Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 26 Antworten
und wurde 1.525 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2
SR500 Offline



Beiträge: 19

25.04.2016 13:20
W800 TKC80 Problem mit dem Eintragen Antworten

Hallo Leute,
wollte euch heute mal mein Leid bezüglich der TKC80 mitteilen in der Hoffnung das Ihr mir vielleicht
helfen könnt.

Habe mich im Forum schlau gemacht und gesehen das 1 Mitglied die TKC mit 120er Hinterrad eintragen lassen hat.
Und letztendlich auf 140er Hinterreifen geändert hat und diesen auch eingetragen bekommen hat.
Das alles mit nem Schrieb von der Conti. Diesen Schrieb habe ich natürlich auch von Conti bekommen.

Leider bekomme ich die Reifen hier TÜV-Nord nicht eingetragen,da in dem Schrieb zur Einzelabnahme als Bemerkung
geschrieben steht: Es wurden in dieser Kombination von Continental keine Fahrversuche durchgeführt.

Leider darf keiner in meiner Nähe diese Fahrversuche durchführen.

Hatte mich wahrscheinlich zu sehr auf die Aussage verlassen das die Eintragung kein Problem war.
Habe auch versucht den User zu kontaktieren aber leider ohne Erfolg.

Habt ihr vielleicht noch irgendwelche Daten,Papiere oder Lösungsvorschläge für mich?

Bin für jeden Tip dankbar...

Gruß Heiko

Falcone Offline




Beiträge: 109.215

25.04.2016 15:21
#2 RE: W800 TKC80 Problem mit dem Eintragen Antworten

Mach doch an einem Schönwettertag mal einen Ausflug in die SBZ Richtung Magdeburg. Dort regiert die Dekra. Da geht vieles mehr. Einen Versuch ist es wert.

Grüße
Falcone

SR500 Offline



Beiträge: 19

25.04.2016 16:48
#3 RE: W800 TKC80 Problem mit dem Eintragen Antworten

Jap,
sowas is der Art werd ich wohl machen.
Glaub NDH is evtl.auch ne gute Anlaufstelle.
Wollt eigentlich auch nicht übelst viel km fahren ohne das die Reifen eingetragen sind.
Schade das mir fellizxr nicht antwortet.
Hätte gerne gewußt wie er das mit der Eintragung
hinbekommen hat bzw.hatte er ja im Thread erwähnt
das der Eintrag kein Problem war.

Gruß

Duck Dunn Offline




Beiträge: 35.182

26.04.2016 07:50
#4 RE: W800 TKC80 Problem mit dem Eintragen Antworten

Mojn, wie ich im VW und "ich ärger mich Fred" schon schrieb, TÜV läßt zur Zeit überhaupt nix mehr durchgehen, selbst bei kleinsten Kleinigkeiten zicken die rum.
Denke ob Auto oder Moped is wurscht.
Würde mal Falcone sein Rat befolgen oder vor her da mal anrurfen.


Gruß
Ducky

quo vadis Germany

Wisedrum Offline




Beiträge: 8.378

26.04.2016 10:37
#5 RE: W800 TKC80 Problem mit dem Eintragen Antworten

Zitat von Duck Dunn im Beitrag #4
..TÜV läßt zur Zeit überhaupt nix mehr durchgehen, selbst bei kleinsten Kleinigkeiten zicken die rum.
Denke ob Auto oder Moped is wurscht.



Unterschiedlich, auch heute. Hängt stark von der "Geisteshaltung" des Prüfers ab.

Beispiel: vor 1 Jahr musste ich vor Ort an der CB das montierte Windschild abnehmen, um die
begehrte Plakette zu erhalten, weil ich, da es ein Schild aus alter Zeit war, keine ABE dabei hatte,
die es logischerweise nicht gab. Danach fuhr ich (natürlich) mit dem Schild weiter ,
um es dann doch gegen eines mit CB-Zulassung eines Tages zu tauschen.

Bei einem vor kurzem bestandenen TÜV-Termin mit der W800 stellte ich mich auf das gleiche Problem
im Vorfeld ein, war aber angenehm überrascht, als der Prüfer für das Schild aus alter Zeit, ohne 800er
ABE, keinerlei Beachtung fand. Selbst der Handtempomat entging ihm bei der Durchsicht vor seiner
Probefahrt. Ich entfernte ihn unbemerkt, bevor der Prüfer zu seiner Probefahrt ansetzte.
Dieses Teil bat mich der Prüfer 2 Jahre zuvor gleich zu Beginn der Prüfung zu entfernen.

Nicht alle Prüfer monieren alles, so meine Erfahrung, es bleibt bei jeder Prüfung weiterhin spannend
im "Ich sehe/weiss was, was Du nicht ....Spiel".

Wisedrum

ingokiel Offline




Beiträge: 10.571

26.04.2016 11:01
#6 RE: W800 TKC80 Problem mit dem Eintragen Antworten

Zitat
alle Prüfer


...wollen nur euer Bestes!

Wisedrum Offline




Beiträge: 8.378

26.04.2016 11:12
#7 RE: W800 TKC80 Problem mit dem Eintragen Antworten

Unsere Kohle?

Wisedrum

ingokiel Offline




Beiträge: 10.571

26.04.2016 11:16
#8 RE: W800 TKC80 Problem mit dem Eintragen Antworten

Glaub ich nich!

Falcone Offline




Beiträge: 109.215

26.04.2016 11:16
#9 RE: W800 TKC80 Problem mit dem Eintragen Antworten

Ich auch nicht. Die heizen doch bestimmt schon mit Öl oder Gas.

Grüße
Falcone

Wisedrum Offline




Beiträge: 8.378

26.04.2016 11:32
#10 RE: W800 TKC80 Problem mit dem Eintragen Antworten

Das sie von unserer mühsam zusammengekratzen Kohle kaufen.
Da schließt sich der Kreis.

Wisedrum

SR500 Offline



Beiträge: 19

26.04.2016 13:06
#11 RE: W800 TKC80 Problem mit dem Eintragen Antworten

So...
also bis jetzt hat sich folgende Lösung aufgetan.
Es gibt jemanden bei Hannover(Tüv-Nord) der Fahrversuche durchführen darf und dann nach erfolgreicher Fahrt die Kombination eintragen darf.Er sagte mir am Tele. das die Probefahrt
inkl.Autobahn bei Vollgas usw. länger dauert und mit ner normalen Probefahrt wie bei der HU nicht zu vergleichen wäre.
Tja,was solls wenn ich jetzt keine andere Lösung finde muss ich da dann durch.
Also hab ca.80km fahrt da hin und solle mit ca.
130€ an Kosten rechnen :-) klar
Ach und das Wetter,sollte natürlich nicht so kalt
sein und nicht unbedingt regnen.

Nun ja...jedenfalls schon mal ne erste Lösung.


Gruß

Falcone Offline




Beiträge: 109.215

26.04.2016 14:10
#12 RE: W800 TKC80 Problem mit dem Eintragen Antworten

Ist es dir diese Summe wirklich wert?

Grüße
Falcone

3-Rad Offline



Beiträge: 33.594

26.04.2016 14:29
#13 RE: W800 TKC80 Problem mit dem Eintragen Antworten

Zumal ich gar nicht wissen möchte, was bei der Vollgasfahrt raus kommt.

SR500 Offline



Beiträge: 19

26.04.2016 14:38
#14 RE: W800 TKC80 Problem mit dem Eintragen Antworten

Die Reifen sind ja drauf...und haben mich 190
gekostet.
Finds optisch und fahrerisch klasse.
Wenn ich keine andere Lösung finden sollte,werd ich das durchziehen müssen.
Selbst wenn ich mir was anderes überlegen würde,
hätt ich immernoch die TKC80 rumliegen.

3-Rad Offline



Beiträge: 33.594

26.04.2016 14:44
#15 RE: W800 TKC80 Problem mit dem Eintragen Antworten

Es besteht aber durchaus die Möglichkeit, das der Prüfer nach der Probefahrt die Eintragung ablehnt. Die Kosten mußt du dann trotzdem tragen.

Gruß Norbert

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz