Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 39 Antworten
und wurde 1.008 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3
Brundi Offline



Beiträge: 33.128

20.09.2013 11:35
#31 RE: Protestaktion in Hasselroth Antworten

Ich find ja, dass der PeWe auf dem Foto mal wieder eine absolut super Figur abgibt!

Grüße
Monika

Maggi Offline




Beiträge: 46.928

20.09.2013 11:57
#32 RE: Protestaktion in Hasselroth Antworten

Und ich finde Dein permanentes PeWe Angeschleime ziemlich widerlich, was sagt denn Seppel dazu.

--
grossmagguls Blog
hco rewwe hcslök ,skcus wmb
Wer das liest ist doof!
Wer das nicht lesen kann, braucht eine Brille oder kennt [STRG+] nicht!

PeWe Offline




Beiträge: 21.407

20.09.2013 11:59
#33 RE: Protestaktion in Hasselroth Antworten

Also Leute, unser Dorf ist laut erster urkundlicher Erwähnung (siehe auch: http://www.pe-we.de/die_erste_urkundliche_erwaehnung_.htm) im Jahre 1151 jetzt über 860 Jahre alt. Um ca. 1800 wurde die jetzige Hauptstrasse angelegt, die sich mit ihrer schmalen Breite nach der damaligen Bebauung richten müsste. Da gab es noch keine Autos...

Ab 1904 war die Freigerichter Kleinbahn bis 1956 das einzige Verkehrsmittel für die Bewohner.

Ausgenommen so:



1948 sah es im Dorf noch so aus (man beachte das nicht vorhandene Fahrzeugaufkommen):



In der Zeit von 1950 bis 1980 fand eine große Umwälzung im unserem dörflichen Leben statt. Die landwirtschaftlichen Betriebe, zu diesen Zeitpunkt meist nur noch nebenberuflich geführt, werden unrentabel und werden aufgegeben. Unser Dorf vergrößert sich durch Zuzug aus den Städten und Heimatvertriebenen um die Hälfte. Es wird durch Anstieg der Bautätigkeiten weitere Neubaugebiete ausgewiesen.

Die Hauptstrasse wurde nicht verändert...

Heute fahren ca. 10.000 Fahrzeuge, inklusive richtig fetter Schwerverkehr, durch die enge Gasse. Der "Bürgersteig" an der Hauptstrasse ist an manchen Stellen nicht mal 30cm breit, da bekommt man schon mal richtig Angst wenn sich zwei LKW kreuzen...

Wer noch mehr wissen will: http://www.pe-we.de/dorfgeschichte_gondsroth.htm

Grüße
PeWe

"...versuche nicht zu ändern, was Du nicht ändern kannst und erfreue dich an dem, was Du hast."

Falcone Offline




Beiträge: 111.219

20.09.2013 12:25
#34 RE: Protestaktion in Hasselroth Antworten

Zitat
man beachte das nicht vorhandene Fahrzeugaufkommen



Alle rausretouchiert. Das kennt man doch

Grüße
Falcone

Hobby Offline




Beiträge: 41.327

20.09.2013 12:59
#35 RE: Protestaktion in Hasselroth Antworten

Zitat
Heute fahren ca. 10.000 Fahrzeuge, inklusive richtig fetter Schwerverkehr, durch die enge Gasse.



sei froh das du bisschen nach hinten wohnst !!
aber jetzt mal was anders...
die Flieger würden mich echt mehr stören !!
das sind schon mehr als Fluggeräusche was da ab 05Uhr so zu hören ist !!
jedenfalls "drüben" in der Wiesenstraße

.
.
Gruß Hobby

der mit drei W-Treffen im europäischen Ausland....

PeWe Offline




Beiträge: 21.407

20.09.2013 13:03
#36 RE: Protestaktion in Hasselroth Antworten

Ja, lieber Hobby das ist das nächste Übel....aber man gewöhnt sich dran...

Im Sommer muss man sich um 4:45h den Wecker stellen und das Fenster zumachen. Sonst wird man durch die Flieger geweckt....

Grüße
PeWe

"...versuche nicht zu ändern, was Du nicht ändern kannst und erfreue dich an dem, was Du hast."

Schotte Offline




Beiträge: 21.104

20.09.2013 13:46
#37 RE: Protestaktion in Hasselroth Antworten

Zitat
mit WI auf dem Schild darf ich überall durch in Hessen !!



Aber nicht darüber hinaus, wa?

Aber Appropos Hessen, warum wärmen die Hessen-Sozen denn da den Schläfer-Pümpel zur Wahl wieder auf ... hat der nicht schon mal verloren? ... Oder haben die da keinen Anderen?

Zitat
Lauter Anarchisten da bei euch!




Echt erschüttrnd! Kaum wird so ein einst braver, hessischer Beamter pensioniert - zack, schon rutscht er ab in die Senioren-Ararchisten Szene ...

Schotte

_______________________________________________________________
Lieber ne gesunde Verdorbenheit, wie ne verdorbene Gesundheit!

Hobby Offline




Beiträge: 41.327

20.09.2013 13:48
#38 RE: Protestaktion in Hasselroth Antworten

Zitat
... Oder haben die da keinen Anderen?



NÖ !

.
.
Gruß Hobby

der mit drei W-Treffen im europäischen Ausland....

Duck Dunn Offline




Beiträge: 35.226

20.09.2013 13:50
#39 RE: Protestaktion in Hasselroth Antworten

Zitat von Maggi im Beitrag #32
Und ich finde Dein permanentes PeWe Angeschleime ziemlich widerlich, was sagt denn Seppel dazu.



Und ich glaub ja dass Du gwamperter Uhu blos neidisch bist aufn Pewe

you`re never to old to rock n roll

visit:
www.bad-seed.de

Maggi Offline




Beiträge: 46.928

20.09.2013 13:56
#40 RE: Protestaktion in Hasselroth Antworten

Zitat
Und ich glaub ja dass Du gwamperter Uhu blos neidisch bist aufn Pewe


Wer nicht?

"Gwamperter Uhu" gefällt mir.

--
grossmagguls Blog
hco rewwe hcslök ,skcus wmb
Wer das liest ist doof!
Wer das nicht lesen kann, braucht eine Brille oder kennt [STRG+] nicht!

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz