Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 38 Antworten
und wurde 2.331 mal aufgerufen
 Reiseberichte / Motorradgeschichten
Seiten 1 | 2 | 3
Brundi Offline



Beiträge: 29.285

24.10.2012 22:09
#31 RE: Die letzte Fahrt einer MZ TS 250 antworten

Asche, Sand und kleine Steine auf dein Haupt, Norbert!

Grüße
Monika

3-Rad Offline



Beiträge: 29.791

24.10.2012 23:06
#32 RE: Die letzte Fahrt einer MZ TS 250 antworten

Teer und ein wenig Blut hast du vergessen.

natural born griller

Serpel Offline




Beiträge: 40.588

24.10.2012 23:08
#33 RE: Die letzte Fahrt einer MZ TS 250 antworten

Besonders lustig sind so Schleuderwenden angeblich ja für den Beifahrer, hab ich gehört ...

Gruß
Serpel

3-Rad Offline



Beiträge: 29.791

24.10.2012 23:11
#34 RE: Die letzte Fahrt einer MZ TS 250 antworten

Das heißt, du möchtest auch mal?

Von mir aus auch auf der Nordschleife.

natural born griller

Brundi Offline



Beiträge: 29.285

25.10.2012 06:38
#35 RE: Die letzte Fahrt einer MZ TS 250 antworten

Zitat von 3-Rad im Beitrag #32
Teer und ein wenig Blut hast du vergessen.

Das wollte ich dem Knorri überlassen!

Grüße
Monika

magicfire Offline



Beiträge: 4.125

25.10.2012 13:44
#36 RE: Die letzte Fahrt einer MZ TS 250 antworten

Zitat von 3-Rad im Beitrag #34
Das heißt, du möchtest auch mal?

Von mir aus auch auf der Nordschleife.


Aber dann mit der richtigen Bewaffnung:

http://www.motorradscheune-welling.de/sidecar-racing-1/

__________________________________________________
www.motorradscheune-welling.de

Ich kann auch nett sein!

....kann, nicht muß....

W-iedehopf Offline




Beiträge: 4.967

28.10.2012 07:59
#37 RE: Die letzte Fahrt einer MZ TS 250 antworten

Hallo Zündfix,

mein erster Gedanke war das die NTV fürs fahren im Schnee viel zu schwer ist.
Außerdem braucht so ein Viertakter in der kalten Jahreszeit ewig bis er warm wird.
Für diesen Einsatzzweck ist die Emme eigentlich besser geeignet.
Ansonsten herzlichen Glückwunsch zur NTV!
Was zuverlässigeres für kleines Geld wirst du nicht kriegen.
Ich weiß wovon ich rede.

Gruß Irmi

Zündfix Offline




Beiträge: 84

28.10.2012 20:18
#38 RE: Die letzte Fahrt einer MZ TS 250 antworten

Uff!

Es war nie meine MZ. Ich war nur Fahrer, Fotograf und Berichterstatter. Die Winterqualitäten einer MZ sind mir seit meinem ersten Gespann, einer ETZ 250, und einer Teilnahme damit beim Elefanten-Treffen 2006, wohlbekannt. Aus demselben Grund fuhr mein Freund auch eben jene MZ, über die berichtet wurde. Und weil er was ähnlich zuverlässiges wollte, hat er sich eben die NTV gekauft. Die Emme hatte er 4 Wochen lang wie sauer Bier angeboten, nun schwimmt sie einzelteilweise in der Bucht. Die Erfahrung lehrt, daß ihm das mehr bringt. Als Vater von drei Kindern und Eigner von 4 Motorrädern ist das für ihn eben von Bedeutung.

M.f.G.,
Zündfix

Motorradfahren ist die wildeste Spielart einer friedlichen Seele.



Meine Eintöpfe, ihre Vorgängerinnen und Plan B:
http://sr-xt-500.de/cpg133/thumbnails.php?album=290
Reisen, Treffen und so:
http://picasaweb.google.de/Zuendfix300

Zündfix Offline




Beiträge: 84

13.11.2016 22:30
#39 RE: Die letzte Fahrt einer MZ TS 250 antworten

neuer link zu meinen bildern:

https://get.google.com/albumarchive/103243005247788583332

m.f.g.,
zündfix

Motorradfahren ist die wildeste Spielart einer friedlichen Seele.



Meine Eintöpfe, ihre Vorgängerinnen und Plan B:
http://sr-xt-500.de/cpg133/thumbnails.php?album=290
Reisen, Treffen und so:
https://get.google.com/albumarchive/103243005247788583332

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen