Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 569 mal aufgerufen
 Autos
Seiten 1 | 2
PeWe Offline




Beiträge: 19.360

14.02.2019 19:50
WALTER RÖHRL - Die legendäre Nacht von Arganil antworten

"...Ich fahre so langsam, dass man mich nicht blitzen muss – mich kann man
malen!"

ingokiel Offline




Beiträge: 9.513

18.02.2019 12:56
#2 RE: WALTER RÖHRL - Die legendäre Nacht von Arganil antworten

Serpel Online




Beiträge: 43.413

18.02.2019 14:28
#3 RE: WALTER RÖHRL - Die legendäre Nacht von Arganil antworten

Hab das Video mindestens schon zwanzig Mal geschaut. Kommt mir vor wie der "ewige" Rekord von Dähne auf der Nordschleife. Ist heutzutage alles Kindergeburtstag.

DAS ist schnell:



Gruß
Serpel

"DA SIND WIR LETZTES MAL AUCH GESESSEN MIT BLICK AUF DAS MURMELTIER!"

PeWe Offline




Beiträge: 19.360

18.02.2019 16:36
#4 RE: WALTER RÖHRL - Die legendäre Nacht von Arganil antworten

Rundstrecke, trockener Asphalt, super Sicht, Auslaufzonen....das kann doch fast jeder.....

Nebel, Dunkelheit, Schotter, Abgründe, Felsen, Bäume an der Strecke und dann fast nur auf die Ansage des Beifahrers fahren, dass sind die wahren Helden....Ich habe den Röhrl/Geistdörfer im Fiat 131 mal 1980 bei der Deutschland-Rally bei einer Nacht-Etappe im Vogelsberg gesehen....das war unglaublich....und hat sich tief in meine Erinnerung eingebrannt.

Grüße
PeWe

"...Ich fahre so langsam, dass man mich nicht blitzen muss – mich kann man
malen!"

Axel J Online




Beiträge: 12.095

18.02.2019 17:25
#5 RE: WALTER RÖHRL - Die legendäre Nacht von Arganil antworten

Zitat von PeWe im Beitrag #4
Rundstrecke, trockener Asphalt, super Sicht, Auslaufzonen....das kann doch fast jeder.....

Nebel, Dunkelheit, Schotter, Abgründe, Felsen, Bäume an der Strecke und dann fast nur auf die Ansage des Beifahrers fahren, dass sind die wahren Helden....Ich habe den Röhrl/Geistdörfer im Fiat 131 mal 1980 bei der Deutschland-Rally bei einer Nacht-Etappe im Vogelsberg gesehen....das war unglaublich....und hat sich tief in meine Erinnerung eingebrannt.

Grüße
PeWe


da hat der Serpel keinen Plan von, Pewe. Vielleicht mal so als Vergleich, anders versteht Seppel die Zeit nicht: der Timo schafft die NOS in 5:20 min, das ist sicherlich nicht von Pappe. Und nu kommt jemand und ist auf den 21 km mal eben 2:30 min schneller. Das finde ich schon extremst bemerkenswert.

Axel

Serpel Online




Beiträge: 43.413

18.02.2019 18:31
#6 RE: WALTER RÖHRL - Die legendäre Nacht von Arganil antworten

Du machst mal wieder einen kleinen, aber entscheidenden Fehler, Axelchen: der Timo ist derjenige, der 2:30 schneller kommt.

Was ich sagen will: Sowohl die Fahrt von Arganil als auch der Nordschleifenrekord waren zu ihrer Zeit ganz famose Leistungen, aber die 5:19+ auf der Nordschleife sind schlicht überirdisch.

Gruß
Serpel

"DA SIND WIR LETZTES MAL AUCH GESESSEN MIT BLICK AUF DAS MURMELTIER!"

Axel J Online




Beiträge: 12.095

20.02.2019 17:25
#7 RE: WALTER RÖHRL - Die legendäre Nacht von Arganil antworten

Zitat von Serpel im Beitrag #6
Du machst mal wieder einen kleinen, aber entscheidenden Fehler, Axelchen: der Timo ist derjenige, der 2:30 schneller kommt.

Was ich sagen will: Sowohl die Fahrt von Arganil als auch der Nordschleifenrekord waren zu ihrer Zeit ganz famose Leistungen, aber die 5:19+ auf der Nordschleife sind schlicht überirdisch...


Also zunächst einmal: du darfst das für dich natürlich sehen wie du willst, nicht nur Pewe und ich sehen das etwas anders. Dass Timo fahren kann, steht außer Frage. Das können aber zig andere aktuelle Fahrer auch. Das, was die Ingenieure mit dem knapp 1200 PS Rennerle auf die Beine gestellt haben, ist beachtlich, aber nix anderes als die konsequente Weiterentwicklung des 919 Hybrid. Den Hut müsstest du also vor Porsche ziehen. Genauso wie vor den VW Ingenieuren, die mit ihrem ID R und Romain Dumas im ersten Anlauf den Pikes Peak in Bestzeit bezwungen haben (erstmals ein Fahrzeug unter 8 min!!).

Ganz anders bei der Wahnsinnsfahrt auf dem 131 Abarth, Markku hatte den gleichen Wagen unterm Arsch, war damals ein absoluter Topfahrer und Titelaspirant auf die Ralleykrone (die er auch mehrfach errungen hat!), und ist von Walter und seinem kongenialen Beifahrer mit mehr als 5 Minuten verblasen worden. Auf 42 Kilometern wohlgemerkt. Hieße also im Umkehrschluss, Timo müsste eben auf der Nordschleife knapp 2:30 min schneller sein, als ein anderer Spitzenfahrer auf einem identischen Fahrzeug. Und das ist er mit 100 %er Sicherheit nicht.

Nix für ungut, du darfst das für dich gerne anders sehen, aber hier solltest du nicht solchen Scheiß öffentlich verbreiten.

Axel

Hobby Offline




Beiträge: 36.268

20.02.2019 17:45
#8 RE: WALTER RÖHRL - Die legendäre Nacht von Arganil antworten

Hier werden mal wieder Dinge miteinander verglichen !


.
.
Gruß Hobby

Falcone Online




Beiträge: 102.489

20.02.2019 17:46
#9 RE: WALTER RÖHRL - Die legendäre Nacht von Arganil antworten

Lass die beiden Kampffische doch ihre Flossen aufplustern.

Danke für den schönen Film, Pewe - auch ich finde die Leistung von damals ganz fantastisch.

Grüße
Falcone

Serpel Online




Beiträge: 43.413

20.02.2019 18:50
#10 RE: WALTER RÖHRL - Die legendäre Nacht von Arganil antworten

Zitat von Axel J im Beitrag #7
Nix für ungut, du darfst das für dich gerne anders sehen, aber hier solltest du nicht solchen Scheiß öffentlich verbreiten.

Scheiß?

Vielleicht insofern, dass man so was nicht vergleichen sollte - da hat Hobby vollkommen recht.

Aber wenn ich das einfach tue und mal schau, wie Röhrl eine Runde Nordschleife fährt, kann ich da nix erkennen, was eure überschwängliche Euphorie erklären könnte. Er fährt eine Zeit von 7:55 (BtG) - für einen Rennfahrer nix Besonderes (manche Passagen fahr ich mit dem Möpi schneller, vor allem bergauf ).



Und jetzt komme man nicht mit dem Argument, der fahre ja gar nicht richtig. Er geht zwar nicht ans absolute Limit, aber er fährt schon richtig.

Gruß
Serpel

"DA SIND WIR LETZTES MAL AUCH GESESSEN MIT BLICK AUF DAS MURMELTIER!"

Hans-Peter Offline




Beiträge: 22.416

20.02.2019 19:27
#11 RE: WALTER RÖHRL - Die legendäre Nacht von Arganil antworten

Zitat von Serpel im Beitrag #10
Er fährt eine Zeit von 7:55 (BtG) - für einen Rennfahrer nix Besonderes (manche Passagen fahr ich mit dem Möpi schneller, vor allem bergauf ).


Als die großen Fressen verteilt wurden, hast Du aber mindestens zweimal "Hier!" geschrien...

Gruß
Hans-Peter

Serpel Online




Beiträge: 43.413

20.02.2019 19:32
#12 RE: WALTER RÖHRL - Die legendäre Nacht von Arganil antworten

Is halt so, war ein weiter Weg dorthin, mühsam, teuer und gefährlich. Warum darf ich das nicht zwischendurch einflechten?

Du kannst uns ja auch was von deinen Heldentaten erzählen. Würde mich ernsthaft interessieren (ohne jede Ironie).

Gruß
Serpel

PS. Und nur mal zur Info für die Norddeutschen: "Fresse" tönt in süddeutschen Ohren absolut prolo/jenseits.

"DA SIND WIR LETZTES MAL AUCH GESESSEN MIT BLICK AUF DAS MURMELTIER!"

Falcone Online




Beiträge: 102.489

20.02.2019 19:36
#13 RE: WALTER RÖHRL - Die legendäre Nacht von Arganil antworten

Für mich ging es in dem Röhrl-Film um ganz was anderes: Das Zusammenspiel zwischen Pilot und Copilot, das "Lesen" der Strecke, das Abspeichern und Abrufen derselben im Kopf und der daraus mögliche, extrem überlegene Blindflug.
Aber wenn man nur auf die Zeiten fokussiert ist, erschließt sich das vielleicht gar nicht?

Grüße
Falcone

Serpel Online




Beiträge: 43.413

20.02.2019 19:37
#14 RE: WALTER RÖHRL - Die legendäre Nacht von Arganil antworten

Stimmt, das hatte ich nicht bedacht.

Gruß
Serpel

"DA SIND WIR LETZTES MAL AUCH GESESSEN MIT BLICK AUF DAS MURMELTIER!"

PeWe Offline




Beiträge: 19.360

20.02.2019 20:17
#15 RE: WALTER RÖHRL - Die legendäre Nacht von Arganil antworten

Ich wollte gar keinen Streit hier losmachen....Aber für mich sind einfach die Rallye-Piloten die besseren Fahrer......

Edit: PeWe bei einer Slalom-Sonderprüfung 1980 auf Fiat 127 ABARTH


[url=https://addpics.com/i/967531550690418954i7g-3-3dcd.jpg]

LG
PeWe|addpics|i7g-3-3dcd.jpg|/addpics|

"...Ich fahre so langsam, dass man mich nicht blitzen muss – mich kann man
malen!"

Seiten 1 | 2
«« Auto leasen?
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen