Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 29 Antworten
und wurde 867 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2
Hobby Offline




Beiträge: 41.819

16.09.2013 20:12
Netbook und Fenstergröße...... Antworten

wenn ich in meinem 10 Zoll Netbook diverse Anwendungen öffne
habe ich ab und an mal das Problem das ein Fenster zu groß für den Bildschirm ist !
ich kann leider eine Einstellungsänderung nicht mit OK bestätigen da die OK-Taste zu weit unten ist
und damit nicht erreichbar...
wie lässt sich dieses Fenster verkleinern ????????????
mit den üblichen Mittel komme ich da irgendwie nicht weiter....
konkret geht es um das Packard Bell dot s mit Windows7 Starter
über die Geschichte mit der Auflösung wird das auch nix !!
ich kann wählen zwischen 1024x600 oder 800x600
was aber keine Verbesserung für mein Problem bringt

was meine die Experten ??????

.
.
Gruß Hobby

der mit drei W-Treffen im europäischen Ausland....

Sukasta Offline




Beiträge: 17.165

16.09.2013 20:15
#2 RE: Netbook und Fenstergröße...... Antworten

http://www.netzwelt.de/news/81667_2-wind...nsterverwaltung

Windows + Cursor rauf - Fenster maximieren
Windows + Cursor runter - Fenster minimieren
Windows + Cursor links - Fenster an den linken Bildschirmrand schieben
Windows + Cursor rechts - Fenster an den rechten Bildschirmrand schieben

Windows + Shift/Umschalt + Cursor links - zum linken Monitor springen
Windows + Shift/Umschalt + Cursor rechts - zum rechten Monitor springen
Windows + Pos1 - Alle anderen Fenster minimieren
Windows + Leertaste - Blick auf den Desktop

 
 
 
Jrüße
Sukasta



Et es wie et es, et kütt wie et kütt, jede Jeck ist anders ...

Luja-sog-i Offline



Beiträge: 16.357

16.09.2013 20:16
#3 RE: Netbook und Fenstergröße...... Antworten

bin zwar kein Experte, aber vielleicht geht "Strg" und "-" auf einmal gedrückt?



Gruß
Monti

-------------------------------------------------
"Und wenn alle anderen die von der Partei verbreitete Lüge glaubten - wenn alle Aufzeichnungen gleich lauteten -, dann ging die Lüge in die Geschichte ein und wurde Wahrheit." George Orwell:1984

Was auch immer geschieht: Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man Euch zieht, auch noch zu trinken!
Erich Kästner

Hobby Offline




Beiträge: 41.819

16.09.2013 20:32
#4 RE: Netbook und Fenstergröße...... Antworten

Zitat
Windows + Cursor rauf - Fenster maximieren
Windows + Cursor runter - Fenster minimieren
Windows + Cursor links - Fenster an den linken Bildschirmrand schieben
Windows + Cursor rechts - Fenster an den rechten Bildschirmrand schieben
Windows + Shift/Umschalt + Cursor links - zum linken Monitor springen
Windows + Shift/Umschalt + Cursor rechts - zum rechten Monitor springen
Windows + Pos1 - Alle anderen Fenster minimieren
Windows + Leertaste - Blick auf den Desktop




Da tut sich nix !!!!!!!!!!!!!!

.
.
Gruß Hobby

der mit drei W-Treffen im europäischen Ausland....

Sukasta Offline




Beiträge: 17.165

16.09.2013 20:44
#5 RE: Netbook und Fenstergröße...... Antworten

http://support.microsoft.com/kb/979999/de

Die "Windowstaste" drücken und festhalten, dann Pfeiltaste "links" oder "rechts".
Sollte gehen. Das Fenster nimmt dann die Hälfte des Monitors ein und ist von der Größe her angepaßt.

 
 
 
Jrüße
Sukasta



Et es wie et es, et kütt wie et kütt, jede Jeck ist anders ...

der W Jörg Online




Beiträge: 30.345

16.09.2013 20:52
#6 RE: Netbook und Fenstergröße...... Antworten

wenn es im Browser ist, dann hilft <strg><->
ansonsten geht auch den Bildschirm um 90° drehen
graf.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
das sollte bei allen webbooks gehen - dann hast du 600x1024 anstatt 1024x600

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.
fuck you NSA

Hobby Offline




Beiträge: 41.819

16.09.2013 21:01
#7 RE: Netbook und Fenstergröße...... Antworten

Zitat
Die "Windowstaste" drücken und festhalten, dann Pfeiltaste "links" oder "rechts".
Sollte gehen. Das Fenster nimmt dann die Hälfte des Monitors ein und ist von der Größe her angepaßt.



das geht wenn ich zB. das Fenster Systemsteuerung öffne !!
aber nicht bei dem Programm was ich benötige....

.
.
Gruß Hobby

der mit drei W-Treffen im europäischen Ausland....

Sukasta Offline




Beiträge: 17.165

16.09.2013 21:04
#8 RE: Netbook und Fenstergröße...... Antworten

Zitat von Hobby im Beitrag #7
das geht wenn ich zB. das Fenster Systemsteuerung öffne !!
aber nicht bei dem Programm was ich benötige....


Ne ältere Navisoftware?
Ursprünglich für eine alte Windowsversion?

 
 
 
Jrüße
Sukasta



Et es wie et es, et kütt wie et kütt, jede Jeck ist anders ...

Sukasta Offline




Beiträge: 17.165

16.09.2013 21:12
#9 RE: Netbook und Fenstergröße...... Antworten

Positioniere den Mauszeiger auf das Programm Icon in der Taskleiste.

Warte, bis das kleine Vorschaubild erscheint.

Mit der rechten Maustaste "klick" auf das Bild und "Größe verändern" wählen.

Jetzt kannst Du mit den Pfeiltasten die Größe verändern.

 
 
 
Jrüße
Sukasta



Et es wie et es, et kütt wie et kütt, jede Jeck ist anders ...

Hobby Offline




Beiträge: 41.819

16.09.2013 21:15
#10 RE: Netbook und Fenstergröße...... Antworten

Zitat
Ne ältere Navisoftware?
Ursprünglich für eine alte Windowsversion?



Nein !
diese Software hier:
http://www.atunes.org/

Jörgs Tipp geht !
nur steht mein Netbook jetzt hochkant..........
für die paar Grundeinstellungen werde ich wohl damit klarkommen müssen !!

.
.
Gruß Hobby

der mit drei W-Treffen im europäischen Ausland....

Sukasta Offline




Beiträge: 17.165

16.09.2013 21:19
#11 RE: Netbook und Fenstergröße...... Antworten

Lern Akkordeon spielen, dann klappts hochkant auch mit der Tastatur.

 
 
 
Jrüße
Sukasta



Et es wie et es, et kütt wie et kütt, jede Jeck ist anders ...

Hobby Offline




Beiträge: 41.819

16.09.2013 21:21
#12 RE: Netbook und Fenstergröße...... Antworten

Zitat
Lern Akkordeon spielen,



es dauert nicht mehr lange dann mach ich das Barfach auf !!
obwohl Montag ist....

.
.
Gruß Hobby

der mit drei W-Treffen im europäischen Ausland....

Sukasta Offline




Beiträge: 17.165

16.09.2013 21:23
#13 RE: Netbook und Fenstergröße...... Antworten

Hatteste denn das auch versucht?

Positioniere den Mauszeiger auf das Programm Icon in der Taskleiste.
Warte, bis das kleine Vorschaubild erscheint.
Mit der rechten Maustaste "klick" auf das Bild und "Größe verändern" wählen.
Jetzt kannst Du mit den Pfeiltasten die Größe verändern.

 
 
 
Jrüße
Sukasta



Et es wie et es, et kütt wie et kütt, jede Jeck ist anders ...

Axel J Offline




Beiträge: 13.010

16.09.2013 22:40
#14 RE: Netbook und Fenstergröße...... Antworten

Zitat von Hobby im Beitrag #12
... es dauert nicht mehr lange dann mach ich das Barfach auf....


gibt es denn bei Deinem nicht eine entsprechende Tastenkombination, wie bspw. bei meinem:

Fn und oben bei den F Tasten die entsprechende?? Damit stelle ich hin und wieder auf "1024 x 768 Compress" um.


Axel

-

Hobby Offline




Beiträge: 41.819

16.09.2013 23:05
#15 RE: Netbook und Fenstergröße...... Antworten

da gibt es ne Menge "komische Tasten" !
nur bringen die nix....


Zitat
Positioniere den Mauszeiger auf das Programm Icon in der Taskleiste.



das hab ich leider nicht kapiert was der Ralph da meint ??

.
.
Gruß Hobby

der mit drei W-Treffen im europäischen Ausland....

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz