Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 26 Antworten
und wurde 909 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Forum
Seiten 1 | 2
toddi Offline




Beiträge: 5

23.10.2017 19:48
W650 Schalldämpfer an W800 mit Lambda Eliminator montiert antworten

Bitte um Erfahrungswerte bei der Montage einer original W650 (katlosen) Schalldämpferanlage montiert an eine W800. Die Lambdasonde wurde durch einen Lambda Eliminator ersetzt. Sind Nachteile bekannt. (bitte von der erloschenen ABE und Versicherungsschutz absehen!).
Vielleicht hat schon jemand Erfahrungen damit.
PS: Ich habe den Anlagen-Umbau getätigt, der Klang ist nach Umbau(12 Minuten arbeit) W650-mäßig super (Siebrohr nicht gezogen). Standlauf ist gut , keine Warnleuchte aktiv. Die Probefahrt ist wetterbedingt noch nicht gemacht worden.
Beste Grüße der Toddi

Sprinter7 Offline




Beiträge: 2.253

23.10.2017 21:59
#2 RE: W650 Schalldämpfer an W800 mit Lambda Eliminator montiert antworten

Hallo, Torsten,
die Lambdawerte werden durch den "Eliminator" auf "default" gesetzt und somit nur das Standardprogramm der ECU abgespielt.
Der Lambda-Optimizer ist da besser, da er die Lambdasonde nicht abschafft, sondern bei der W das Gemisch im Teillastbereich bei ca. 1500-3000 u/min und bis ca. 20° Drosselklappenöffnung ("closed loop area") etwas anfettet.
Wenn Du ehedem mit Auspuff ohne Kat fährst, wird sich das Problem mit dem "Prötteln"/"Knallen" aus dem Auspuff wohl weniger stellen. Hier war der Eliminator bei meinem Shark 2in1-Auspuff mit Kat ganz nützlich.
Aber ein Anfetten des Gemischs wäre in Deinem Fall besser. Wie ist es denn mit dem Ruckeln beim Losfahren mit kaltem Motor und nachher das Konstantfahrruckeln bei geschlossenem Gasgriff bzw. geringer Drosselklappenöffnung? Die Probefahrt wird Dir mehr sagen.
Ich hatte im übrigen eine (kaputte, abgesägte) Lambdasonde als Attrappe montiert und die Kabel über ein Zwischenstück und Schrumpfschlauch mit dem Eliminator verbunden, sodass äußerlich keine Veränderung auffiel.

Lies doch mal die Beiträge von Knallert (leider zu früh verstorben), der ja auf diesem Gebiet viel ausprobiert hat.

Ansonsten: http://www.powercommander.de/produkte/eliminatoren.html

Gruß!
Sprinter

Easywind Offline




Beiträge: 347

24.10.2017 13:55
#3 RE: W650 Schalldämpfer an W800 mit Lambda Eliminator montiert antworten

Hey Toddi,

Für mich, eine super-Idee, an eine W800, eine Kat-lose-W650-Auspuffanlage zu montieren
& mMn eine gute, technische Veränderung, die noch viel zu wenig ausprobiert & "erforscht" wird!

Ein cleveres Auspuff-Experiment, dass...

- den Motor freier atmen lassen wird?
- eine gewisse Leistungssteigerung bedeutet?
- den Sound der W800 wesentlich verbessert?
- den Oldschoolcharakter der W aufrecht erhält?
- optisch original-Kawa-W bleibt?
- die techn.Veränderung nur bei genauem Hinsehen erkennen läßt?
- und weil der Kat-lose-W650-Auspuff, als sehr-gut-abgestimmter-Auspuff gilt,
auch eine sehr sinnvolle W800-Optimierung bedeuten kann?

Ich habe - prinzipiell - genau dasselbe vor wie Du - ein schöner W650Auspuff/1999 liegt schon bereit.
Ich möchte die originale W800-Lambdasonde weiter verwenden und will einen Aufnahmestutzen einschweissen lassen.

Bin bin sehr gespannt, auf Erfahrungsberichte von Dir, Toddi, und von Anderen!

Easywind

Sprinter7 Offline




Beiträge: 2.253

24.10.2017 14:00
#4 RE: W650 Schalldämpfer an W800 mit Lambda Eliminator montiert antworten

Zitat von Easywind im Beitrag #3
Ich möchte die originale W800-Lambdasonde weiter verwenden und will einen Aufnahmestutzen einschweissen lassen.


Ja, genau, ein kleines, aber wichtiges Detail, aber kein großes Problem. Am besten eine Gewindeaufnahme gleich in M18x1,5 in das U-förmige Verbindungsrohr mit einschraubbarem Gewindeadapter M12x1,25 für die kleine Lambdasonde der W.

Keine Angst vor Verfärbungen beim Schweissen. Es gibt Chromlack u.ä.


Ich kann meinerseits mit der Erfahrung beitragen, dass bei einer W800 mit "Tuning light" (s. Suche) die katlose 650er Auspuffanlage, zumindest in Verbindung mit dem Lambda Optimizer über den ganzen Drehzahlbereich und die verschiedenen Gasgriffstellungen optimale Lambdawerte liefert (gemessen mit Diagnosesonde).

Was darüber hinaus geht, bedarf schon tieferer Eingriffe durch den Fachmann.

Gruß!
Sprinter

Easywind Offline




Beiträge: 347

25.10.2017 12:18
#5 RE: W650 Schalldämpfer an W800 mit Lambda Eliminator montiert antworten

Zwar wurde - hier im Forum - schon Einiges, zum Thema "W800 mit katlosem W650-Auspuff",
geschrieben, aber leider wurden noch nie spez. Fotos gepostet, die a) eine W800,
mit W650-Auspuffanlage zeigen, noch wurden - bislang - Fotos, gerade auch Nahaufnahmen,
präsentiert, die b) einen, nachträglich, eingeschweissten Lambdasonden-Aufnahme-
Gewindestutzen, am W650-Auspuff-Interferenzrohr, darstellen - denn genau
solche Bilder, wären nämlich, speziell auch, für diejenigen, die diese
Sache ebenfalls vorhaben, hoch interessant!

Denn das Einschweissen ist, sowohl vom Platzangebot - mittig
am W650-Interferenzrohr - und auch allgemein-technisch betrachtet
(vgl. exakte Platzbestimmung/Messen/Bohrungen/Chromblech-Schweissen)
nicht gerade einfach & mal eben schnell gemacht!

Es gibt doch, ganz sicher, versierte Leute hier,
die gute Lösungen, für diese techn. Anforderungen,
gefunden haben?


Es wäre - gerade eben, für technische Laien, wie mich -
schön, zu sehen, wie Andere, diese Probleme, im Detail (!),
für sich, gelöst haben?


Also bitte Fotos schicken - vielen Dank im Voraus!

Easywind

Sprinter7 Offline




Beiträge: 2.253

25.10.2017 12:54
#6 RE: W650 Schalldämpfer an W800 mit Lambda Eliminator montiert antworten

Lieber Andy,
Du wirst doch - nach mittlerweile einem Jahr Nachdenken - einfach mal die Lambdasonde hingehalten und geschaut haben, wo sie am besten, leicht schräg nach vorne geneigt, montiert werden kann. Dort würde ich dann auch das Loch bohren und den Gewindestutzen anschweißen.

Gruß!
Sprinter

neuernick Offline




Beiträge: 1.933

25.10.2017 13:45
#7 RE: W650 Schalldämpfer an W800 mit Lambda Eliminator montiert antworten

Zwar wurde - hier im Forum-- und speziell Dir-- mehrfach berichtet wie das geht,
Es wurde, -- hier um Forum-- und speziell Dir -- mehrfach mitgeteilt welche 2 leute genau das schon mehrfach gemacht haben.
Es wurde, -- hier um Forum-- und speziell Dir -- mehrfach mitgeteilt das noch andere hier des Schweisens willig und des Preises Billig sind.

aber irgendwie...

--
volki

Freie Bahn durch Marzipan...

https://www.youtube.com/watch?time_continue=78&v=Hbd1oGFl7sE

Easywind Offline




Beiträge: 347

25.10.2017 14:27
#8 RE: W650 Schalldämpfer an W800 mit Lambda Eliminator montiert antworten

Dankeschön,... das weiß ich alles - hilft aber nix!

Ich kann die Anlage leider nicht nach außerhalb
transportieren - es muss hier in Osnabrück geschweisst werden!

Provokante Kommetare sind nicht hilfreich oder konstruktiv
- ich bin technischer Laie und stelle nur Fragen nach
erklärenden Fotos?

Und wenn man zu diesem spez. Thema, in diesem spez. Thread, nichts
Hilfreiches beizutragen hat, sollte man sich mMn eher zurück
halten und nix posten! Gerade von dir, NeuerNick, habe ich
hier im Forum schon öfter Schelte bekommen...
hilf mir doch, statt dessen, freundlich &
konstruktiv weiter?

Denn so simpel, wie ihr das Problem darstellt ist das definitiv nicht:
Weil der W650-Auspuff, im Interferenzrohr nämlich exakt zusammengesteckt wird.
Das Zusammenstecken geschieht auch bei der Montage - der Stutzen darf also
nicht 1mm in das Rohr hinein stehen, sondern muss nur oberflächlich an
geschweisst werden, weil man sonst das Rohr nicht mehr zusammenstecken
kann. Zudem sitzt dort auch noch die Schelle. Der Winkel der Sonde
muss auch bestimmt werden und da das Sondenkabel kurz ist,
müssen die Maße exakt passen?

Ein paar simple Fotos lösen das Problem!

Easywind

neuernick Offline




Beiträge: 1.933

25.10.2017 14:39
#9 RE: W650 Schalldämpfer an W800 mit Lambda Eliminator montiert antworten

du hast - unter anderem von mir - mitgeteilt bekommen das es die herren Penner , STP , Doetsch, Schlachtwerk ( von nord nach sued) gibt die dier helfen koennen und das was du willst schon gemacht haben.
inzwischen wuerde ich mir (nein dir nicht, ich mach nur meinen scheiss kaputt ) das sogar selber einschweissen. nicht in der mitte sondern Leicht seitlich versetzt. das ist gut genug. da ist nicht was ineinander gesteckt ist.
das kabel von der sonde kannst du beliebig verlaengern.

Aus Erfahrung (im sinne von fahren), es gibt Lambda eliminatoren, dann musst du nix bohren. und die 800 faehrt dann am besten

Du kannst niemand Zwingen Bilder zu posten.

--
volki

Freie Bahn durch Marzipan...

https://www.youtube.com/watch?time_continue=78&v=Hbd1oGFl7sE

Easywind Offline




Beiträge: 347

25.10.2017 14:43
#10 RE: W650 Schalldämpfer an W800 mit Lambda Eliminator montiert antworten

Dankeschön,... das weiß ich alles - hilft mir aber nix!

Und ich will auch keinen L-Eliminator!

Denn wass nützt mir ein guter Schweisser oder Fachmann,
vom Forum, irgendwo in Deutschland? Ich kann die Auspuffanlage,
weil ich keinen Pkw habe, nicht transportieren. Ich muss, hier
vor Ort, in Osnabrück, eine gute Lösung finden - wh dass ich alles
vorbereiten muss und dann zu einer Werkstatt gehe und denen,
einen detaillierten Auftrag gebe. Und da die das wahrscheinlich
noch nie gemacht haben, ist die Ssache kompliziert & wird, für mich,
je besser ich vorarbeite, dann viell. etwas billiger?

Dafür brauche ich nicht nur theoret. Infos,
sondern am besten wären eben Fotos!


PS: Zwingen? Ich frage nur!

neuernick Offline




Beiträge: 1.933

25.10.2017 15:01
#11 RE: W650 Schalldämpfer an W800 mit Lambda Eliminator montiert antworten

nur fragen........ ..

ich verstehe das du das brauchst,
aber vor 12 monaten hat jemand , damals freundlich, dir erklärt das er an deiner stelle die anlage dranbauen wuerde,
und die Lambdasonde neben hinlegen (befestigen [kabelbinder])
danach wuerde derjenige FREUNDLICH bei Stp um einen Termin BITTEN und direkt hinfahren.
Der junge Mann der bei Stp die Tuer aufmacht (und ein gutes Bier zu würdigen weis) Wartet sicherlich kurz bis der auspuff kühl ist, baut den ab und scheist dir "schnell" ein Gewinde ein und auf dem rückweg ist die Lambda sonde schon eingeschraubt.
Stp wurde aufgrund der räumlichen nähe gewählt. das heist du kannst das in einem halben mittag erledigen.

ich habe dir aber nicht gesagt das ich das so machen wuerde, ich bin ja nicht freundlich

--
volki

Freie Bahn durch Marzipan...

https://www.youtube.com/watch?time_continue=78&v=Hbd1oGFl7sE

schlachtwerk Offline



Beiträge: 776

25.10.2017 15:05
#12 RE: W650 Schalldämpfer an W800 mit Lambda Eliminator montiert antworten

die sonde würde mit dem original kabel bis an den linken krümmer reichen..
du kannst die sonde in die linke auspuffhälfte leicht nach vorne geneigt eisetzen lassen von jedem der wig schweißen kann.
mach es dir doch nicht so schwer. das sollte jede schlosserei können, und wenn nicht sollen sie sich schämen
und ja, herr trautmann ist erste wahl, denn das ist nicht nur gut, sonder wunderschön was er da zusammenbrät

Easywind Offline




Beiträge: 347

25.10.2017 15:07
#13 RE: W650 Schalldämpfer an W800 mit Lambda Eliminator montiert antworten

Ja... vielen Dank - ich glaub ich habs endlich kapiert!

.......................................................................................
PS: Noch zum "Fotos (Er-) Zwingen":

Zitat/oben: "Also bitte Fotos schicken - vielen Dank im Voraus!"

Ist doch nur gefragt... oder nicht... NNick?

Easywind Offline




Beiträge: 347

25.10.2017 21:56
#14 RE: W650 Schalldämpfer an W800 mit Lambda Eliminator montiert antworten

Hey Toddi,

ich finde, dass die, unten folgenden, Zitate, gut zu deinem Thread
& zu deiner Fragestellung passen & das Thema, auf den Punkt bringen:

Sonnenfürst/2015:
"Ich finde die KHI K 388 der W650 bis Baujahr 2003 am besten!
Schöner, aber nicht zu lauter Klang & eine super-freundliche Leistungsentfaltung."
W800 Sound (2)

Falcone/2015:
"... der W650-Auspuff ohne Kat mit seinem
großen Volumen, ein wirklich gut abgestimmter
Auspuff ist. Damit läuft dann eine W800
offensichtlich endlich genauso gut
wie eine W650."

Sprinter/2015
:
"...dass dieses Arrangement mehr oder weniger
problemlos mit der originalen Motorsteuerungssoftware läuft."

Ulf P./2015:


Nr.2 & 3 & 4 - alle:
W800 mit katlosem W650 Auspuff

..........................................................................................

Und hier noch ein Schmankerl aus USA, eine Ebay-Fundstelle,
(Verkauf W650-Auspuff aus USA) zur amtlichen Kennzeichnung der
älteren W650-Auspuffe: Kawa beschränkte sich, bei den Baujahren,
1999-2003, auf die Kürzel KHI K 388/E4, während, die Amis,
es viel genauer nahmen, und, zumindest einen Auspufftopf,
auch, mit allerlei Warnungen(!), umfangreich beschrifteten:
Typisch Amiland!

USA/älterer W650 Auspuff


s-l1600.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Easywind|addpics|6kc-m-f9d0.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|

Sprinter7 Offline




Beiträge: 2.253

25.10.2017 22:05
#15 RE: W650 Schalldämpfer an W800 mit Lambda Eliminator montiert antworten

Ulfs aussagekräftiger "Bildbeitrag", um diesen zu würdigen, hat im übrigen den Verkaufspreis der schon ausgelagerten W650-Auspuffe wieder in die Höhe getrieben, sozusagen "aus dem Keller" geholt. Wohl dem, der noch ein Rest-Exemplar erwischen konnte.

Ein Manko ist natürlich das stolze Gewicht, aber das hilft, den Schwerpunkt niedrig zu halten.

Gruß!
Sprinter

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen