Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.681 Antworten
und wurde 62.430 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | ... 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113
Caboose Offline




Beiträge: 5.661

12.01.2018 18:14
#1636 RE: R.I.P. antworten

Zitat von decet im Beitrag #1631
Ja, die Brüder legten einen langen künstlerischen Weg zurück - mein Lieblingsstück stammt vom Beginn dieses Wegs:

http://youtu.be/ZQHuNHsce6E

Dieter


Wie passt der Tiel ,New York mining disaster 1941'
zum übrigen Text des Liedes?

Hat jemand eine Erklärung etwa in Form der Doppel-
deutung einer Redewendung im Englischen?

Oder wie ist das Ganze zu verstehen?

Gruß, Caboose



Es ist immer wieder faszinierend, über Dinge zu staunen,
die anderen Menschen Freude bereiten.

Hans-Peter Online




Beiträge: 20.956

12.01.2018 18:28
#1637 RE: R.I.P. antworten

Gruß
Hans-Peter

Caboose Offline




Beiträge: 5.661

12.01.2018 22:01
#1638 RE: R.I.P. antworten

Vielen Dank!

Aber warum hat man es dann nicht

Aberfan mining disaster 1966

genannt?

Was haben New York und die Jahreszahl
1941 damit zu tun?

Das zugehörige Video in dem Link, das
vielleicht Aufschluss darüber geben
könnte, ist leider gesperrt.

Gruß, Caboose



Es ist immer wieder faszinierend, über Dinge
zu staunen, die anderen Menschen Freude
bereiten.

Maggi Offline




Beiträge: 37.336

12.01.2018 23:37
#1639 RE: R.I.P. antworten

Zitat
Aberfan mining disaster 1966

genannt?

Was haben New York und die Jahreszahl
1941 damit zu tun?


Der Zusammenhag wollte sich mir jetzt auch nicht erschließen.

Vielleicht stimmt ja auch was in Wiki steht:
"Barry and Robin Gibb wrote the song while sitting on a darkened staircase at Polydor Records following a power cut. The echo of the passing lift inspired them to imagine that they were trapped in a mine.[4] The song recounts the story of a miner trapped in a cave-in. He is sharing a photo of his wife with a colleague ("Mr. Jones") while they hopelessly wait to be rescued.[5] According to the liner notes for their box-set Tales from the Brothers Gibb (1990), this song was inspired by the 1966 Aberfan mining disaster in Wales. According to Robin, there actually had also been a mining disaster in New York in 1939, but not in 1941."

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

W-eed Offline




Beiträge: 575

15.01.2018 19:26
#1640 RE: R.I.P. antworten

Dolores O'Riordan

decet Online




Beiträge: 6.668

15.01.2018 20:13
#1641 RE: R.I.P. antworten

Oh nöö, oder

Alkoholfreies Bier... schmeckt richtig, ist aber falsch.

Maggi Offline




Beiträge: 37.336

15.01.2018 23:02
#1642 RE: R.I.P. antworten

Jetzt muß sich der liebe Gott mit der fürchterlichen Heulboje rumärgern...

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

neuernick Offline




Beiträge: 2.052

15.01.2018 23:56
#1643 RE: R.I.P. antworten

leider ja, sehr schade

--
volki

https://www.youtube.com/watch?v=-UE7tXDKIus

woolf Offline




Beiträge: 6.391

16.01.2018 00:13
#1644 RE: R.I.P. antworten

Schade, ich mochte die.

Grüße,
W-olfgang

Pure Vernunft darf niemals siegen!

decet Online




Beiträge: 6.668

16.01.2018 08:30
#1645 RE: R.I.P. antworten

Zitat von Maggi im Beitrag #1642
Heulboje
Wat dem eenen sin Heulboje...
Ich hab ihr gern beim Heulen zugehört.

http://youtu.be/KE5lt6hTr6M

Dieter

Alkoholfreies Bier... schmeckt richtig, ist aber falsch.

Buggy Offline




Beiträge: 17.783

16.01.2018 08:32
#1646 RE: R.I.P. antworten

Ja,die Platten waren/sind gut,aber live war Dolores nicht zu ertragen.Traf nur selten einen Ton richtig ...
Gibt bei der Tube genug Beispiele für ..

Gruß
Buggy




Es bleibt auch weiterhin schwierig(Walter Giller)

Niedersachsen first!

SR-Wolfgang Offline




Beiträge: 46

16.01.2018 09:02
#1647 RE: R.I.P. antworten

Moin,
ich hab sie mal Live erlebt als Vorgruppe bei einem Stones Konzert.War echt gut.Da ging schon die Luzi ab!
Die Vorgruppe anschließend war dann ACDC!

Gruss
Wolfgang

Maggi Offline




Beiträge: 37.336

16.01.2018 09:26
#1648 RE: R.I.P. antworten

Zitat
Wat dem eenen sin Heulboje...


...is dem anderen sein Brummkreisel.

Ich konnte mir die noch nie anhören, die hatte eine Stimme zum Briketts zählen, dieses ständige Überschlagen der Stimme nervte mich nur, möge sie in Frieden ruhen.

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

Zephyr Offline




Beiträge: 8.932

16.01.2018 09:54
#1649 RE: R.I.P. antworten

Zitat von SR-Wolfgang im Beitrag #1647
Moin,
ich hab sie mal Live erlebt ... bei einem Stones Konzert.
Die Vorgruppe anschließend war dann ACDC!

Gruss
Wolfgang




Einspruch !

ACDC war der Topact, die Stones lediglich die Nachgruppe.

Bin dann jedenfalls bald gegangen, nachdem Young/Young mit Richards/Wood ein wenig gemeinschaftlich gezupft haben...

Schön war die Kreidezeit ...

C4

Zephyr Offline




Beiträge: 8.932

16.01.2018 09:59
#1650 RE: R.I.P. antworten

zu Dolores d Riordan:

Zombie war ein Meilenstein, der polarisiert hat. Ich finde es auch heute noch beeindruckend in seiner akustischen Vermittlung latenter Gewaltbereitschaft zur Bildsprache des Videos.

C4

Seiten 1 | ... 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen