Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 33 Antworten
und wurde 1.165 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3
Freewheelin Steve Offline




Beiträge: 4.388

19.02.2012 13:37
#16 RE: Für Falcone, einfach so..... Antworten

Zitat von Duck Dunn
Wenn Reiche Säcke in Schampagner Baden, dann ist das wohl auch schlimm oder,




und am nächsten Tag haben die das Ding als gestohlen gemeldet und die Versicherungssumme kassiert ...


Zitat von Duck Dunn

Ihr seid doof



wusste ich doch das ich irgendwas falsch mache ...

Schotte Offline




Beiträge: 21.012

19.02.2012 15:59
#17 RE: Für Falcone, einfach so..... Antworten

Zitat
das hat nichts mit moral zu tun, sondern damit dass ich mir alle meine Motorräder selber erarbeitet habe,



Dito!! - Und deshalb seh ich das auch genauso!! Wer für seine Kräder selbst geschwitzt hat (zum Beispiel in den Ferien!) der hält sie auch in Ehren!

Schotte

_______________________________________________________________
Lieber ne gesunde Verdorbenheit, wie ne verdorbene Gesundheit!

Taugenix Offline




Beiträge: 2.251

19.02.2012 16:48
#18 RE: Für Falcone, einfach so..... Antworten

dabei kann man mit nem Roller auch vernünftiges Anstellen
http://www.youtube.com/watch?v=FN8jVy9Btow&feature=related



Hans-Peter Online




Beiträge: 22.961

19.02.2012 17:21
#19 RE: Für Falcone, einfach so..... Antworten

Zitat von Taugenix
dabei kann man mit nem Roller auch vernünftiges Anstellen
http://www.youtube.com/watch?v=FN8jVy9Bt...feature=related



Ich hab's gewusst, bevor ich's angeklickt habe...

Gruß
Hans-Peter der Erste

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.464

19.02.2012 17:31
#20 RE: Für Falcone, einfach so..... Antworten

zwar kein Roller, aber mit traumwandlerischer sicherheit, das härteste ziel gefunden :

http://www.youtube.com/watch?feature=endscreen&v=3_-ipcPp1TQ&NR=1

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.

tom_s Offline




Beiträge: 4.163

20.02.2012 00:29
#21 Fahrkönnen!! Antworten



Gruß
Thomas

ingokiel Offline



Beiträge: 9.863

20.02.2012 12:08
#22 RE: Fahrkönnen!! Antworten

Moin, die verwöhnten Arschkrampen müssen (endlich mal) im Mittelpunkt stehen.

Die wären früher bei der Auswahl der Fussballmanschaften bis zum Schluß stehen geblieben und hätten im Tor oder nicht gespielt, weil zu blöd/dusselig!

Heute stellt so ein Fettel alles ins Internet und ist der tollste Hecht, denkt er.

Gruß Ingo

piko Offline




Beiträge: 16.022

20.02.2012 14:14
#23 RE: Fahrkönnen!! Antworten

Zitat von inha1
Heute stellt so ein Fettel alles ins Internet und ist der tollste Hecht, denkt er.

Und das alles "Für Falcone, einfach so" ...

piko

warum einfach, wenn's auch kompliziert geht

ingokiel Offline



Beiträge: 9.863

20.02.2012 15:21
#24 RE: Fahrkönnen!! Antworten

Na Piko?
Bei der Bild Zeitung in die Lehre gegangen?

Falcone Offline




Beiträge: 104.374

20.02.2012 15:24
#25 RE: Fahrkönnen!! Antworten

Ich finde ja, die Rollervernichter waren echte Stümper. Qualitativ hochwertige Arbeit gibt es halt nur bei ausgebildeten Fachkräften. Und Rollervernichtung ist eine ernstzunehmende Sache und nix für Laien. Ganz davon abgesehen, dass sie nicht mal mit vernünftigem Werkzeug (fachgerechte Klippen) ausgestattet waren.

Grüße
Falcone

Schotte Offline




Beiträge: 21.012

20.02.2012 15:28
#26 RE: Fahrkönnen!! Antworten

Zitat
Na Piko?
Bei der Bild Zeitung in die Lehre gegangen?







Äh: nur mal am Rande! - Also das kann gar nicht sein - der Piko ist diesmal (ausnahmsweise ) unschuldig!!

Weil: Als er in die Lehre ging, da gabs hier noch gar keine Bild Zeitung! ... Damals standen die Lügengeschichten noch im "Neuen Deutschland"

Schotte

_______________________________________________________________
Lieber ne gesunde Verdorbenheit, wie ne verdorbene Gesundheit!

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.464

20.02.2012 15:37
#27 RE: Fahrkönnen!! Antworten

Zitat von Falcone
Ganz davon abgesehen, dass sie nicht mal mit vernünftigem Werkzeug (fachgerechte Klippen) ausgestattet waren.



bitteschön:

http://www.youtube.com/watch?feature=endscreen&NR=1&v=9cDU-RTDgE0

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.

Falcone Offline




Beiträge: 104.374

20.02.2012 15:40
#28 RE: Fahrkönnen!! Antworten

Jaaaaa!
Das waren noch Könner!
Ein wahrer Künstler seines Faches.

Grüße
Falcone

Taugenix Offline




Beiträge: 2.251

20.02.2012 15:40
#29 RE: Fahrkönnen!! Antworten

zwar keine Klippe, aber ausgebildetes Fachpersonal

http://www.youtube.com/watch?v=-XLlemwdxCM



Schotte Offline




Beiträge: 21.012

20.02.2012 16:09
#30 RE: Fahrkönnen!! Antworten

Zitat
zwar keine Klippe, aber ausgebildetes Fachpersonal





Tja - die alte Schule eben! - Der hat sicher zu einer Zeit fahren gelernt, als noch anständig per Fuß geschaltet wurde! ... Und hat sicher den Leerlauf gesucht ... der Gute!

Schotte

_______________________________________________________________
Lieber ne gesunde Verdorbenheit, wie ne verdorbene Gesundheit!

Seiten 1 | 2 | 3
«« Für Monti
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz