Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 39 Antworten
und wurde 1.391 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3
SR-Junkie Offline




Beiträge: 3.422

01.12.2011 23:35
#31 RE: Weihanchts-Musik ... antworten

Zitat von vanda
...@SR-Junkie: Hallo! 'LAST CHRISTMAS' ist und bleibt eindeutig mein Favorit , dicht gefolgt von Band Aid mit 'DO THEY KNOW ITS CHRISTMAS' und Chris Rea mit 'DRIVING HOME FOR CHRISTMAS' nicht zu vergessen.


Grüße

Vanda







.... mmhhhmpf, Beine verdreh, schüchtern in die Ecke schau ...

Die Monika hat es ja schon gepostet - was gut an Musik ist: Man(n) findet immer mal wieder was, was einem neu ist und gut gefällt ......



Bei "do they know it's christmas" bekomme ich auf jeden Fall auf jedem Weihanchtsmarkt - trotz Glühwein - ordentlich Gänsehaut



Aber was Musik angeht, bin ich (glaub' ich zumindest ziemlich sicher) toleranter als bei Möpp'sen.

dabbel-U Grüße
Hans-Peter

SR-Junkie - 1 kick only
heizt Du noch, oder W-andeSRt Du schon?

w650huebi Offline




Beiträge: 2.434

02.12.2011 00:10
#32 RE: Weihanchts-Musik ... antworten

Naaabend

nix für ungut aber für mich ist der schönste Weihnachtssong "please come home for christmas"

1. geiler Blues

2. sehr geile interpretationen (eagles, bon Jovi..)


youtubed mal...

Gruss M


"... ist schon echt geil, UNIVERSALPRÄSIDENT und LETHARGE zu sein..."

vanda Offline




Beiträge: 7.341

02.12.2011 00:28
#33 RE: Weihanchts-Musik ... antworten

Zitat von SR-Junkie

Zitat von vanda
...@SR-Junkie: Hallo! 'LAST CHRISTMAS' ist und bleibt eindeutig mein Favorit , dicht gefolgt von Band Aid mit 'DO THEY KNOW ITS CHRISTMAS' und Chris Rea mit 'DRIVING HOME FOR CHRISTMAS' nicht zu vergessen.




.... mmhhhmpf, Beine verdreh, schüchtern in die Ecke schau ...





Süß bist Du, Hans-Peter!


Grüße

Vanda

manx minx Offline




Beiträge: 9.567

03.12.2011 13:51
#34 RE: Weihanchts-Musik ... antworten

Zitat
Das einzig Wahre ist doch wohl Bachs Weihnachtsoratorium. Erster Abend Teil 1-3 und am zweiten Abend Teil 4-6
Ganz eventuell geht natürlich auch noch Händels Messiahs - sozusagen der King of Classic!



aber bittschoen ab in die kerng und live reinziehen! dann kommt der heulrotz ganz von allein und du schwoerst, vom tag an ein besserer mensch zu sein.


...bis zum eintritt in die gute stuben, wo die bankerten rumblaeken, dass sie das neue pocket racer game aber zusammen mit der neuen konsole haben wollten. schon bist wieder mensch mit fleisch, blut und grant.

a schoene weihnacht ringsum!

Maggi Offline




Beiträge: 35.986

03.12.2011 14:02
#35 RE: Weihanchts-Musik ... antworten

Geh mich weg mit Bach, dieses immer wieder gleiche Spinettgeklimper kann man sich doch keine 5 Minuten anhören ohne genervt zu sein.
Dann lieber einen zünftigen Rachmaninow oder Mussorgsky als dieses schwuchtelige Barockgedudel.

--
hco rewwe hcslök ,skcus wmb

manx minx Offline




Beiträge: 9.567

03.12.2011 14:09
#36 RE: Weihanchts-Musik ... antworten

Zitat
Dann lieber einen zünftigen Rachmaninow oder Mussorgsky als dieses schwuchtelige Barockgedudel.



bah! bloss weil du dich von gedroehn beeindrucken laesst! wenn ich emotionsgewalle brauch, dann lieber mit einer drallen suedlaenderin unter der federdecke als im konzertsaal. und wenn du meinst, ein spinett haett im weihnachtsoratorium tatsaechlich die chance, sich ein gehoer zu verschaffen, dann muss das aber schon ein spinett von den ausmassen der queen mary sein (und ich red etz nicht von der namenspatronin selber).

ausserdem find ich rachmaninows und mussorgskys weihnachtsmusik dann doch eher unscharmant. du net auch?

Maggi Offline




Beiträge: 35.986

03.12.2011 14:14
#37 RE: Weihanchts-Musik ... antworten

Ah, der manxl packt mal wieder die Goldwaage aus...

Zitat
ausserdem find ich rachmaninows und mussorgskys weihnachtsmusik dann doch eher unscharmant


Welche Weihnachtsmusik?

Tschööö

Maggi

--
hco rewwe hcslök ,skcus wmb

manx minx Offline




Beiträge: 9.567

03.12.2011 14:17
#38 RE: Weihanchts-Musik ... antworten

Zitat
Welche Weihnachtsmusik?



eben!

Maggi Offline




Beiträge: 35.986

03.12.2011 14:20
#39 RE: Weihanchts-Musik ... antworten

Deswegen mag ich die, weil sie eben kein Weihnachtsgedudel geschrieben haben.

--
hco rewwe hcslök ,skcus wmb

Schotte Offline




Beiträge: 20.534

03.12.2011 15:59
#40 RE: Weihanchts-Musik ... antworten

Zitat
Weihanchts-Musik ...
... gab's so einen Fred schon im Forum?????






Ich glaube nicht ... und es wäre schön, wenn das so bliebe! Schlimm genug, das einen die Radioleute schon Anfang Dezember mit diesem unsäglichen Gejaule nerven ...

Weihnachten ... äh!!!

Schotte

_______________________________________________________________
Lieber ne gesunde Verdorbenheit, wie ne verdorbene Gesundheit!

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen