Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 38 Antworten
und wurde 1.643 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | 2 | 3
Maggi Offline




Beiträge: 47.918

03.09.2014 23:03
#16 RE: Tasche fürs Mopped Antworten

Erinnert mich irgendwie an mein Butterbrottäschchen im Kindergarten.
Aber akurat gemacht isses, keine Frage.

--
Blog

Duck Dunn Offline




Beiträge: 35.246

04.09.2014 07:29
#17 RE: Tasche fürs Mopped Antworten

Zitat von Maggi im Beitrag #16
Erinnert mich irgendwie an mein Butterbrottäschchen im Kindergarten.
Aber akurat gemacht isses, keine Frage.


Stimmt
Aber ich denk mal, wenn die bissl Patina hat schaut die richtig schick aus!
Welche mit Patina kann sich ja jeder kaufen auf Teilemärkten

you`re never to old to rock n roll

visit:
www.bad-seed.de

Soulie Offline




Beiträge: 29.440

04.09.2014 09:01
#18 RE: Tasche fürs Mopped Antworten

Reichlich Patina haben ja fast alle hier.

piko Offline




Beiträge: 16.462

04.09.2014 09:37
#19 RE: Tasche fürs Mopped Antworten

Ja, und wie bei allen hier kommt die Patina ganz von alleine ...

... ansonsten wäre es ja auch "vintage" ...

piko

warum einfach, wenn's auch kompliziert geht

pelegrino Offline




Beiträge: 51.301

04.09.2014 10:58
#20 RE: Tasche fürs Mopped Antworten

Zitat
...erinnert mich irgendwie an mein Butterbrottäschchen im Kindergarten...

Erinnert mich auch ein wenig an eine Botanisiertrommel - aber die sind ja anscheinend eher aus Blech.

Egal - das Täschchen ist chick !

Zitat
..."schatz, sachma, hast du meine brille gesehn?"...

Spotte nicht ! Brille suchen, ohne Brille, ist garnicht lustig ...

Gruß vom brilletragenden/-suchenden pelegerino

Soulie Offline




Beiträge: 29.440

04.09.2014 11:01
#21 RE: Tasche fürs Mopped Antworten

Na ja, Pele, zum suchen dieser Brille hab ich ja noch 'ne andere.
Das ist nämlich die Leder-näh-und-Lesebrille.
Die andere ist für ab ~ 40 cm ...

Und was die Patina angeht -
Geduld! Um dem Täschchen etwas Patina zu spendieren
mussten erst noch Vorarbeiten erledigt werden.
Damit die Form bleibt.
Dann wird das Leder eingeölt.
Das verliert dadurch zwar die - wie ich finde - schöne Naturfarbe.
Aber man kann nun mal nicht alles haben ...

pelegrino Offline




Beiträge: 51.301

04.09.2014 11:04
#22 RE: Tasche fürs Mopped Antworten

Zitat
...für ab 30-40 cm...

Wie jetzt, und für wen ...

oder versteh' da jetzt irgend was ganz falsch ...

Soulie Offline




Beiträge: 29.440

04.09.2014 11:04
#23 RE: Tasche fürs Mopped Antworten

Wer hat, der hat ...

Fondue Offline




Beiträge: 4.211

04.09.2014 13:52
#24 RE: Tasche fürs Mopped Antworten
Wenn Sie hier auf Links zu eBay klicken und einen Kauf tätigen, kann dies dazu führen, dass diese Website eine Provision erhält.

Soulie

Du könntest ein Punziereisen verwenden und ein Nähstock, d.h. ein Schraubstock für Lederarbeiten. Eine Nähahle geht auch wunderbar. Siehe Ebay.

Grüsse Fondue

Bei mir steht auch noch eine Singer 29K56, in Betrieb.

Soulie Offline




Beiträge: 29.440

04.09.2014 14:17
#25 RE: Tasche fürs Mopped Antworten

Ich hatte vor langer Zeit mal überlegt, mir eine Ledernähmaschine zuzulegen.
Heute bin ich froh, es nicht getan zu haben.
Punziereisen? Locheisen hab ich.
Punzieren heißt verzieren, wenn ich mich nicht irre.
Nicht mein Ding.
Meine Kreationen müssen von ihrer Form her leben und gefallen.
Schnörkel gibts nicht.
Nähstock - muss ich erst mal googeln.

Wie schon gesagt - das Nähen geht relativ flott.
Jedenfalls bei den vorgelochten Rändern.
Mühsam wirds bei den Verschlüssen.
Aber da hab ich jetzt erstmals eine Bohrmaschine und einen Winzbohrer verwendet
und bin mit dem Ergebnis zufrieden.

Soulie Offline




Beiträge: 29.440

08.09.2014 13:55
#26 RE: Tasche fürs Mopped Antworten

Zitat
Da bewundere ich Deine Geduld,
die ich nicht aufbringen würde.


Geduld hab ich hier gebraucht:



Aber sie hat sich gelohnt. Ein uralter Sattel, der aber mit meinem Bobbes harmoniert.
Und die Blutrinne hab ich neu reingefräst.

Nisiboy Offline




Beiträge: 5.694

08.09.2014 14:11
#27 RE: Tasche fürs Mopped Antworten

Sieht sehr schön aus. Hoffentlich rubbelt die Naht nicht.

Grüße aus dem Norden

Nisiboy

Soulie Offline




Beiträge: 29.440

08.09.2014 14:16
#28 RE: Tasche fürs Mopped Antworten

Neee, da rubbelt nix.
Aber die Naht ist ein reiner Gag.
Das Leder ist nämlich geklebt.
Hier musste jedes Loch gebohrt werden,
und das Nähen war wegen des Rahmens innen zeitweise seeehr schwierig.
Das ging dann nur mit einer abgesägten Nadel.
Not macht erfinderisch.

Falcone Offline




Beiträge: 112.631

09.09.2014 07:12
#29 RE: Tasche fürs Mopped Antworten

Zitat
Ein uralter Sattel



Hatte ich doch glatt für einen individuell geformtes vorderes Schutzblech gehalten

Grüße
Falcone

Soulie Offline




Beiträge: 29.440

10.09.2014 15:54
#30 RE: Tasche fürs Mopped Antworten

Frei nach Heinz Erhard:
Noch'n Gedicht:



Die hatten wir zwar schon mal, aber sie wurde etwas veredelt.

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz