Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 23 Antworten
und wurde 434 mal aufgerufen
 Autos
Seiten 1 | 2
Muck Offline




Beiträge: 6.828

19.04.2018 22:53
#16 RE: Meine Elche ... antworten

Zitat von Falcone im Beitrag #5
Das mit der 17er Nuss und dem Airbag würde ich mir aber noch überlegen.

Du meinst, nach so vülen Jahren is immer noch Luft in dem Sack drinnen?

„Wenn eine Gesellschaft gegenüber offen intoleranten Menschen tolerant ist, geht das nicht gut für diese Gesellschaft aus.“ Sir Karl Popper, „Die offene Gesellschaft und ihre Feinde“

Pupsi Offline



Beiträge: 2.575

20.04.2018 07:57
#17 RE: Meine Elche ... antworten

Dass ist ja lustig - ich hab vor 2 Wochen auch einen 2001 V70 II mit dem 140PS Benziner Motor und als Schalter gekauft.
1. Hand, 303000 KM und Scheckheft (Zahnriemen etc. grad alles neu).
War mit neuem TÜV mit € 850,- dabei und hab nochmal in neuen Reifen und Kleinkram investiert und 3 Tage alles gereinigt etc. und kleine Baustellen beseitigt. Aussen zwar ein paar Beulen und Schrammen aber innen fast Zustand 2. Ich bin echt begeistert und denke das ich erstmal sorgenfrei fahren kann.
Schiebedach ist ja beim V70 wirklich selten und nur schwer zu finden - meiner hat leider auch keins. Dafür Sitzheizung und elektrische Fensterheber und so ein biuschen weiteres Düdelüt.

3-Rad Online



Beiträge: 31.555

20.04.2018 08:12
#18 RE: Meine Elche ... antworten

Ich hab ja damals den Vorgänger gehabt. Der Volvo 850 war mein bisher bestes Auto.

Aber Selber machen ist nicht mehr und in der Werkstatt wird's richtig teuer.

pelegrino Offline




Beiträge: 48.557

20.04.2018 09:47
#19 RE: Meine Elche ... antworten

Zitat
...Selber machen ist nicht mehr...

Achwas, da geht doch noch einiges .

Falcone Offline




Beiträge: 99.664

20.04.2018 10:27
#20 RE: Meine Elche ... antworten

Ein guter Freund hat mal so einen als Firmenwagen gekauft und dann in den Ruhestand mit übernommen. Der hat jetzt über 350.000 km runter und außer Verschleißreparaturen nicht nennenswertes dran gehabt. Ist aber ein Diesel. Er will ihn auch noch weiter fahren und da ich manchmal mitfahre, staune ich immer wie gut der noch innen aussieht, nichts abgegrabblet oder verschlissen, alles funktioniert. Und das Auto steht immer draußen, wie es sich gehört bei Motorradfahrern.

Grüße
Falcone

Wisedrum Offline




Beiträge: 5.623

20.04.2018 10:34
#21 RE: Meine Elche ... antworten

Das ist das Problem bei heutigen Autos, wahnsinnig kratzempfindliches Innenraumplastik, das schon vom Anschauen Macken erhält. Genau wie die achso umweltfreundliche und leider weiche Lackierung. Nach so einer großen Laufleistung wie der Volvo sieht ein modernes Autos dann verschlissener aus.

Wisedrum

Mattes-do Offline




Beiträge: 5.832

20.04.2018 10:34
#22 RE: Meine Elche ... antworten

Ja natürlich steht ein Auto draußen - warum hat es denn sonst ein Dach

Gruß,
Mattes

Falcone Offline




Beiträge: 99.664

20.04.2018 10:36
#23 RE: Meine Elche ... antworten

Soisses.

Grüße
Falcone

Hobby Offline




Beiträge: 34.984

20.04.2018 12:25
#24 RE: Meine Elche ... antworten

Zitat
...Selber machen ist nicht mehr...

Achwas, da geht doch noch einiges .



Bissel was geht immer...
falls du auf die Idee kommst das Original Radio zu tauschen
kommst du aber nicht dran vorbei eine Volvo Werkstatt zu "besuchen"...
das Ding muss nämlich angemeldet werden ‼
sonst geht da nix mit dem anderen Gerät... 😒

.
.
Gruß Hobby

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen