Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 63 Antworten
und wurde 2.105 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Sonnenfürst Offline




Beiträge: 5.416

04.09.2013 00:14
#16 RE: Langweilig oder nicht!? Antworten

Honda hat diese Motorräder extra auf unauffällige und sehr brave Eigenschaften getrimmt.
Die Transalp soll weder fordern,noch irgendwie besonders sein.Einfach nur funktionieren im Sinne des "Mainstream".

--Die "Energiewende" scheitert an der Physik und wir dürfen dafür bezahlen.--

thomasH Offline




Beiträge: 5.871

04.09.2013 00:20
#17 RE: Langweilig oder nicht!? Antworten

Zitat von EL LOBO im Beitrag #8
PS: Wen eine Transe langweilt, der sollte seine persönliche Einstellung überdenken...


Muss ich jetzt auf die Couch???

Ich wollte es nicht an der Transe festmachen! Mir ist heute mittag halt
bewusst geworden, dass es tatsächlich Mopeds gibt, die mehr oder weniger
Emotionen hervor rufen und ich habe mir die Frage gestellt, was ein
Moped langweilig erscheinen lässt. Die Transalp ist meiner Meinung nach ein
klasse Moped, mit dem man vieles machen kann. Als Mensch wäre sie wohl
der Typ netter Schwiegersohn!

Ich finde halt die Tranalp beispielhaft für ein gutes solides Motorrad,
das allerdings wenigstens auf mich langweilig wirkt.

Gruß
Thomas

thomasH Offline




Beiträge: 5.871

04.09.2013 00:23
#18 RE: Langweilig oder nicht!? Antworten

Zitat von Serpel im Beitrag #14
... dass ich nur noch absolut ausgeschlafen aufs Motorrad steige. ...


Vielleicht hätte ich lieber ein Mittagsschläfchen halten sollen...

W-iedehopf Online




Beiträge: 7.818

04.09.2013 07:14
#19 RE: Langweilig oder nicht!? Antworten

Zitat
Muss ich jetzt auf die Couch???



Nö, es lebe die Vielfalt.
Das mit dem netten Schwiegersohn ist ein guter Vergleich.
Den findet das Töchterlein schnell langweilig und sucht sich lieber was verwegenes, chronisch unzuverlässiges.

Serpel Offline




Beiträge: 46.444

04.09.2013 07:16
#20 RE: Langweilig oder nicht!? Antworten

Zitat von thomasH im Beitrag #18
Vielleicht hätte ich lieber ein Mittagsschläfchen halten sollen...

Ist vielleicht scherzhaft gemeint, wirkt aber Wunder. Nach einem 15-Minuten Turboschlaf macht das Fahren wieder richtig Spaß!

(sogar mit einer Transalp )

Gruß
Serpel

mappen Offline




Beiträge: 15.007

04.09.2013 07:38
#21 RE: Langweilig oder nicht!? Antworten

tach

Zitat von Serpel im Beitrag #20
[quote="thomasH"|p8199090] Nach einem 15-Minuten Turboschlaf macht das Fahren wieder richtig Spaß!



power napping

aber ne transe... kann fast alles was der otto normalmopedfahrer braucht...

nee, danke... da fehlt mir irgendetwas... wobei, eh ich garnicht fahre, da würde
ich wirklich jedes krad fahren, sogar eine chromwurst...

gas

mappen




Falcone Online




Beiträge: 111.185

04.09.2013 08:02
#22 RE: Langweilig oder nicht!? Antworten

Ich fahr ja alle Moppeds irgendwo gerne. Die Abwechslung bringt´s und ich kann auch an jedem Mopped in aller Regel was Positives finden. Trotzdem gibt es welche, die machen mich beim Fahren nicht wirklich an. Wie Serpel ganz richtig schreibt: Der Motor als Herz eines Motorrades muss fordern. Manche Motoren können das nicht. Ich erinnere mich da an das ewig gleichmäßige bumm, bumm, bumm der MT-01. Oder an manche Vierzylinder (nicht die sportlichen!). Aber, und jetzt bekomme ich sicher endgültig Schläge, auch die SR500: unten nix, oben nix und keine Leistung dazu.
Aber ein Motor, der nicht fordert, hat wiederum z.B. auf Reisen seine guten Seiten. Da ist so ein "Kumpel-Motor", verlässlich und berechenbar, von großem Vorteil.
Eine Transe habe ich aber noch nie gefahren.

Grüße
Falcone

Serpel Offline




Beiträge: 46.444

04.09.2013 08:11
#23 RE: Langweilig oder nicht!? Antworten

Zitat von Falcone im Beitrag #22
Aber, und jetzt bekomme ich sicher endgültig Schläge, auch die SR500: unten nix, oben nix und keine Leistung dazu.

Ich glaube, besser kann man das nicht umschreiben, hahaha ...

Gruß
Serpel

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.797

04.09.2013 08:31
#24 RE: Langweilig oder nicht!? Antworten

jeder jeck ist anders!
jeder muss für sich selber rausfinden was für ihn Spass ist.
für manche ist ein tag Angeln gehen die erfüllung, andere wären nach so einem Tag akut selbstmord gefährdet ... insofern mag für Angler die Transe die erfüllung aller träume sein

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.
fuck you NSA

Falcone Online




Beiträge: 111.185

04.09.2013 08:33
#25 RE: Langweilig oder nicht!? Antworten

Grüße
Falcone

morinisti Offline




Beiträge: 1.306

04.09.2013 08:35
#26 RE: Langweilig oder nicht!? Antworten

Sich auf einem Motorrad zu langweilen ist wohl eine der überflüssigsten vorstellbaren Beschäftigungen und noch dazu gefährlich. (..schnell noch mal in die gleiche Kerbe: ich finde japanische Einzylinderviertakter können das besonders gut. ) Mich haben gelangweilt: meine Suzuki GS 400 auf 27 PS gedrosselt und die CB 350 Four von meiner Exfrau. Zu Suzukizeiten gab es aus wirtschaftlichen Gründen damals nicht so schnell Ersatz aber heute würde ich die Finger weglassen, wenn der Funke nicht überspringt. Ohne Emotionen geht es nicht. Für mich liegt, wie du sagst, der Reiz in der Vielfalt: Mit der 11 PS starken ETS 150 wie vor 35 Jahren sorglos unbeschwert um die Ecken zu pfeifen und sich über dieses sauber laufende Motörchen zu freuen, ...über den schnellen Ritt auf der Understatement- und Designkönigin ETZ 250/A bis zur TriBSA, die mit der Art und Weise, wie die fast 60 Jahre alte Technik zur Sache geht fasziniert. Dazwischen könnte irgendwo eine W liegen, wenn ich dann doch mal eine anschaffe. Wenn der Puls kurz vor dem Start nicht ansteigt, bleibe ich lieber zu Hause. Das trifft sogar für mein Brot- und Butter Motorrad zu, das mich mit seiner konsequenten Konstruktion und der Motorcharakteristik eines alten Alfa Romeo anspricht. Das versteht natürlich wieder keiner, der da noch nicht drauf gesesen hat

Grüße
Jürgen

e= mz²

Duck Dunn Offline




Beiträge: 35.226

04.09.2013 08:59
#27 RE: Langweilig oder nicht!? Antworten

Mojng,
ich bin diesen Sommer ein langweiliges Motorrad gefahren, ein BMW GS 1150 . So ein 350 Kilo Hobel, wo man selbst mit 1,90m kaum die Füße auf den Boden kriegt. Als das Ding dann allerdings rollte, war das eine der entspanntesten Fahrten meines Lebens, und das auf den engen Kehren der ligurischen Alps. Aber halt auch mit die langweiligste

Anders Beispiel, ein Motorradl, das frühers als langweilig galt: die Güllepumpe von Honda, CX500 !

wir hatten in unserer Harley-Schrauberbutze eine als "Ersatzmopet" stehen, falls mal wieder eine Harley auf dem OP-Tisch lag.
Ich muss sagen, die Gülle hat mir immer riesig Spaß gemacht, auch wenn sie braver war als die Hoaleys, kaum viebriert hat, eine bequeme Sitzbank mächtig wie ein Sofa hatte und vom Sound nie an meine HD rankam.
So ne Gülle ist für mich, wie der Falcone schrieb, nen "Kumpel" auf ner langen Reise, auf die man sich hundertpro verlassen kann.

Greetz
Ducky

you`re never to old to rock n roll

visit:
www.bad-seed.de

Falcone Online




Beiträge: 111.185

04.09.2013 09:07
#28 RE: Langweilig oder nicht!? Antworten

Zitat
Das versteht natürlich wieder keiner, der da noch nicht drauf gesesen hat



Auf Landstraßen, zumal kurvigen, eher nicht so dolle, genieße ich auf einem Ziegelstein das ICE-Feeling. Da gehe ich sogar gerne mal auf die Autobahn mit.
Und im Sommer gibt´s gegrillte Haxe links gratis.

Grüße
Falcone

EL LOBO ( gelöscht )
Beiträge:

04.09.2013 09:39
#29 RE: Langweilig oder nicht!? Antworten

Zitat von thomasH im Beitrag #17


Ich finde halt die Tranalp beispielhaft für ein gutes solides Motorrad,
das allerdings wenigstens auf mich langweilig wirkt.




In den 90er Jahren hatte ich eine R80GS und mein Junior eine Transalp, die ich mit bewegt
habe, da er beim Bund war und selten Zeit zum Fahren hatte.
Mir hat die Transe damals sehr gut gefallen, allerdings war sie in der Hand meines Sohnes
ein Reifenmörder, mehr als gut 4000km hat kein Enduro3 (hinten) bei ihm gehalten...

Gruß LOBO

piko Offline




Beiträge: 16.462

04.09.2013 09:49
#30 RE: Langweilig oder nicht!? Antworten

Zitat von morinisti
Das trifft sogar für mein Brot- und Butter Motorrad zu, das mich mit seiner konsequenten Konstruktion und der Motorcharakteristik eines alten Alfa Romeo anspricht. Das versteht natürlich wieder keiner, der da noch nicht drauf gesesen hat


Hab' ich ... und was soll ich sagen: beim Umstieg zurück auf die SevenFifty - Emotion pur, endlich wieder ein richtiges Motorrad zwischen den Beinen und im Gegensatz zur K sogar beinahe ein "Sportler" ... wo die 98PS stecken sollen ist mir jedenfalls ein Rätsel geblieben ...

piko

warum einfach, wenn's auch kompliziert geht

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Grüße »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz