Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 41 Antworten
und wurde 1.906 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | 2 | 3
knorri Offline



Beiträge: 1.468

12.11.2017 23:19
ktm790 antworten

https://2yrh403fk8vd1hz9ro2n46dd-wpengin...ast-facts-9.jpg

Vielleicht ist das nur ne optische Täuschung, aber wie hitzebeständig ist eigentlich ein Blinker?

Knorri

der W Jörg Offline




Beiträge: 28.937

12.11.2017 23:38
#2 RE: ktm790 antworten

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.
Bruno, für immer in unseren Herzen

knorri Offline



Beiträge: 1.468

13.11.2017 08:43
#3 RE: ktm790 antworten

Ich kann die Auspuff-Führung nicht nachvollziehen.
Mann stelle sich eine Sozia darauf vor und dann mal ein paar Stunden
auf der Bahn. Das kann nicht m. E. gut gehen.

Knorri

Falcone Offline




Beiträge: 100.043

13.11.2017 08:55
#4 RE: ktm790 antworten

Du musst natürlich die Sozia schon richtig rum draufsetzen.

Grüße
Falcone

Enzo Offline




Beiträge: 132

13.11.2017 12:25
#5 RE: ktm790 antworten

Die Studie ohne KZ-Halter und Spiegel hat mir noch ganz gut gefallen:
https://www.motorradonline.de/motorraede...die.796744.html
Ich steh ja eigentlich auf ungewöhnliches, schräges Design. Aber dieses kantige Seriendesign wirkt unnötig verkrampft. Der Sinn mancher Formen, Blenden, Linien und Auswüchsen ist nicht mehr erkennbar - macht BMW ähnlich (häßlich). Die Masse und der Nachwuchs werden es schon mögen, wenn Preis und Image stimmen - das Ziel für KTM wird damit erreicht. Wer dieses uniforme KTM-Design nicht mag, dem bleiben die klassischeren 701er Husqvarnas ... und damit bleibt's ja in der Familie.
Aber neugierig bin ich trotzdem. Eine Probefahrt mit der 790er werde ich mal machen - bloß um den Unterschied zu den Einzylindern zu erfahren.

Enzo

knorri Offline



Beiträge: 1.468

13.11.2017 12:42
#6 RE: ktm790 antworten

Ja, vielleicht holt Husky die nochmal die Nuda-Pläne aus dem Regal.
Und macht die dann mit dem Motor nochmal in schön.......

Knorri

knorri Offline



Beiträge: 1.468

05.12.2017 11:08
#7 RE: ktm790 antworten

Solale......KTM 790.....intern "das Skalpell" genannt.
105 PS bei 169 kg Trockengewicht. Die Fachpresse ist begeistert. Der Landstrassenüberhammer!!


Nun ja. Hab gestern Abend nochmal die Streety gestreichelt. 106 PS bei 167kg trocken.
Lass sie mal kommen, die Kürbisköpfe.......


Knorri

Falcone Offline




Beiträge: 100.043

05.12.2017 11:31
#8 RE: ktm790 antworten

Es kommt, wie immer, auf den Fahrer drauf an. Ansonsten sind 10 Jahre Unterschied fahrwerkstechnisch sicher schon zu bemerken.
Aber einen Grund, eine Strippel gegen diese KTM einzutauschen, sehe ich auch nicht. Die Strippel gefällt mir sogar etwas besser. Fahren möchte ich die Kantn aber dennoch mal.

Grüße
Falcone

Serpel Offline




Beiträge: 42.036

05.12.2017 11:32
#9 RE: ktm790 antworten

Zitat von knorri im Beitrag #7
Die Fachpresse ist begeistert.

Welche Fachpresse? Es gibt nur eine Fachpresse ... und vielleicht noch ne halbe.

Gruß
Serpel

"DA SIND WIR LETZTES MAL AUCH GESESSEN MIT BLICK AUF DAS MURMELTIER!"

Falcone Offline




Beiträge: 100.043

05.12.2017 11:35
#10 RE: ktm790 antworten

Der einzige Fahrbericht, den ich gelesen habe, ist wegen Regen in Wasser gefallen - oder so ähnlich.

Grüße
Falcone

der W Jörg Offline




Beiträge: 28.937

05.12.2017 12:59
#11 RE: ktm790 antworten

die jungs von der MO hatten besseres Wetter

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.
Bruno, für immer in unseren Herzen

Falcone Offline




Beiträge: 100.043

05.12.2017 13:41
#12 RE: ktm790 antworten

Von der MO habe ich mich vor zwei Jahren getrennt, als die auffällig rechte politische Leitartikel schrieben.

Grüße
Falcone

der W Jörg Offline




Beiträge: 28.937

05.12.2017 15:09
#13 RE: ktm790 antworten

da ich sie mir die MO seit ewigkeiten nur noch "bei bedarf" kaufe und auch nur selten leitartikel lese, ist mir das gar nicht aufgefallen

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.
Bruno, für immer in unseren Herzen

Serpel Offline




Beiträge: 42.036

05.12.2017 17:01
#14 RE: ktm790 antworten

Die MO meinte ich mit der "halben".

Gruß
Serpel

"DA SIND WIR LETZTES MAL AUCH GESESSEN MIT BLICK AUF DAS MURMELTIER!"

der W Jörg Offline




Beiträge: 28.937

06.12.2017 12:39
#15 RE: ktm790 antworten

womit die sich, in sachen seriosität, immer wieder selber ins knie schießen, ist vorne drauf mit "Test" zu werben und drinnen nur einen Fahrbericht zu liefern, das ist albern - die zeiten wo ich darauf reingefallen bin sind aber schon etliche Jahre her - schlimm, dass sie es immer noch machen und dumm ist wer nicht vor dem Kauf reinschaut um zu sehen ob es wirklich ein Test ist

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.
Bruno, für immer in unseren Herzen

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen