Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 26 Antworten
und wurde 533 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2
Hans-Peter Offline




Beiträge: 20.365

21.05.2013 19:52
#16 RE: Ray Manzarek antworten

Mir gingen die Doors schon immer auf den Sack, aber jedem sei' G'schmäckle...

Gruß
Hans-Peter der Erste

Seit 40 Jahre Hesse (11/1972)

Luja-sog-i Offline



Beiträge: 9.281

21.05.2013 20:01
#17 RE: Ray Manzarek antworten

Weiß nun gar nicht wie ich in diesem Fred drauf komme, aber irgendwie gibt's 'ne Ähnlichkeit mit... Wie heisst er doch gleich?
Irgendwie seit 40 Jahren Frankfurter... oder so...

http://www.youtube.com/watch?v=oHp-t44JrUw


Gruß
Monti

-------------------------------------------------
Papiergeld ist eine Hypothek auf den Wohlstand, der gar nicht existiert, gedeckt durch Pistolen, welche auf die gerichtet sind, die den Wohlstand erarbeiten müssen. Da wir nur mit echtem Geld zu tun haben wollen, beteiligen wir uns nicht an irgendwelchen Betrugssystemen der Zentralbanken. (Freie Lakota Bank, übersetzt)

Hans-Peter Offline




Beiträge: 20.365

21.05.2013 20:07
#18 RE: Ray Manzarek antworten

Na, Monti, da Du mich ja schon einmal gesehen hast, will ich mich auch an dich erinnern...

Es gibt keine zweite Chance für den ersten Eindruck...

Gruß
Hans-Peter der Erste

Seit 40 Jahre Hesse (11/1972)

Luja-sog-i Offline



Beiträge: 9.281

21.05.2013 20:10
#19 RE: Ray Manzarek antworten

Geeeiiiil!



Gruß
Monti

-------------------------------------------------
Papiergeld ist eine Hypothek auf den Wohlstand, der gar nicht existiert, gedeckt durch Pistolen, welche auf die gerichtet sind, die den Wohlstand erarbeiten müssen. Da wir nur mit echtem Geld zu tun haben wollen, beteiligen wir uns nicht an irgendwelchen Betrugssystemen der Zentralbanken. (Freie Lakota Bank, übersetzt)

W-eed Offline




Beiträge: 557

21.05.2013 20:51
#20 RE: Ray Manzarek antworten
Steve Dabbeljuh Offline




Beiträge: 12.197

21.05.2013 22:32
#21 RE: Ray Manzarek antworten

Zitat von Hans-Peter im Beitrag #16
Mir gingen die Doors schon immer auf den Sack, aber jedem sei' G'schmäckle...

Na dann versteh ich doch wenigstens deine Bruce-Springsteen-Abneigung.
G'schmäckle halt. Wie bei der Mützenwahl. Des passt scho.


...................................................................................
Genau betrachtet macht die Wirklichkeit keinen Sinn.
Zum Glück.

Hans-Peter Offline




Beiträge: 20.365

22.05.2013 19:10
#22 RE: Ray Manzarek antworten

Zitat von Steve Dabbeljuh im Beitrag #21
Zitat von Hans-Peter im Beitrag #16
Mir gingen die Doors schon immer auf den Sack, aber jedem sei' G'schmäckle...

Na dann versteh ich doch wenigstens deine Bruce-Springsteen-Abneigung.
G'schmäckle halt. Wie bei der Mützenwahl. Des passt scho.


Naja, Du weißt ja auch, wie schnell man damals eine Zu- oder Abneigung gebildet hat und meistens gilt sie bis heute, z.B.:

Rolling Stones - Nur bis "Exile On Main St."
Genesis - Nur mit Peter Gabriel
Joe Cocker - Nur als Alki, ausgebeutet und weggeworfen, aber genial gesungen
Bruce Springsteen - nur vor der Stadionkarriere
Rod Stewart, einer der genialsten Sänger mit der tollsten Band hat verschissen, weil er sich aufs Hausfrauen beglücken verlegt hat.
Und die Doors, die gingen noch nie, gerade das Manzarek'sche Orgelspiel empfanden viele als eintönig und Jim Morrison war ein betrunkener Clown mit Ego-Problemen (nicht von mir)

Man legt sich irgendwann fest und bleibt dabei, ob's richtig ist... keine Ahnung, es ist halt so...

Gruß
Hans-Peter der Erste

Seit 40 Jahre Hesse (11/1972)

Steve Dabbeljuh Offline




Beiträge: 12.197

22.05.2013 19:21
#23 RE: Ray Manzarek antworten

Zitat
Man legt sich irgendwann fest und bleibt dabei


Manchmal ist das so, manchmal nicht. Belassen wir's dabei.


...................................................................................
Genau betrachtet macht die Wirklichkeit keinen Sinn.
Zum Glück.

Maggi Offline




Beiträge: 35.454

22.05.2013 19:22
#24 RE: Ray Manzarek antworten

Erschreckend, wie sich Deine Abneigungen in Sachen Musik mit meinen decken, H-P.
Und das obwohl Du gar keinen Jazz hörst.

--
Ein Boot wird kommen
hco rewwe hcslök ,skcus wmb
Wer das liest ist doof!
Wer das nicht lesen kann, braucht eine Brille oder kennt [STRG+] nicht!

Hans-Peter Offline




Beiträge: 20.365

22.05.2013 19:25
#25 RE: Ray Manzarek antworten

Zitat von Maggi im Beitrag #24
Erschreckend, wie sich Deine Abneigungen in Sachen Musik mit meinen decken, H-P.
Und das obwohl Du gar keinen Jazz hörst.


Ich höre auch mal Jazz, aber nur in kleinsten, homöopathischen Dosen...

Letzte Woche gekauft

Gruß
Hans-Peter der Erste

Seit 40 Jahre Hesse (11/1972)

Steve Dabbeljuh Offline




Beiträge: 12.197

22.05.2013 19:34
#26 RE: Ray Manzarek antworten

A propos Jazz - wisst ihr, warum ich gerne Jimmy Smith höre ?
http://www.youtube.com/watch?v=i_m-gyi5Fno

P.S.
Aber manchmal ist ein Piano, nur von Bass & Drums begleitet, doch noch besser:
http://www.youtube.com/watch?v=Bm1NxfevGro

P.P.S.
Hätte nicht gedacht, dass das Stück auch mit Gitarre so gut klingt.
Muss halt 'n Könner ran: http://www.youtube.com/watch?v=g74Q07Uu-lo


...................................................................................
Genau betrachtet macht die Wirklichkeit keinen Sinn.
Zum Glück.

Maggi Offline




Beiträge: 35.454

22.05.2013 19:39
#27 RE: Ray Manzarek antworten

Weil der so schön orgelt?

--
Ein Boot wird kommen
hco rewwe hcslök ,skcus wmb
Wer das liest ist doof!
Wer das nicht lesen kann, braucht eine Brille oder kennt [STRG+] nicht!

Seiten 1 | 2
«« Vorstellung
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen