Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 52 Antworten
und wurde 2.788 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Serpel Offline




Beiträge: 44.149

04.10.2016 13:54
BMW R NineT Pure und Racer antworten

Könnten mir beide gefallen.

Die Ur-NineT bin ich ja schon mal gefahren und fand das Fahrerlebnis ausgesprochen emotional - nicht nur für eine BMW.

Gruß
Serpel

Falcone Online




Beiträge: 103.576

04.10.2016 16:05
#2 RE: BMW R NineT Pure und Racer antworten

Zweifellos die schöneren Modelle aus den Hause BMW, wenn auch doe Proportionen etwas daneben sind. Tank und Motor sind einfach zu fett und der Rest zu klein. Das spricht natürlich den durchschnittlichen BMW-Fahrer, der ja meist identische Proportionen aufzuweisen hat, an. Und deswegen wird man die Dinger auch inskünftig in Massen vor den Bikerlokalen stehen sehen, eine individueller als die andere.

An mir gehen sie zum Glück ohne Habenwoll-Reflex vorbei.

Grüße
Falcone

Hobby Offline




Beiträge: 36.853

04.10.2016 16:12
#3 RE: BMW R NineT Pure und Racer antworten

optisch sehr schön und Made in Germany !

aber:
für mich zu viel Hubraum/PS
und natürlich deswegen auch viel zu schwer...

so etwas mit um die 600ccm und ca. 150kg !!

.
.
Gruß Hobby

w-paolo Offline




Beiträge: 23.561

04.10.2016 16:35
#4 RE: BMW R NineT Pure und Racer antworten

Zitat
...und der Rest zu klein



Du meinst jetzt sicher die Blinker, gell ?!

Paul.

Es gibt nur einen Jahrhundert-Reifen !

PeWe Online




Beiträge: 19.569

04.10.2016 18:00
#5 RE: BMW R NineT Pure und Racer antworten

Die Pure täte mir schon sehr gefallen aber leider zu teuer und für mich und für meine Fahrkünste zu viele PS.....

LG
PeWe

"...Ich fahre so langsam, dass man mich nicht blitzen muss – mich kann man
malen!"

Roadmaster Offline




Beiträge: 630

04.10.2016 19:47
#6 RE: BMW R NineT Pure und Racer antworten

Bin letztens die nineT von meinem Kumpel gefahren. Schön ist das die auch im 5 oder 6 Gang bei wenig
Drehzahl ca.2500-3000Touren schon richtig an der Kette zieht. Dann habe ich versuch auf der Bunderstrasse den 4 Gang auszudrehen, bei 6500Touren habe ich keine Traute mehr gehabt weiter zu machen. Da wahren aber schon über 140 auf der Uhr. Das geht wie die Sau, wenn man das nicht gewöhnt ist artet das in Stress aus

Gruß Martin
W650 SilberBlau
Seit2000

Männer kennen nur eine Problemzone:
Zu kleine Garage!

Falcone Online




Beiträge: 103.576

04.10.2016 20:12
#7 RE: BMW R NineT Pure und Racer antworten

Zitat
an der Kette zieht.



Ah ja.

Grüße
Falcone

Mattes-do Offline




Beiträge: 6.139

04.10.2016 21:01
#8 RE: BMW R NineT Pure und Racer antworten

Er meint wahrscheinlich die Kette im Gasgriff.

Gruß,
Mattes

Joggi Offline




Beiträge: 2.690

04.10.2016 21:05
#9 RE: BMW R NineT Pure und Racer antworten

Gott seid ihr wieder kleinlich.

Kette ziehen
Riemen reißen
Kardan rammen

Hauptsache es funzt.

Gruß Joggi

Gruß
Joggi

Nobbe Offline




Beiträge: 155

04.10.2016 21:41
#10 RE: BMW R NineT Pure und Racer antworten

Ich bin die ninet von einem Freund 2 mal gefahren.
Machte echt Spaß! Im ersten Moment hat mir die pure und deren Preis gefallen. Im zweiten Moment fand ich das Aussehen - vermutlich durch die Proportionen in der grauen Farbe und den Kontrast zum Motor - doch nicht mehr so gelungen . Für das was die Pure technisch bietet, finde ich 12300€ jedoch preis wert. Z.B. Im Vergleich zu den neuen V 9 von Moto Guzzi.

Nobbe

W ieder richtig fahren

olliw Offline




Beiträge: 340

04.10.2016 23:12
#11 RE: BMW R NineT Pure und Racer antworten

Die ganzen Ableger sind nicht so Meins. Glaub auch, BMW schiesst sich damit langfristig ins Knie.
Aber die "pure" NineT fand ich schlicht perfekt .. in Sound, Dampf, Handling, wasauchimmer.
Für mich: zu perfekt. Aber das hab ich ja schon mal erzählt.

Freu mich immer noch, gegen die BMW und für die W800 entschieden zu haben. Selbst wenn das Lacher nach sich zieht .

Serpel Offline




Beiträge: 44.149

04.10.2016 23:33
#12 RE: BMW R NineT Pure und Racer antworten

Zitat von olliw im Beitrag #11
Freu mich immer noch, gegen die BMW und für die W800 entschieden zu haben. Selbst wenn das Lacher nach sich zieht .

Lacher nicht, aber für mich sind die beiden keine Alternativen zueinander.

Gruß
Serpel

Serpel Offline




Beiträge: 44.149

05.10.2016 06:34
#13 RE: BMW R NineT Pure und Racer antworten

Mit Speichenrädern sieht das doch gleich ganz anders aus:



So könnte der Racer mir echt gefallen. (Wenn die Sitzposition nicht allzu lang gestreckt über den Tank ausfällt, was zu befürchten steht.)

Gruß
Serpel

Brundi Offline



Beiträge: 31.401

05.10.2016 06:50
#14 RE: BMW R NineT Pure und Racer antworten

Ist doch bald EICMA, da kann man sich bestimmt mal zur Probe draufhocken und gucken, ob die Ärmchen lang genug sind!

Grüße
Brundi

Serpel Offline




Beiträge: 44.149

05.10.2016 06:53
#15 RE: BMW R NineT Pure und Racer antworten

Genau ... vielleicht hat Irmchen ja recht?!

Zitat von W-iedehopf im Beitrag Das Alter mal wieder ...

Zitat von Serpel
Enger Kniewinkel entlastet das Gesäß. Das wird von vielen konsequent ignoriert. Mit Kniewinkel hatte ich noch nie ein Problem, mit schmerzendem Hintern schon.

Vielleicht hast du ja extrem kurze Beinchen und einen laaangen Oberkörper?



Gruß
Serpel

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen