Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 73 Antworten
und wurde 2.098 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Maggi Offline




Beiträge: 47.941

29.08.2013 19:13
Mal wieder was Neues für die Hififreaks... Antworten

...Spezialkabel ganz günstig, hab' direkt mal 20m bestellt.

--
grossmagguls Blog
hco rewwe hcslök ,skcus wmb
Wer das liest ist doof!
Wer das nicht lesen kann, braucht eine Brille oder kennt [STRG+] nicht!

Freewheelin Steve Offline




Beiträge: 4.390

29.08.2013 19:17
#2 RE: Mal wieder was Neues für die Hififreaks... Antworten

Apothekenpreise

Shpritsz

Hans-Peter Offline




Beiträge: 26.650

29.08.2013 19:26
#3 RE: Mal wieder was Neues für die Hififreaks... Antworten

Na und?

Hast sowas nicht?

Kein Wunder klingt deine Anlage Scheisse!

Macht aber nix, Du hörst ja eh nur Jazz...

Gruß
Hans-Peter I

Seit 40 Jahre Hesse (11/1972)

Luja-sog-i Offline



Beiträge: 16.357

29.08.2013 20:19
#4 RE: Mal wieder was Neues für die Hififreaks... Antworten

Wenn ich jetzt erzähle welch Verkabelung ich als Lautsprecherkabel nutze...


Kreuzverschaltetes und von mir geflochtenes SCSI Kabel, welches ich billigst in zwei Kisten verpackt abstaubte. Sind mehrere hundert Meter auf Spulen.

Was es bringt? Keine Ahnung, aber es war billig!



Gruß
Monti

-------------------------------------------------
"Und wenn alle anderen die von der Partei verbreitete Lüge glaubten - wenn alle Aufzeichnungen gleich lauteten -, dann ging die Lüge in die Geschichte ein und wurde Wahrheit." George Orwell:1984

Was auch immer geschieht: Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man Euch zieht, auch noch zu trinken!
Erich Kästner

Nisiboy Offline




Beiträge: 5.694

29.08.2013 21:46
#5 RE: Mal wieder was Neues für die Hififreaks... Antworten

Meine Fresse,
ich bin wirklich wenig neugierig, aber mich würde doch interessieren, wer sich sowas im Wozi verlegt.

Grüße aus dem Norden

Nisiboy

Sonnenfürst Offline




Beiträge: 5.437

29.08.2013 22:16
#6 RE: Mal wieder was Neues für die Hififreaks... Antworten

Auf jeden Fall sind das dumme Leute die sich das kaufen.
Jeder,der im Physikunterricht damals aufgepasst hat weis was Sache ist.

Speedy-q Offline




Beiträge: 865

29.08.2013 22:37
#7 RE: Mal wieder was Neues für die Hififreaks... Antworten

Muss mich hier auch mal zu Wort melden .... ist ja schließlich meine Winter-Leidenschaft..

Es gibt unbestreitbar Klangunterschiede bei Kabeln .... allerdings ist das keine Frage des Preises ... sondern der physikalischen Eigenschaften .... (Kapazität/Induktivität) .... diese Parameter sollten halt zur Kette passen ... bzw. können den Klang in eine gewünschte (oder unerwünschte) Richtung biegen ...

Tatsächlich hört man solche Unerschiede in einer wirklich guten Wiedergabekette recht genau.

Wer allerdings meint, es müsste ein Kabel für -zig 100 Euro (oder mehr) pro Meter sein ... hat nichts verstanden ..oder zuviel Geld...

Wir hatten da schon viel Spaß bei einigen Blindtests ..... Ist wie beim Sex .... eigentlich spielt der sich ja auch nur im Kopf ab...

Maggi Offline




Beiträge: 47.941

30.08.2013 00:38
#8 RE: Mal wieder was Neues für die Hififreaks... Antworten

Zitat
Hast sowas nicht?


Jetzt schon und jetzt verstehe ich auch warum der H-P keinen Jazz mag.

--
grossmagguls Blog
hco rewwe hcslök ,skcus wmb
Wer das liest ist doof!
Wer das nicht lesen kann, braucht eine Brille oder kennt [STRG+] nicht!

Pit aus Detmold Offline




Beiträge: 4.740

30.08.2013 01:07
#9 RE: Mal wieder was Neues für die Hififreaks... Antworten

Wenn ein Kabel durch massive Überdosis L C oder R irgendwas verbessert, dann hat jemand bei den Boxen saumäßig geschlampt.

Ordinärer Lackdraht, verdrillt, mit ordentlichen(!) Klemmen und feddich.

..................................................
Pit (Gewinner im genetischen Roulette - meine Eltern wollten eigentlich eine Waschmaschine)

monkeynut Offline




Beiträge: 779

30.08.2013 08:33
#10 RE: Mal wieder was Neues für die Hififreaks... Antworten

@Speedy-q : du hast gleich viel Spaß bei Blindkabeltest wie beim Sex ? Dann hattest du wohl noch nie guten.... g

Unterschiede bei Kabeln sind allerdings schon gegeben, ich hatte auch so manchen Blindtest, auch mit viel Spaß, aber irgendwo hört der Spaß auf und der einen oder andere hört das Gras wachsen....

the rules are, there´s no rules !

Sonnenfürst Offline




Beiträge: 5.437

30.08.2013 08:45
#11 RE: Mal wieder was Neues für die Hififreaks... Antworten

Ich sage nur,gut das ordentliches Hifi kein Vermögen kosten muß.
Und zu den Kabeln gebe ich noch zu bedenken,das es sich im Audiobereich
um "leichtwelligen Gleichstrom" handelt.
Bis 20 khz ist doch nix.

Turtle Offline




Beiträge: 15.063

30.08.2013 09:12
#12 RE: Mal wieder was Neues für die Hififreaks... Antworten

Zitat
Klangunterschiede bei Kabeln ....


Der Profi nimmt doch antiparallel geschaltetes RG213.

Wenn wir das Eis schon nicht brechen können, wie wärs wenn wir es ertränken ?

Pit aus Detmold Offline




Beiträge: 4.740

30.08.2013 10:09
#13 RE: Mal wieder was Neues für die Hififreaks... Antworten

Um Gotteswilli, das hat doch über 100nF pro Kilometer!
Jeder Fledermausliebhaber in der Werbeabteilung der Konkurrenz wird Dir bestätigen daß sowas einer Stradivari die Höhen vermatscht.

..................................................
Pit (Gewinner im genetischen Roulette - meine Eltern wollten eigentlich eine Waschmaschine)

comondor Offline




Beiträge: 212

30.08.2013 10:10
#14 RE: Mal wieder was Neues für die Hififreaks... Antworten

Der Profi nimmt das -> XLR


Look good. Drive fast. Make noise.

Sonnenfürst Offline




Beiträge: 5.437

30.08.2013 10:22
#15 RE: Mal wieder was Neues für die Hififreaks... Antworten

@ Speedy G,welche Hifianlage besitzt du?

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
«« @ Herr Knorr
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz