Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 64 Antworten
und wurde 1.653 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Hans-Peter Offline




Beiträge: 26.752

19.09.2013 18:31
#46 RE: Die Jugend wird alt!!! Antworten

Naja, daran sind zu einem guten Teil die Eltern, nämlich wir, schuld.

Es sind Wohlstandkiddies, die sich schon immer alles leisten konnten und wenn nicht alles, dann das meiste und immer noch wesentlich mehr als wir damals, allein wenn ich bedenke, wie oft ich als junger Mensch pleite war.

An teure Geräte, Pauschalurlaub, Longdrinks etc. war nicht zu denken, auch die Möglichkeiten, seine Zeit zu vertrödeln, waren begrenzt.

Die Zeit, die die Kids heute mit Twitter oder Facebook (wo sie das "Nichts", das sie täglich nicht erleben, posten) vertrödeln, haben wir halt für Parties, Drogenexperimente, zu schnelles Fahren, "echtes" Reisen usw. genutzt.

Heute müssen die Kids nicht mal vor die Tür, um etwas zu "erleben", man wird ja rund um die Uhr von den Medien zugemüllt.

Gott sei's getrommelt und gepfiffen, dass es bei meinen nicht soo schlimm ist, aber manchmal finde ich es schon grenzwertig...

Gruß
Hans-Peter I

Seit 40 Jahre Hesse (11/1972)

Falcone Online




Beiträge: 112.912

19.09.2013 18:41
#47 RE: Die Jugend wird alt!!! Antworten

Ja, Opa - und nun nimm noch einen Keks.

Aber ein bisschen hast du schon Recht

Aber ich glaube, unsere Altvorderen haben fast genauso gesprochen.

Grüße
Falcone

Hans-Peter Offline




Beiträge: 26.752

19.09.2013 18:45
#48 RE: Die Jugend wird alt!!! Antworten

Zitat von Falcone im Beitrag #47
Aber ich glaube, unsere Altvorderen haben fast genauso gesprochen.


Vielleicht, aber sie kannten noch keine Phänomene wie Konsumismus und keine wild gewordene Medienwelt, bzw. die längst aus dem Ruder gelaufene Schnelllebigkeit unserer Zeit.

Gruß
Hans-Peter I

Seit 40 Jahre Hesse (11/1972)

Falcone Online




Beiträge: 112.912

19.09.2013 18:54
#49 RE: Die Jugend wird alt!!! Antworten

Aber dafür gefährlich schnelle Autos mit bis zu 100 Pferdestärken, Traktoren mit unbändiger Kraft, Züge, die über 100 km/H fuhren, Flugzeuge, die einem auf dem Kopf fallen und das Radio, dass dich überallhin verfolgt, nicht zu vergessen, die unsittlichen Filme und die Negermusik aus USA. Die hatten´s damals auch richtig schwer.
Und dann noch die Rockers!

Grüße
Falcone

Hans-Peter Offline




Beiträge: 26.752

19.09.2013 19:13
#50 RE: Die Jugend wird alt!!! Antworten

Nee, ich glaube, ganz so ist es nicht...

Wir haben es ganz gewaltig übertrieben mit dem Tempo des Alltags, viele werden der Informationsflut nicht mehr Herr und man redet allerorten von Entschleunigung, Burn-Out und so weiter, ich meine, da ist was dran und ein paar Schritte zurück wären nicht schlecht.

Gruß
Hans-Peter I

Seit 40 Jahre Hesse (11/1972)

PeWe Offline




Beiträge: 21.758

19.09.2013 19:17
#51 RE: Die Jugend wird alt!!! Antworten

...und ab Tempo 200 beim Motorradfahren nicht mehr den Mund aufmachen, sonst könnte die Lunge platzen...

Kenn ich noch von Anfang der 70iger

Grüße PeWe

"...versuche nicht zu ändern, was Du nicht ändern kannst und erfreue dich an dem, was Du hast."

Maggi Offline




Beiträge: 48.207

19.09.2013 19:22
#52 RE: Die Jugend wird alt!!! Antworten

Wenn Du bei Tempo 200 den Mund aufmachst fliegt Dir das Gebiss in den Hals und dann platzt Dir garantiert die Lunge.

--
grossmagguls Blog
hco rewwe hcslök ,skcus wmb
Wer das liest ist doof!
Wer das nicht lesen kann, braucht eine Brille oder kennt [STRG+] nicht!

Falcone Online




Beiträge: 112.912

19.09.2013 19:22
#53 RE: Die Jugend wird alt!!! Antworten

Ja, Hans-Peter, da ist schon was dran. Nicht umsonst gibt es eine Retro-Welle und man kauft sich Spaß und Freizeit.

Grüße
Falcone

PeWe Offline




Beiträge: 21.758

19.09.2013 19:29
#54 RE: Die Jugend wird alt!!! Antworten

Umgedreht wird ein Schuh draus:

Jetzt hab ich Spaß und Freizeit aber leider nicht mehr so viel Kohle zum kaufen...

Grüße
PeWe

"...versuche nicht zu ändern, was Du nicht ändern kannst und erfreue dich an dem, was Du hast."

Falcone Online




Beiträge: 112.912

19.09.2013 19:42
#55 RE: Die Jugend wird alt!!! Antworten

Du bist ja auch alt. H-P meint das junge Volk mit Kohle ohne Ende

Grüße
Falcone

decet Offline




Beiträge: 7.629

19.09.2013 19:42
#56 RE: Die Jugend wird alt!!! Antworten

Zitat von Maggi im Beitrag #52
...fliegt Dir das Gebiss in den Hals...
Nicht unbedingt

Dieter (Wir werden eben auch alt)

Alkoholfreies Bier... schmeckt richtig, ist aber falsch.

Hans-Peter Offline




Beiträge: 26.752

19.09.2013 19:48
#57 RE: Die Jugend wird alt!!! Antworten

Zitat von PeWe im Beitrag #54
Umgedreht wird ein Schuh draus:

Jetzt hab ich Spaß und Freizeit aber leider nicht mehr so viel Kohle zum kaufen...

Grüße
PeWe


Kaufen ist ja auch nicht alles.

Vielleicht solltest Du dir einfach merken, wo Du deinen Scheiß hingelegt hast, bevor Du es gleich neu kaufst, Du Rentner...

Gruß
Hans-Peter I

Seit 40 Jahre Hesse (11/1972)

PeWe Offline




Beiträge: 21.758

19.09.2013 19:50
#58 RE: Die Jugend wird alt!!! Antworten

Na ja, vielleicht könntet ihr auf dem nächsten W-Treffen ein bischen sammeln für mich...

LG
PeWe

"...versuche nicht zu ändern, was Du nicht ändern kannst und erfreue dich an dem, was Du hast."

Brundi Online



Beiträge: 33.266

19.09.2013 19:52
#59 RE: Die Jugend wird alt!!! Antworten

Nicht vordrängeln, PeWe!
Die Sammeldosen aufm nächsten W-Treffen sind für die Verschiffung meiner W nach Neuseeland! Frag den Schotten!

Grüße
Monika

Serpel Offline




Beiträge: 47.555

19.09.2013 19:53
#60 RE: Die Jugend wird alt!!! Antworten

Zitat von Hans-Peter im Beitrag #48
Vielleicht, aber sie kannten noch keine Phänomene wie Konsumismus

Was für uns der Kommunismus war, ist für die heutige Jugend der Konsumismus ...

Gruß
Serpel

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz