Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 35 Antworten
und wurde 2.654 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2 | 3
Sprinter7 Offline




Beiträge: 3.073

19.12.2019 05:39
#31 RE: Bremse Vorne: Haltebolzen fest Antworten

[Text]

Gruß!
Sprinter

Fondue Offline




Beiträge: 4.195

19.12.2019 08:35
#32 RE: Bremse Vorne: Haltebolzen fest Antworten

Ich stelle Räucherstäbchen auf, eine Kerze und singe Sanskritlieder. Dafür setze ich mich im Schneidersitz auf eine Babmusmatte im schönsten Sari den ich habe. Auf die Bremse und den Bolzen giesse ich einen Fingerhut voll Darjeeling- Schwarztee. Nach ca. 30 Minuten knackt es und der Bolzen springt raus. Dann kommt mein Umpalumpamechaniker und macht den Rest. Merry christmas.
Fondue

Serpel Offline




Beiträge: 44.960

19.12.2019 09:12
#33 RE: Bremse Vorne: Haltebolzen fest Antworten

Jetzt mal im Ernst.

Klar macht es sich im öffentlichen Raum gut, wenn man den Profi gibt, der seinen Bremssattel bei jedem Belagwechsel total zerlegt, klinisch rein reinigt und (möglichst mit neuem Dichtsatz) wieder zusammenbaut. Dagegen ist im Grunde auch nichts einzuwenden (außer der Gefahr, beim Zusammenbau etwas falsch zu machen), die Frage ist, ob das sinnvoll oder gar nötig ist.

So ein Bremszylinder hat ja zwei Dichtringe - eine Staubmanschette und die eigentliche Dichtungsmanschette. Selbst, wenn man davon ausgeht, dass die Staubmanschette beim Zurückdrücken des Kolbens nicht den ganzen Staub abwischt, müsste der Abstand der beiden Manschette so groß bemessen sein, dass der kontaminierte Teil des Kolbens noch außerhalb der Dichtungsmanschette bleibt.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Werkstätten bei jedem Belagwechsel zuverlässig die Bremskolben reinigen ...

Gruß
Serpel

"DA SIND WIR LETZTES MAL AUCH GESESSEN MIT BLICK AUF DAS MURMELTIER!"

piko Offline




Beiträge: 16.034

19.12.2019 09:38
#34 RE: Bremse Vorne: Haltebolzen fest Antworten

Zitat
Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Werkstätten bei jedem Belagwechsel zuverlässig die Bremskolben reinigen ...

Du sagst es, das genau scheint das Problem zu sein ... ich kann mir nicht vorstellen, daß der festgebrannte(im Wortsinn!) Bremsstaub vom Dichtring abgestreift werden kann ... daher evtl. auch die Kawa-Service-Richtlinie sämtliche Gummiteile der Bremszangen alle 4jahre zu wechseln?!

Warum die Bremskolben an Motorrädern nicht generell mit Manschetten versehen werden(???) ... im automobilen Bereich ist das gängiger Standard und bei BMW-Motorrädern war das auch mal so - wie sieht's bei deiner aktuellen 1000er aus?

Zitat
Bremssattel bei jedem Belagwechsel total zerlegt, klinisch rein reinigt und (möglichst mit neuem Dichtsatz) wieder zusammenbaut.

Das ist so nicht ganz korrekt ... "klinische" Reinheit in diesem Bereich erspart einem ja gerade das relativ aufwändige Revidieren ... ich habe z.B. kürzlich meine 27jährige und knapp 140tkm gelaufene CB750 mit den ab Werk verbauten und selbverständlich (mechanisch)unangetasteten Nissin-Zangen verkauft

grüße piko

warum einfach, wenn's auch kompliziert geht

Serpel Offline




Beiträge: 44.960

19.12.2019 11:06
#35 RE: Bremse Vorne: Haltebolzen fest Antworten

Zitat von piko im Beitrag #34
wie sieht's bei deiner aktuellen 1000er aus?

Die hat pro Kolben eben nur jeweils einen Dichtring und einen Staubring. Der Staubring sorgt dafür, dass kein Staub oder loser Schmutz bis zum Dichtring vordringt - auch nicht beim Reindrücken der Kolben.

Gruß
Serpel

"DA SIND WIR LETZTES MAL AUCH GESESSEN MIT BLICK AUF DAS MURMELTIER!"

Serpel Offline




Beiträge: 44.960

20.12.2019 09:36
#36 RE: Bremse Vorne: Haltebolzen fest Antworten

Jetzt hab ich grad mal in meinem schlauen S 1000-Buch geguckt, aber auch da steht nix von Kolbenreinigung.

Gruß
Serpel

"DA SIND WIR LETZTES MAL AUCH GESESSEN MIT BLICK AUF DAS MURMELTIER!"

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 S 1000 Belagwechsel.JPG 
Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz