Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 36 Antworten
und wurde 1.465 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3
Skinny Offline




Beiträge: 1.315

15.11.2014 21:16
Und wieder einer beißt ins Gras antworten

Ist es nicht verwunderlich,
daß für die Brustkompression bei der Reanimation von Verletzten Songs geeignet sind wie:

Queen: Another one bites the dust
Bee Gees: Staying Alive
ACDC: Highway to Hell

Mit denen würde man gut die 100er Frequenz hinkriegen, die man benötigt für die 30 Kompressionen /2 Beatmungen.

Worauf ich aber hinauswill: Statt tagelang im W-Forum zu hängen
könnte man doch auf YouTube mal die Erste Hilfe Kurse vom Roten Kreuz etc. angucken.
Schadet bestimmt nicht.

Another one bites the dust
Another one bites the dust
And another one gone and another one gone
Another one bites the dust
Hey I'm gonna get you too
Another one bites the dust

Hey

----------------------------------------------
I'm not fat! I'm big-boned!

EL LOBO Offline



Beiträge: 3.093

15.11.2014 21:34
#2 RE: Und wieder einer beißt ins Gras antworten

---------------------------------------------------
I´m not old, i´m a RECYCLED Teenager

Duck Dunn Online




Beiträge: 32.236

16.11.2014 09:38
#3 RE: Und wieder einer beißt ins Gras antworten

Zitat von EL LOBO im Beitrag #2




Er redet von Reanimation. Wie war das gleich 30:2

Und es stimmt dazu passen diese Songs recht gut.

edith, guggst Du

you`re never to old to rock n roll

visit:
www.bad-seed.de

Luja-sog-i Offline



Beiträge: 9.120

16.11.2014 10:02
#4 RE: Und wieder einer beißt ins Gras antworten

Sowas nun in deutscher Version





So ein Mist, denn ich kann kein Leben retten, fehlt mir doch ausgerechnet diese CD!
Ginge dies auch mit dem Auflegen einer Vinyl-Schallplatte?!
Dauert halt etwas länger mit der Sucherei im Plattenschrank, dem Herausschieben des Vinyls aus dem Cover, der Reinigung der Platte und der Abtastnadel, dem Auflegen der Platte auf den Plattenteller, dem Herüberfahren des Tonarms auf das richtige Musikstück, etc.ppp. Der Röhrenverstärker braucht bis zur Musikwiedergabe auch noch Zeit...
Bis dahin ist der zu Rettende bestimmt nicht mehr!

Nun gut, dafür habe ich Musikkonserven, die erwecken Tote!

Könnte alternativ auch die Bässe aufdrehen und dadurch erübrigt sich die händische "Herzmassage"! Dat wummert!!!


Warum lässt man mich solche "Werbefilmchen" nicht drehen? Hätte ganz lustige Ideen auf Lager!


Gruß
Monti

--------------------------------------------------
Kann Spuren von Ironie, Sarkasmus oder Zynismus enthalten.
Zu Risiken und Nebenwirkungen befragen Sie Ihren Verstand oder nutzen die Ignorier-Funktion.

neuernick Online




Beiträge: 1.693

16.11.2014 11:19
#5 RE: Und wieder einer beißt ins Gras antworten

bitte macht keine beatmung

drueckt wie wenn es kein morgen gibt,

http://firstaid.about.com/od/cpr/qt/09_2..._Guidelines.htm

Cheers
Volki

Lieber Glücklich als im Recht

EL LOBO Offline



Beiträge: 3.093

16.11.2014 13:14
#6 RE: Und wieder einer beißt ins Gras antworten

Zitat von neuernick im Beitrag #5


drueckt wie wenn es kein morgen gibt,




Genau,...damit sich die gebrochenen Rippen tief genug in die Lunge bohren...

Gruß LOBO

---------------------------------------------------
I´m not old, i´m a RECYCLED Teenager

neuernick Online




Beiträge: 1.693

16.11.2014 14:32
#7 RE: Und wieder einer beißt ins Gras antworten

ja,

der der sich darueber beschwert lebt noch

im ernst,
perforierte lungen sind nicht schoen, aber harmlos im vergleich zu mangelnder blutversorgung im kopf

wie im link geschrieben, soll man heute eher so 2 inch reindruecken, und das gerne 90 bis 120 mal.

der volki

Hakuna Matata

neuernick Online




Beiträge: 1.693

16.11.2014 16:12
#8 RE: Und wieder einer beißt ins Gras antworten

nicht jede rippen fraktur gibt ein http://de.wikipedia.org/wiki/Pneumothorax damit die disloziert (die fraktur) und spiessen kann musst du ein wenig mehr kraft haben

auserdem gibt es dann noch ne http://de.wikipedia.org/wiki/Thoraxdrainage

auserdem, der der die rippen gebrochen hat, hat was gemacht, der der keine rippen brechen will, der nimmt tod billigend in kauf.

egal was ein ersthelfen anrichten kann, profis bekommen das hin

und bevor du fragst, ja ich kann buecher drueber schreiben (trozt legasthenie)

der volki

Hakuna Matata

Maggi Offline




Beiträge: 34.995

16.11.2014 18:22
#9 RE: Und wieder einer beißt ins Gras antworten

Reg Dich nicht auf, der El Lobo ist eher für's abmurksen als für's Leben retten zuständig.

--
Blog

neuernick Online




Beiträge: 1.693

16.11.2014 19:36
#10 RE: Und wieder einer beißt ins Gras antworten

oh ah, na dann :) jeder nach seiner Profession

Edit Sagt:
oder Obsession

der volki

Hakuna Matata

ingokiel Offline




Beiträge: 6.924

16.11.2014 22:40
#11 RE: Und wieder einer beißt ins Gras antworten

Moin, beides ziemlich unwitzig!
http://de.wikipedia.org/wiki/Pneumothorax
http://de.wikipedia.org/wiki/Thoraxdrainage
Hatte ich 2005 und seid dem hab ich irgenwie keine Lust mehr auf Rauchen.
Gruß Ingo*hust*

neuernick Online




Beiträge: 1.693

16.11.2014 23:18
#12 RE: Und wieder einer beißt ins Gras antworten

tauchen solltest du auch sein lassen..

ein kleiner preis im vergleich zu o2 mangel in der muetze,
ich sage nicht das das ein spass ist, aber gebrochene rippen, welche SELTEN zu einem pneu fueren, sind KEIN argument laessisch mit ner cpr umzugehen.

der volki

Hakuna Matata

EL LOBO Offline



Beiträge: 3.093

17.11.2014 10:30
#13 RE: Und wieder einer beißt ins Gras antworten

Zitat von neuernick im Beitrag #8

auserdem, der der die rippen gebrochen hat, hat was gemacht, der der keine rippen brechen will, der nimmt tod billigend in kauf.




Selten so einen Unsinn gelesen,... aber klar, Bücher schreiben ist einfacher als selber machen...

Es ist ein großer Unterschied, ob ein 50 kg Persönchen auf den Brustkorb eines 100 kg Bauarbeiters drückt,
oder ob der 100 kg Hüne über dem 50 kg Menschen kniet.
Nur das ständige Training an einem Modernen 1.Hilfe-Dummy gibt einem das nötige Gefühl,
einfach wild drauf los "Helfen" ist Unsinn und auch wenn das Superar...loch Maggi hier wieder
seine Show abzieht, der LOBO kann zwar keine Bücher über 1.Hilfe schreiben, kann aber durch Beruf
und Feuerwehr, mit Jährlichen Nachschulungen, auf mehrere Jahrzehnte Praxis zurückgreifen...

Gruß LOBO

---------------------------------------------------
I´m not old, i´m a RECYCLED Teenager

PepPatty Offline




Beiträge: 4.819

17.11.2014 10:36
#14 RE: Und wieder einer beißt ins Gras antworten

.....Moment, ich hol grad Kaffee und CHIPS!!!!.....

Grüße PepPatty

Brundi Online



Beiträge: 28.893

17.11.2014 10:41
#15 RE: Und wieder einer beißt ins Gras antworten

Diese ewigen "ich hol die Chips"-Kommentare find ich auf Dauer auch scheiße!

Grüße
Brundi

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen