Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 40 Antworten
und wurde 862 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3
knorri Offline



Beiträge: 1.340

01.12.2014 21:08
#31 RE: Indexfonds antworten

Wieso Idioten?
Ihr macht das doch seit Jahrzehnten total geschickt.
Idioten sind meine millionenschweren Landsleute, die nur ihre Kohle zu Euch tragen und sich
aus der Verantwortung denen gegenüber stehlen, von denen sie in der Regel die Millionen zu verdanken haben.
Grundsätzlich zwingt die Schweiz ja niemanden, sein Geld dorthin zu bringen.
Aber falsches Thema.


Knorri

PeWe Offline




Beiträge: 18.576

02.12.2014 15:37
#32 RE: Indexfonds antworten

Studie zum Sparverhalten der deutschen Mittelschicht:

http://www.t-online.de/wirtschaft/zinsen...eutschland.html

PS: Ich als alter Spießer würde mich in die Bürgerlichen Mitte einordnen....

LG
PeWe

"...Ich fahre so langsam, dass man mich nicht blitzen muss – mich kann man
malen!"

Turtle Offline




Beiträge: 14.252

02.12.2014 16:06
#33 RE: Indexfonds antworten

Was soll denn das, ich gehöre ja gar nicht zu den fünfen.

Ist zwar nicht mehr ganz aktuell, aber in dem Zusammenhang geht das hier ein "wenig" tiefer als die Blubberblasen:
http://www.kiwifo.de/html/60_jahre.htm

Ein kluger Mann trifft seine eigenen Entscheidungen; ein dummer schließt sich der öffentlichen Meinung an.

Falcone Offline




Beiträge: 95.688

02.12.2014 17:00
#34 RE: Indexfonds antworten

Pewes "Blubberblasen" finde ich ganz ok und kann mich auch ganz gut drin wiederfinden.
Diese Kiwifo ist aber dann doch sehr einseitig gefärbt. Da passt sehr gut eine Abwandiung eines bekannten Spruchs: Traue nie einer Berechnung, die du nicht selbst frisiert hast.
Beide Artikel haben aber nichts miteinander zu tun, außer dass es um Geld geht.

Grüße
Falcone

Hobby Online




Beiträge: 33.426

02.12.2014 17:17
#35 RE: Indexfonds antworten

Zitat
Ich als alter Spießer würde mich in die Bürgerlichen Mitte einordnen....



ich bin auf Platz 2 !!
kann man da was gewinnen ?

.
.
Gruß Hobby

der mit drei W-Treffen im europäischen Ausland....

Axel J Online




Beiträge: 11.486

02.12.2014 17:28
#36 RE: Indexfonds antworten

Zitat von Falcone im Beitrag #34
Pewes "Blubberblasen" finde ich ganz ok und kann mich auch ganz gut drin wiederfinden..


Bestenfalls bei den Benennungen, nicht bei den Zahlen, ganz eindeutig.

Die Armutsgrenze liegt "Für zwei Erwachsene mit zwei Kindern unter 14 Jahren liegt der Schwellenwert bei 2.056 EUR im Monat (24.673 EUR im Jahr)"

Wie können dann "2368 Euro Haushaltseinkommen - das ist die deutsche Mittelschicht" zur Mittelschicht gehören?

Irgendwo ist da der Wurm drin, oder wie Martin schrieb: traue keiner Statistik, die du nicht selber gefälscht hast.

Axel

Edit sacht noch: dieses Kiwidingens ist ja wohl totaler Schwachsinn.

Falcone Offline




Beiträge: 95.688

02.12.2014 17:51
#37 RE: Indexfonds antworten

Das mit der Armutsgrenze hatte ich überlesen.
Gut, dass die Kinder aus dem Haus sind, ansonsten wären wir jetzt arm.

Grüße
Falcone

Luja-sog-i Offline



Beiträge: 9.482

02.12.2014 18:05
#38 RE: Indexfonds antworten

Ich finde mich überhaupt nicht wieder?! Besser so, bin eh anders...


Gruß
Monti (Unberechenbar)

--------------------------------------------------
Kann Spuren von Ironie, Sarkasmus oder Zynismus enthalten.
Zu Risiken und Nebenwirkungen befragen Sie Ihren Verstand oder nutzen die Ignorier-Funktion.

Axel J Online




Beiträge: 11.486

02.12.2014 19:19
#39 RE: Indexfonds antworten

Zitat von Falcone im Beitrag #37
Das mit der Armutsgrenze hatte ich überlesen....


hast du nicht, steht da nicht drin, ich hatte so eine Erinnerung und gegoogelt:

http://www.cecu.de/armutsgrenze.html


Axel

Maggi Offline




Beiträge: 35.953

02.12.2014 19:33
#40 RE: Indexfonds antworten

Zitat
bin eh anders..


Thomas Anders?

--
Blog

Turtle Offline




Beiträge: 14.252

03.12.2014 11:27
#41 RE: Indexfonds antworten

Zitat
2368 Euro Haushaltseinkommen - das ist die deutsche Mittelschicht" zur Mittelschicht gehören?


Weil die sie eben keine zwei Kinder haben oder schon Rentner sind?
Hier der Bericht auf dem der Artikel beruht.
Hier auf Seite 43 stehts genauer


Zitat
Da passt sehr gut eine Abwandiung eines bekannten Spruchs: Traue nie einer Berechnung, die du nicht selbst frisiert hast.
Beide Artikel haben aber nichts miteinander zu tun, außer dass es um Geld geht.


Diese frisierung bitte ein wenig belegen...
Und wenn du rechts den Balken gesehen hättest, wäre der Zusammenhang zu Einkommen zu sehen gewesen.
Gut, die Zahlen sind älter....

Zitat
ch bin auf Platz 2 !!


Zusammen mit Monti und mir?

Aber lassen wir das, es ging ja um Indexfonds.

Ein kluger Mann trifft seine eigenen Entscheidungen; ein dummer schließt sich der öffentlichen Meinung an.

Seiten 1 | 2 | 3
Oleander »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen