Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 69 Antworten
und wurde 2.855 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Falcone Offline




Beiträge: 112.699

17.09.2013 09:06
Jahrhundertreifen Antworten

Unter dem Titel:

Weshalb der Dunlop TT100 zu einem der gesuchtesten Motorradreifen Europas geworden ist

gibt der folgende Dunlop-Prospekttext uns Aufklärung:






Also für mich steht jetzt fest: Auf meine W kommt nur noch der TT100

Und Paule ist nun auch rehabilitiert.

Grüße
Falcone

piko Offline




Beiträge: 16.462

17.09.2013 09:15
#2 RE: Jahrhundertreifen Antworten

Leider fehlt die Erklärung warum die beiden außermittig-durchgehend-gezackten Rillen unsymmetrisch ausgeführt sind.
Wenn mir das einer plausibel erklären kann, dann lasse ich den TT evtl. auch wieder aufziehen?!

piko

warum einfach, wenn's auch kompliziert geht

Falcone Offline




Beiträge: 112.699

17.09.2013 09:18
#3 RE: Jahrhundertreifen Antworten

Wegen dem Linksverkehr in England, nehme ich mal an

Grüße
Falcone

Serpel Offline




Beiträge: 47.469

17.09.2013 09:20
#4 RE: Jahrhundertreifen Antworten

Mal Paule erzählen, er muss Luft ablassen, damit er in Schräglage auch die volle Bodenhaftung bekommt.

Gruß
Serpel

Brauchi Offline




Beiträge: 8.248

17.09.2013 09:20
#5 RE: Jahrhundertreifen Antworten

Ihr werdet hier doch nicht etwa Öhlins Feuer gießen?

Brauchi

http://brauchisbikes.blogspot.com/

W650-Teile die ich abgeben kann

Brundi Offline



Beiträge: 33.244

17.09.2013 09:23
#6 RE: Jahrhundertreifen Antworten

Zitat von piko im Beitrag #2
Leider fehlt die Erklärung warum die beiden außermittig-durchgehend-gezackten Rillen unsymmetrisch ausgeführt sind.



Weil Symmetrie die Ästhetik der Einfältigen ist... (habisch mal hier im Forum gelesen!)

dnf
Monika

BRUNO Offline




Beiträge: 2.151

17.09.2013 09:42
#7 RE: Jahrhundertreifen Antworten

ich habe immer noch einen für mich bemerkenswerten satz im ohr als ich 1998
bei der präsentation der w-650 rein zufällig hinter den homologations verantwortlichen von kawasaki deutschland stand

"oh gott, DUNLOP TT-100, hoffentlich haben die nicht die selbe gummimischung wie damals verwendet". (als es den reifen schon mal gab)

mit reifen grüssen BRUNO.

aber der neueste dunlop streetsmart macht bisher einen super eindruck !!!!

träume nicht dein leben - lebe deinen traum

decet Offline




Beiträge: 7.613

17.09.2013 09:58
#8 RE: Jahrhundertreifen Antworten

Sag doch, Martin, wo haste denn dieses Kleinod ausgebuddelt? Das hat so eine wunderbare 70er Jahre Patina

Dieter

Alkoholfreies Bier... schmeckt richtig, ist aber falsch.

Falcone Offline




Beiträge: 112.699

17.09.2013 10:02
#9 RE: Jahrhundertreifen Antworten

Zitat
Das hat so eine wunderbare 70er Jahre Patina



Meinst du jetzt den Reifen oder den Prospekt?

Grüße
Falcone

piko Offline




Beiträge: 16.462

17.09.2013 10:05
#10 RE: Jahrhundertreifen Antworten

Sind das liebevoll eingefügte Fehler im Profil, oder muß bzw. ist das tatsächlich so?!

Zitat



piko

warum einfach, wenn's auch kompliziert geht

decet Offline




Beiträge: 7.613

17.09.2013 10:12
#11 RE: Jahrhundertreifen Antworten

Zitat von Falcone im Beitrag #9

Zitat
Das hat so eine wunderbare 70er Jahre Patina
Meinst du jetzt den Reifen oder den Prospekt?

Beides.

Dieter

Alkoholfreies Bier... schmeckt richtig, ist aber falsch.

der W Jörg Online




Beiträge: 30.428

17.09.2013 12:16
#12 RE: Jahrhundertreifen Antworten

ich werde das Gefühl nicht los, das die beiden Bilder



sich heftigst wiedersprechen ...
das unter ist aus der TT-für-Autos-Edition oder?

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.
fuck you NSA

Ray Lomas Offline




Beiträge: 1.539

17.09.2013 15:23
#13 RE: Jahrhundertreifen Antworten

Wunderbar. Mein Reifen!
Ich glaub Ende der 70er im letzten Jahrtausend war's, da habe ich auf massives Anraten von MOTORRAD&Co. bei meiner XS 650 auf die neuen TT-Niederquerschnittsreifen umgerüstet.
Das war Fortschritt und neueste Reifentechnologie!

Jetzt muß man sich hier aber nichts mehr von wegen Luxus-/Vintage-reifen oder so was anhören, oder? Das Jahrhundert macht der TT auch noch voll. .

Mit nostalgischen Grüßen
Ray Lomas

Schotte Offline




Beiträge: 21.104

17.09.2013 15:51
#14 RE: Jahrhundertreifen Antworten

Zitat
Weshalb der Dunlop TT100 zu einem der gesuchtesten Motorradreifen Europas geworden ist




Das frage ich mich aber auch ... ich hatte bisher zwei Kräder mit Dunlop Erstbereifung - in beiden Fällen ne Katstrophe ...

Diese Marke käme mir nie und nimmer auf eine meiner Felgen ...

Schotte

_______________________________________________________________
Lieber ne gesunde Verdorbenheit, wie ne verdorbene Gesundheit!

Fondue Offline




Beiträge: 4.211

17.09.2013 16:23
#15 Ich nehm auch TT Antworten

Alles super, aber warum der hintere Sauhund so hart sein muss, dass einem beim Hineinpfrimeln des Ventils die Finger wehtun, ist noch nicht geklärt.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz