Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 44 Antworten
und wurde 1.329 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3
3-Rad Offline



Beiträge: 33.802

11.12.2017 16:53
#31 RE: Kilometer in 2017 Antworten

Zitat
ich finde ja man sollte die Kilometer in Euro umrechnen !!



OK, für dich ist das wohl das wichtigste. Für andere vielleicht eher nicht.

Spar dich reich.

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.796

11.12.2017 16:57
#32 RE: Kilometer in 2017 Antworten

Zitat von Hobby im Beitrag #28

Zitat
um eine Vorstellung von der Größenordnung zu gewinnen.


ich finde ja man sollte die Kilometer in Euro umrechnen !!



lieber in DM da sieht es nach mehr aus

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.
Bruno, für immer in unseren Herzen

Joggi Offline




Beiträge: 4.318

11.12.2017 17:12
#33 RE: Kilometer in 2017 Antworten

Wie wäre es mit italienischer Lira
Das sieht dann allerdings nach baldigem Kollaps des Mopeds aus.

Gruß
Joggi

Hobby Offline




Beiträge: 40.693

11.12.2017 17:26
#34 RE: Kilometer in 2017 Antworten

Zitat
OK, für dich ist das wohl das wichtigste. Für andere vielleicht eher nicht.



keine Ahnung was für wen wichtig ist

sonst geht es doch immer darum wer am wenigsten zahlt !!
Versicherungsbeiträge
Inspektionskosten
Zubehör/ Verschleißteile aller Art
Klamotten
Lebensmittel
usw.

da darf ich doch wohl mal nach den Kosten für Kraftstoff pro Jahr fragen...

.
.
Gruß Hobby

Hans-Peter Offline




Beiträge: 25.502

11.12.2017 17:27
#35 RE: Kilometer in 2017 Antworten

Zitat von der W Jörg im Beitrag #32
Zitat von Hobby im Beitrag #28

Zitat
um eine Vorstellung von der Größenordnung zu gewinnen.


ich finde ja man sollte die Kilometer in Euro umrechnen !!


lieber in DM da sieht es nach mehr aus



CO2?

Gruß
Hans-Peter

Brundi Offline



Beiträge: 32.957

11.12.2017 18:49
#36 RE: Kilometer in 2017 Antworten

Zitat von Soulie im Beitrag #17
Normalrad .....

Normalrad hab ich auch. Ganz ohne Hilfsmotor. Damit fahre ich im Jahr locker 3.000 Kilometer.

Grüße
Brundi

reinholdK Offline




Beiträge: 786

11.12.2017 22:31
#37 RE: Kilometer in 2017 Antworten

Die W hat jetzt 43125 km auf dem Tacho, also ca. 17800 km gefahren. Wenn man nur 1 Moppett bewegen muss, kommen da eben mehr km auf den Tacho!.
Der Golf hat jetzt 206000 km drauf, ca. 8000 km in diesem Jahr. Hoffentlich hält er noch 2 Jahre durch. Mit dem Fahrrad wohl nicht viel mehr als 1000km, gejoggt so um die 1200 km.

Gruss Reinhold

gerry Offline




Beiträge: 3.777

12.12.2017 08:53
#38 RE: Kilometer in 2017 Antworten

Jedes Jahr das gleiche - wer hat den längsten... ähh die meißten.

Gruß Gerry



zzzz

be. Offline




Beiträge: 2.926

12.12.2017 09:37
#39 RE: Kilometer in 2017 Antworten

nicht gaanz gerry - ich habe ca. 5000 km zuviel


zuviel.png - Bild entfernt (keine Rechte)




aber in der schaweiz wird mir geholfen.


kompensation.png - Bild entfernt (keine Rechte)

thomasH Offline




Beiträge: 5.871

12.12.2017 12:43
#40 RE: Kilometer in 2017 Antworten

Co2-Fußabdruck! Deshalb versuch' ich sowenig wie möglich anzuhalten
und die Füße auf den Rasten zu halten...

Viele Grüße

Maggi Offline




Beiträge: 45.814

12.12.2017 12:54
#41 RE: Kilometer in 2017 Antworten

Und wieviel CO2 verbraucht das zur Verfügung stellen und benutzen des CO2 Fußabdrucks?

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

Soulie Offline




Beiträge: 29.148

12.12.2017 12:57
#42 RE: Kilometer in 2017 Antworten

Hamburg startet demnächst eine Millionen-Kampagne, um die Hanseaten aufs Rad zu bringen.
Nachdem sie uns Radler seit ein paar Jahren zum Abschuss freigegeben hatten. Indem sie die Radwege
mit den Autostraßen zusammenlegten. Dabei wird HH auch von Grün regiert.

Wissen die Politiker eigentlich, was sie tun?

thomasH Offline




Beiträge: 5.871

12.12.2017 13:05
#43 RE: Kilometer in 2017 Antworten

Brauchst du darauf eine Antwort?

Viele Grüße

Soulie Offline




Beiträge: 29.148

12.12.2017 13:10
#44 RE: Kilometer in 2017 Antworten

War eher rhetorisch gemeint.

thomasH Offline




Beiträge: 5.871

12.12.2017 14:13
#45 RE: Kilometer in 2017 Antworten

Viele Grüße

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz