Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 37 Antworten
und wurde 1.090 mal aufgerufen
 Flohmarkt
Seiten 1 | 2 | 3
Watzmann Offline




Beiträge: 1.910

21.04.2017 20:28
#16 RE: Golf oder Polo für die "kleine" Tochter antworten

So die Würfel sind gefallen zwar recht früh aber es passte halt. ( Foto mit dem grisenden Kind folgt )
Das Fahrzeug ( 1,6 Liter Maschine , 75 KW ) ist 11 Jahre alt und hat 67 tkm auf der Uhr.
Komplettes bisheriges Autoleben ersichtlich , also genau das was wir wollten.
Ich bin halt auch der Typ der sich lieber ältere Qualität kauft als günstig neues .
( kurzes Beispiel : Ich habe mir für 40 Euro eine gebrauchte Skijacke von Schöffel gekauft anstatt bei Aldi für
40 Euro ne neue. Aldi Reissverschlüsse taugen dauerhaft nichts meine ich )

So jetzt die große Frage ( kein Vorteil ohne Nachteil , das wissen wir alle )
Soll ich den Zahnriemen wechseln (lassen) oder nicht?
Von der Laufleistung ja sicher nicht aber eigentlich soll man ja nach 10 Jahren....
Meinem Arbeitskollegen konnten sie mal aus seiner eigenen Garage heraus abschleppen. Der Zahnriemen war beim starten gerissen.

LG Olaf

edit : habe gerade Reisverschluss in Reissverschluss geändert

-------------------------------------

- free hugs -

Falcone Offline




Beiträge: 94.918

21.04.2017 20:34
#17 RE: Golf oder Polo für die "kleine" Tochter antworten

Zitat
Aldi Reisverschlüsse taugen dauerhaft nichts



Wer dem Verschluss einer Tüte Reis von Aldi schon nicht traut, sollte auch einen Zahnriemen wechseln lassen, bevor der reißt.

Grüße
Falcone

Watzmann Offline




Beiträge: 1.910

21.04.2017 20:41
#18 RE: Golf oder Polo für die "kleine" Tochter antworten

...die Dinger taugen nichts , da bringt mich keiner von ab

-------------------------------------

- free hugs -

Muck Offline




Beiträge: 6.328

21.04.2017 21:30
#19 RE: Golf oder Polo für die "kleine" Tochter antworten

Zitat von Falcone im Beitrag #17
Wer dem Verschluss einer Tüte Reis von Aldi schon nicht traut, sollte auch einen Zahnriemen wechseln lassen, bevor der reißt.

Wenn einem der Reis geht, dass der Reisverschluss reißt, soll er sich halt ned ausgrechnet um an Reis reißen.

skoki d.e. Offline




Beiträge: 6.470

22.04.2017 19:38
#20 RE: Golf oder Polo für die "kleine" Tochter antworten

ist es ein TSI Motor - auf jeden FALL!!!!

Skoki Wan Kenobi (JePi-Ritter)

"und les ich was Blödes - so denk ich nicht hin!"

thomasH Offline




Beiträge: 4.868

23.04.2017 01:04
#21 RE: Golf oder Polo für die "kleine" Tochter antworten

Wie macht man das?
Also ich meine den Zahnriemen beim TSI wechseln...

Ich würd' ihn tauschen lassen. Ob jetzt oder in einem Jahr. Du
wirst eh wechseln müssen.

Viele Grüße

Zephyr Offline




Beiträge: 8.514

23.04.2017 07:18
#22 RE: Golf oder Polo für die "kleine" Tochter antworten

Zitat von Watzmann im Beitrag #4
... aaaaber sie will einen VW ... .So ist sie eben :-)





Diese Entwicklung sorgt mich.
Kinder mit Anspruchsdenken, die oft im Leben nichts geleistet haben , außer Ansprüchezu stellen und Hubschraubereltern, die dem dienstbeflissen nachkommen (was ich natürlich in diesem Fall weder weiß noch unterstellen will).

Was soll aus solchen Kindern werden? Vorwurfsvolle Luxusweibchen,die den gemarterten Gatten drangsalieren? Oder, schlimmer noch, zeternde Gewerkschafterinnen ?

Aber wer weiß das schon ?


C4

thomasH Offline




Beiträge: 4.868

23.04.2017 08:45
#23 RE: Golf oder Polo für die "kleine" Tochter antworten

Moin!

Ja, die Gefahren sehe ich auch. Ich will ich will ich will...

Ich hab' ja drei Kinder. Alle fahren Autos, die uns gehören. Ich
kaufe, was ich für richtig halte, verkaufe, wann ich will und
zahle Steuern, Versicherung und Wartung.

Die Älteste fährt die weitesten Strecken und hat deshalb immer
das gerade größte Auto. Der Junior läuft zu Firma (2 Minuten)
und braucht nur abends zeitweise ein Auto, weshalb wir beide
uns eins teilen. Nach der Ausbildung endet diese Regelung.

Bislang hatten wir einmal den Fall, dass die Mittlere geene
doch lieber den Fusion stehen lassen wollte, weil der uncool
sei. Ich ihr zustimmen müssen und gesagt, sie soll ihn stehen
lassen. Auf die Frage, was sie denn fahren könnte, musste ich
leider antworten: “Bus und Bahn!“

Wirkungstreffer!

Viele Grüße

W-iedehopf Offline




Beiträge: 4.923

23.04.2017 08:46
#24 RE: Golf oder Polo für die "kleine" Tochter antworten

Zitat
Oder, schlimmer noch, zeternde Gewerkschafterinnen



Gaaaaanz dünnes Eis lieber C4!
Ich hab das Geld für mein erstes Auto zuhause nur geliehen bekommen und musste das auch alles zurückzahlen.
Zinsfrei natürlich.
Das Auto war übrigens ein R4 F4 Kastenwagen.

Zephyr Offline




Beiträge: 8.514

23.04.2017 08:54
#25 RE: Golf oder Polo für die "kleine" Tochter antworten

Zitat von thomasH im Beitrag #23


Bislang hatten wir einmal den Fall, dass die Mittlere geene
doch lieber den Fusion stehen lassen wollte, weil der uncool
sei. Ich ihr zustimmen müssen und gesagt, sie soll ihn stehen
lassen. Auf die Frage, was sie denn fahren könnte, musste ich
leider antworten: “Bus und Bahn!“

Wirkungstreffer!



Absolut richtig.

Mein Junior wußte als Bengel genau, was er wollte : A3 !!!
Der kostenfrei angebotene Trabant wurde verächtlich schnaubend abgetan, war aber auch, wegen Sicherheitsbedenken, nur eine Provokation. Geworden ist es dann ein gebrauchter Corsa nach Irmi´s Finanzierungsprinzip.

C4

W-iedehopf Offline




Beiträge: 4.923

23.04.2017 08:57
#26 RE: Golf oder Polo für die "kleine" Tochter antworten

Zitat
Der kostenfrei angebotene Trabant wurde verächtlich schnaubend abgetan



Ich hab mal Nachts auf der Autobahn einen Trabant mit gleißend heller 6 Volt Lichtanlage gesehen.
Da hab nur gedacht: Mensch, der traut sich was!

Wisedrum Offline




Beiträge: 3.963

23.04.2017 08:58
#27 RE: Golf oder Polo für die "kleine" Tochter antworten

R4F4.
Erst so einen, ein ausgemusterten Handwerkerwagen und dann einen F6, größerer Motor, hintere Sitzbank und Rundumverglasung waren seine Features, besaß ich auch jahrelang. Hatten einen cool röhrenden Sound beim Beschleunigen, fuhren sich gut, sparsam und schnell für die wenigen PS, die sie hatten. Hatten auch reichlich Platz. Bei der Kontaktzündanlage ließ ich lieber öfter als selten nach dem Rechten sehen. Der F6 verwandelte sich unmittelbar vor Inzahlungsgabe in ein römisches Dampfbad, weil irgendein Schlauch der Heizung porös geworden war. Scheibenwischer wären da von innen nett gewesen, diese Funktion übernahm hilfreich der Beifahrer, so dass die Kiste noch den Weg nach Hause und danach zum Händler wuppen konnte.

Wisedrum

Mattes-do Offline




Beiträge: 5.025

23.04.2017 09:25
#28 RE: Golf oder Polo für die "kleine" Tochter antworten

He, wir sind noch auf Seite 2.

Da wird noch nicht abgeschwifft.

Gruß,
Mattes

Wisedrum Offline




Beiträge: 3.963

23.04.2017 09:31
#29 RE: Golf oder Polo für die "kleine" Tochter antworten

Die Erinnerungen an die freundlichen R4F4 /6 hatten mich halt sonntagmorgendlich angefixt. Da gingen die Pferde mit mir durch.

Wisedrum

Watzmann Offline




Beiträge: 1.910

23.04.2017 09:49
#30 RE: Golf oder Polo für die "kleine" Tochter antworten

Zitat von thomasH im Beitrag #21
Wie macht man das?
Also ich meine den Zahnriemen beim TSI wechseln...

Ich würd' ihn tauschen lassen. Ob jetzt oder in einem Jahr. Du
wirst eh wechseln müssen.



Hallo liebe Leute
Ja das hat mich überzeugt , ob jetzt oder in einem Jahr ...das stimmt, also ab zum Schrauber !

C4 du hast ja bei manchen Sachen gar nicht so unrecht.
Mein erstes Auto war ein 16 Jahre alter Kadett B Caravan , 40 PS mit dem 2 Meter langen Schalthebel.
600 DM gekostet, was damals schon richtig viel ( selbstverdientes ) Geld war.
So jetzt muss das Mäuschen in der Woche ca 450 km fahren und ich will ja auch das
sie von meiner Seite aus sicher unterwegs ist. Ich will mir da später keine Vorwürfe machen
müssen , darum setzt ich mich da selbst ein wenig unter Druck.
Ich weiß auch wie viele Stunden ich früher unter den Kisten gelegen habe, wie oft ich liegengeblieben
bin und alles. Das will man für sein Töchterchen nicht , auch wenn sie noch nie großartig eigenes
Geld verdient hat.
Ich sage Danke , für euere Empfehlungen und die netten Tipps die per PN kamen

Allen einen schönen Sonntag
Olaf

-------------------------------------

- free hugs -

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen