner Spass am Abend... 😋 Antworten

Ja, er liest gerade. Doppelnippel waren dabei, meine ich jedenfalls. Ich muss gleich mal im Keller bzw. PC nachsehen.

Axel

Axel J Offline




Beiträge: 12.224

29.01.2020 19:30
#36 RE: Ölkühler an der Weihnachtskutsche mit Knut als Zugtier - kleiner Spass am Abend... 😋 Antworten

Ich habe mal die Redhorseschildchen, die ich damals fotofrafiert habe, angehangen, plus Katalog (ist offensichtlich zu groß, email). Ich hoffe, es hilft. Auf die Nippel kommen die Winkel per Verschraubung, damit sie in der richtigen Stellung stehen.

Axel

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Redhorse Fittings.pdf
tom_s Offline




Beiträge: 4.367

29.01.2020 19:39
#37 RE: Ölkühler an der Weihnachtskutsche mit Knut als Zugtier - kleiner Spass am Abend... 😋 Antworten

.. Danke Axel, das "ließt" bezog sich zwar auf den Herrn Schlachtwerk, Du warst aber super schnell.
Die fotografierten Schildchen entsprechen den 4 Adaptern, die ich habe. Also müssen die Nippel ohne Schildchen dabei gewesen sein.

Der Katalog ist spitze, da werde ich die passenden gleich raus suchen und bestellen.

Danke an die schnelle Eingreiftruppe!



Gruß
Thomas

pvsigi Offline




Beiträge: 1.002

29.01.2020 20:08
#38 RE: Ölkühler an der Weihnachtskutsche mit Knut als Zugtier - kleiner Spass am Abend... 😋 Antworten

hi, bei mir waren die Verbindungsstücke im Kit enthalten.

AN816-8m16x1,5_BK
3F878327-F92E-43B4-95E9-9EF67F7BA112.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

tom_s Offline




Beiträge: 4.367

29.01.2020 21:09
#39 RE: Ölkühler an der Weihnachtskutsche mit Knut als Zugtier - kleiner Spass am Abend... 😋 Antworten

Hi pvsigi,
Danke für das Bild.
Sieht so aus, als ob das zu dem Original Redhorse-Blister dazu gepackt wurde und eben bei mir fehlt.

Frage: Hast Du das schon montiert?
Falls nicht, passt denn das lange Gewinde in die Adapterplatte rein d.h. stößt innen nicht an?
Der Original-Nippel von Redhorse hat nämlich ein deutlich kürzeres Gewinde als Dein an816-8-M16x1,5.




Gruß
Thomas

pvsigi Offline




Beiträge: 1.002

29.01.2020 21:33
#40 RE: Ölkühler an der Weihnachtskutsche mit Knut als Zugtier - kleiner Spass am Abend... 😋 Antworten

passt imho einwandfrei. statt o-ring hab ich halt einen dichtring mit gummilippe ca. 1mm stark. steht aber auch ohne dichtring nicht zu weit rein.
B4B259CA-CD46-4E23-9CB3-A962932E9058.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)D094355A-BBA3-4ABF-96F9-1A561FAE6A3B.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)98C226F4-4B4E-4B9A-B201-5801E7A6625E.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

pvsigi Offline




Beiträge: 1.002

29.01.2020 21:44
#41 RE: Ölkühler an der Weihnachtskutsche mit Knut als Zugtier - kleiner Spass am Abend... 😋 Antworten

was mich interessiert, wie schraubt man den adapter fest, der sechskant ist ja plan mit der dichtfläche und platz für eine nuss (wandstärke!) scheint mir nicht wirklich zu sein.
habs aber noch nicht ausprobiert, muss ich gestehen.
meine lösung wäre, 2 muttern und abkontern, besserer vorschlag?
CB50B817-6A64-429C-8EB5-8970C24E6580.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

Axel J Offline




Beiträge: 12.224

29.01.2020 22:01
#42 RE: Ölkühler an der Weihnachtskutsche mit Knut als Zugtier - kleiner Spass am Abend... 😋 Antworten

Platz für eine normale Nuss ist da auch nicht. Schlachtwerk wollte mir seinerzeit eine abgeschliffene zusenden, ich warte heute noch drauf. Also eine normale Wasserpumpenzange mit Lederlappen vorsichtig nutzen, dazu Schraubensicherung. Hält bei mir seit ca. 50.000 km.

Axel

PS : Doppelnippel waren bei mir auch dabei. Kupferring musste ich allerdings selber besorgen.

Sprinter7 Offline




Beiträge: 3.167

29.01.2020 23:01
#43 RE: Ölkühler an der Weihnachtskutsche mit Knut als Zugtier - kleiner Spass am Abend... 😋 Antworten

billige, dünne (!) Rohrschlüssel sollten weiterhelfen...

pvsigi Offline




Beiträge: 1.002

29.01.2020 23:26
#44 RE: Ölkühler an der Weihnachtskutsche mit Knut als Zugtier - kleiner Spass am Abend... 😋 Antworten

alles klar, danke.

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz