Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 33 Antworten
und wurde 3.117 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | 2 | 3
Sonnenfürst Offline




Beiträge: 5.353

03.10.2017 10:43
#16 RE: Mein neustes Spielzeug antworten

Schön!.Dieser Motor war zu Zeiten der XBR schon super,jetzt in dieser Ausführung bestimmt

Enzo Offline




Beiträge: 136

03.10.2017 13:03
#17 RE: Mein neustes Spielzeug antworten

Bei der Überführungsfahrt brauchte sie noch 6.5-7 Liter. Ich habe aber mittlerweile einiges geändert.
Der Chokezug und die Beschleunigerpumpe des Mikuni waren zu schwergängig. Ein Ölwechsel war überfällig und das Ventilspiel war viel zu weit. Dann habe ich einen kleinen K+N-Filter auf die Motorentlüftung gesetzt und das ganze originale Schlauchgewirr mit Sammeldose rausgeschmissen und die Öffnung zum Luftfilterkasten geschlossen. Jetzt gibt es keine Öldämpfe mehr in der Ansaugung, und es triefte auch nix raus aus dem K+N-Filter auf den ersten 100km.
Und sie ist jetzt etwas kürzer übersetzt. Den aktuellen Spritverbrauch kenn ich noch gar nicht, er sollte aber besser werden. Sie zieht schon mal viel schneller und freier hoch, nur ich habe keinen Drehzahlmesser und kenne das Limit nicht. Sie will aber Drehzahlen, dank scharfer Nockenwelle...

Wiedehopf: hat deine SLR eigentlich einen Drehzahlbegrenzer ? Ich will es nicht mit Gewalt probieren. Ich habe nix genaues rausfinden können.

Enzo

W-iedehopf Offline




Beiträge: 5.691

03.10.2017 15:44
#18 RE: Mein neustes Spielzeug antworten

Meine SLR hat noch nicht mal einen Drehzahlmesser.
Ich hab sie zwar auch schon mal über die Bahn gescheucht und alles aus der Karre rausgewrungen,
aber das verursacht körperliche Schmerzen.
Es hört und fühlt sich nicht gut an.
Großartig unter 6 Liter hab ich sie noch nicht gebracht.

jwduc Offline




Beiträge: 3

08.10.2017 21:26
#19 RE: Mein neustes Spielzeug antworten

Servus in die Runde,
W-iedehopf, da hast du Recht. Aus der alten SLR kann man wirklich noch was draus machen. Hier mal mein Umbau vom letzten Jahr. Für meinen ersten Umbau nicht schlecht, hoffe ich.
SLR 2017.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)
Hab mir nun aber meinen langersehnten Traum erfüllt - Kawasaki W650!!! Bin aber auch schon wieder fleißig am schlachten/schrauben. Ich hoffe, ich bekomm sie im Herbst noch fertig.

woolf Offline




Beiträge: 7.506

08.10.2017 21:34
#20 RE: Mein neustes Spielzeug antworten

Das aus ner SLR? Ich brauch son Ding.

Grüße,
W-olfgang

Pure Vernunft darf niemals siegen!

W-iedehopf Offline




Beiträge: 5.691

08.10.2017 21:41
#21 RE: Mein neustes Spielzeug antworten

Du wolle kaufe?

woolf Offline




Beiträge: 7.506

08.10.2017 21:55
#22 RE: Mein neustes Spielzeug antworten

Mal drüber nachdenken.

Grüße,
W-olfgang

Pure Vernunft darf niemals siegen!

Katzenklo Offline



Beiträge: 989

08.10.2017 22:20
#23 RE: Mein neustes Spielzeug antworten

Zitat von jwduc im Beitrag #19
Servus in die Runde,
W-iedehopf, da hast du Recht. Aus der alten SLR kann man wirklich noch was draus machen. Hier mal mein Umbau vom letzten Jahr. Für meinen ersten Umbau nicht schlecht, hoffe ich.

Hab mir nun aber meinen langersehnten Traum erfüllt - Kawasaki W650!!! Bin aber auch schon wieder fleißig am schlachten/schrauben. Ich hoffe, ich bekomm sie im Herbst noch fertig.




Schööön!

neuernick Online




Beiträge: 2.476

08.10.2017 23:50
#24 RE: Mein neustes Spielzeug antworten

ich bin von den Zwei moppeds sehr sehr beeinruckt

--
volki

Freie Bahn durch Marzipan...

https://www.youtube.com/watch?time_continue=78&v=Hbd1oGFl7sE

Falcone Offline




Beiträge: 100.797

09.10.2017 08:45
#25 RE: Mein neustes Spielzeug antworten

Zitat
Für meinen ersten Umbau nicht schlecht, hoffe ich.


Allerdings. Sehr schön geworden!

Grüße
Falcone

jwduc Offline




Beiträge: 3

09.10.2017 13:22
#26 RE: Mein neustes Spielzeug antworten

Danke Falcone!
Hey Enzo, sauberer Umbau, wirklich edel geworden! Mit ein wenig Geschick und Fantasie kann man wirklich tolle Bikes bauen. Hut ab!

Enzo Offline




Beiträge: 136

09.10.2017 15:39
#27 RE: Mein neustes Spielzeug antworten

Hey jwduc, gut gemacht ! Bin gespannt auf deine umgebaute W. Ich seh schon, der Umbau-Virus hat dich gepackt. Viel Spaß und Mut !

Enzo

thomasH Offline




Beiträge: 5.646

11.10.2017 15:42
#28 RE: Mein neustes Spielzeug antworten

Zitat von W-iedehopf im Beitrag #18

Großartig unter 6 Liter hab ich sie noch nicht gebracht.


Sowohl meine SLR als auch meine Vigor wollten um die 6 Liter
haben. Die selbst getunte SLR eines Freundes will sogar meist
7 Liter, wenn ich mit der XBR vorfahre. Die braucht dann immer
so um fünf Liter.

Viele Grüße

PeWe Offline




Beiträge: 19.170

11.10.2017 17:45
#29 RE: Mein neustes Spielzeug antworten

Zwar nicht ganz in eurer Liga, aber mir hat mein Umbau einer alten SR 500 auch Spaß gemacht....

SR 01-2014-1.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

LG
PeWe

"...Ich fahre so langsam, dass man mich nicht blitzen muss – mich kann man
malen!"

Enzo Offline




Beiträge: 136

11.10.2017 18:04
#30 RE: Mein neustes Spielzeug antworten

Hey PeWe,
deine SR ist sehr fein gemacht ! Die bewundere ich schon laenger. Zeitlos gut.

Enzo

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen