Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 81 Antworten
und wurde 1.964 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
SR-Wolfgang Offline




Beiträge: 263

06.07.2018 17:41
mal was schönes für unsere Rollerfreunde antworten

Met vriendeligke groet

PepPatty Offline




Beiträge: 6.330

06.07.2018 17:49
#2 RE: mal was schönes für unsere Rollerfreunde antworten

Brüller!!!

Grüße PepPatty

EstrellaMax ( gelöscht )
Beiträge:

06.07.2018 18:59
#3 RE: mal was schönes für unsere Rollerfreunde antworten

Was bist du ne fiese Möpp.

Der Mickey Mouse Roller von BMW reicht doch schon für Würgegefühle.

Manfred

______________________________________________
Ingeborg Bachmann: Die Wahrheit ist dem Menschen zumutbar.( … aber sie tut weh..)

Hobby Online




Beiträge: 35.593

09.11.2018 15:10
#4 RE: mal was schönes für unsere Rollerfreunde antworten

diese Meldung platziere ich mal hier !!

.
.
Gruß Hobby

Caboose Offline




Beiträge: 6.487

09.11.2018 15:36
#5 RE: mal was schönes für unsere Rollerfreunde antworten

Na ja, wenn Piaggio es nötig hat,
solche Geschütze aufzufahren, spricht
das wohl Bände für den Zustand des
Unternehmens.

Gruß, Caboose

Sonnenfürst Offline




Beiträge: 5.352

09.11.2018 22:55
#6 RE: mal was schönes für unsere Rollerfreunde antworten

Jo,welch erbärmliches Unterfangen.

Hobby Online




Beiträge: 35.593

09.11.2018 23:02
#7 RE: mal was schönes für unsere Rollerfreunde antworten

ziemlich krass !!
für Außenstehende sieht doch eh jeder Roller gleich aus...

.
.
Gruß Hobby

woolf Offline




Beiträge: 7.506

09.11.2018 23:23
#8 RE: mal was schönes für unsere Rollerfreunde antworten

Vor der Klippe sind eh alle gleich.

Grüße,
W-olfgang

Pure Vernunft darf niemals siegen!

Ceterum censeo Carthaginem esse delendam

Serpel Offline




Beiträge: 42.492

10.11.2018 04:27
#9 RE: mal was schönes für unsere Rollerfreunde antworten

Und nach der Klippe erst, gell?!

Gruß
Serpel

"DA SIND WIR LETZTES MAL AUCH GESESSEN MIT BLICK AUF DAS MURMELTIER!"

OldStyler Offline




Beiträge: 957

10.11.2018 08:54
#10 RE: mal was schönes für unsere Rollerfreunde antworten

Zitat von Caboose im Beitrag #5
Na ja, wenn Piaggio es nötig hat, solche Geschütze aufzufahren, spricht das wohl Bände für den Zustand des Unternehmens.


Nicht unbedingt, es gibt ja einige 'Vespakopien' die nach wie vor verkauft werden und nicht dieses Problem haben, offensichtlich hat es der Bude aber gereicht das ein Konkurent aus D ein Modell hat das der eigenen ElektroVespa ähnlich sieht und möglicherweise (habs nicht geprüft) sogar besser abschneiden würde und zu einem brauchbareren Preis.

Da Pia bei der Vespa seit Jahren auf der Stelle tritt und ausser Details zu ändern hauptsächlich auf der Hipsterwelle surft und damit gute Kohle absahnt (gibt ja genug Leute die den 'Kult-Haufen' huldigen) wäre die ja blöd sich das Geschäft mit der ElektroVespa von jemand anderen streitig zu machen.
Die sind wiederum blöd sind, das eigene Ding kann man auch so gestalten das das Vespa-Design nicht kopiert wird und so nicht einen Grund für solche Aktionen gibt...

Gruß OldS

Sonnenfürst Offline




Beiträge: 5.352

10.11.2018 10:05
#11 RE: mal was schönes für unsere Rollerfreunde antworten

Der Laden ist direkt gegenüber der Werkstatt von meinem Kumpel.
Zwei Leute,die ich kenne,arbeiten dort in diesem Werk,sagen das dieses Jahr das bisher beste Verkaufsjahr gewesen ist.
Nun,ob ich rund 7000 Euro für einen 100 km/h schnellen E-Roller ausgeben würde?
So manch anderer offenbar schon.“Darf es noch ein Zusatzakku sein?“ 1000 Euro.

Hobby Online




Beiträge: 35.593

10.11.2018 10:38
#12 RE: mal was schönes für unsere Rollerfreunde antworten

Zitat
Zwei Leute,die ich kenne,arbeiten dort in diesem Werk



ich hatte von dieser Firma bis dato gar nix gehört
und finde es interessant das die in Deutschland "produzieren" !!



noch ne Pressemeldung

.
.
Gruß Hobby

Caboose Offline




Beiträge: 6.487

10.11.2018 10:44
#13 RE: mal was schönes für unsere Rollerfreunde antworten

Das ist ganz schlechte Presse für Piaggio.
Derart linke Methoden, incl. des Versuchs,
die Roller zu sich zu entführen, sind
indiskutabel.

Die Kumpan-Leute stehen zwar jetzt etwas
belämmert da, andererseits dürfte daraus
eine ungeahnte Publicity für das kleine
Unternehmen resultieren. Der Verlust der
beschlagnahmten Roller könnte sich damit
sogar rechnen.

Meines Erachtens hat Piaggio damit ein
gewaltiges Eigentor geschossen.

Dort scheinen ja äußerst intelligente Leute
am Werk zu sein.

Gruß, Caboose

Maggi Offline




Beiträge: 39.621

10.11.2018 10:45
#14 RE: mal was schönes für unsere Rollerfreunde antworten

Blöd wäre halt, wenn Piaggio die Dinger in die Finger bekommt und dann die Technologie klaut, danach riecht das nämlich für mich.

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

Caboose Offline




Beiträge: 6.487

10.11.2018 10:46
#15 RE: mal was schönes für unsere Rollerfreunde antworten

Das war vermutlich auch der Zweck der Übung.

Piaggio - pfui Deibel!

Was machen die eigentlich, wenn Honda die angekündigte
Elektro-Variante der Super Cub präsentiert und vertreibt,
und zwar mit den Möglichkeiten eines Weltkonzerns?!

Gruß, Caboose

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen